Daten des Handy´s nicht mehr vorhanden nach Todesfall

  • Antworten:6
  • OffenNicht stickyNicht beantwortet
  • Forum-Beiträge: 3

08.08.2018, 00:11:29 via Website

Hey,
ich haue einfach mal in die Tastatur ;)

Also das Handy (Samsung Galaxy A3 2017 ) wurde ca. im März 2017 gekauft ,kurz darauf ist der ehemaliger Besitzer verstorben. Das Gerät hat bis dato im Schrank Staub gefangen. Ich wollte das Gerät nun für mich reaktivieren es hatte aber einen Sicherheitscode , ich bin darauf hin mit denn alten Vertragsunterlagen zu T1 weil ich davon ausging das es sich um einen Simlock handelte. Das hat sich als falsch heraus gestellt da T1 diesen nicht mehr nutzt/verwendet. Es handelte sich um einen Gerätecode der von ehemaligen Besitzer auf das Handy gesetzt wurde , ich habe das Gerät dann über das Bootmenü auf Werkseinstellungen zurück gesetzt (recovery), Android möchte nun aber die zuletzt gespeicherte Gmail zur Identifizierung, diese ist bekannt nur ist das Passwort was ich in meinen Unterlagen ( Schmierzettel ) vorliegen habe nicht mehr korrekt.
jetzt ist meine Frage wie kann ich dieses Problem lösen ?
Android Fremde Room draufspielen ?
Samsung oder Google kontaktieren ?

Ich hoffe hier habt ein Paar Tipps für mich

Diskutiere mit!
  • Forum-Beiträge: 1.865

08.08.2018, 00:21:26 via Website

Bei solchen Fragen stellt sich mir immer die Frage, ob der Fragende denn auch tatsächlich der (neue) rechtmäßige Besitzer des Phones ist... (Erbmasse, ggf. Diebstahl usw.)

Ich kann dir hier zwar nicht helfen aber betrachte das immer mit einem kritischen Auge - ohne dir jetzt was unterstellen zu wollen.

Vlt. solltest du dich tatsächlich an Google wenden?
Von Google kommt ja der Hinweis der Legitimation.

Liebe Grüße
Rüdiger


Alle sagten: "Das geht nicht."
Dann kam einer, der wusste das nicht und hats einfach gemacht.

Hilfreich?
Diskutiere mit!
  • Forum-Beiträge: 3

08.08.2018, 00:45:18 via Website

Keine sorge Urkunden der Kriminal Polizei etc. sind alle vorhanden müsste Rechtskräftig sein . Also das einfachste und schnellste wäre dann deiner Meinung beim Google support anzurufen und alles weitere mit denen abzuklären?

— geändert am 08.08.2018, 00:46:48

Hilfreich?
Diskutiere mit!
  • Forum-Beiträge: 1.865

08.08.2018, 00:54:22 via Website

Danke für dein Feedback.

So, würde ich persönlich vorgehen aber, vlt. hat ja noch ein paar andere User einen besseren Tipp... :)

Liebe Grüße
Rüdiger


Alle sagten: "Das geht nicht."
Dann kam einer, der wusste das nicht und hats einfach gemacht.

Hilfreich?
Diskutiere mit!
  • Forum-Beiträge: 15.660

08.08.2018, 01:09:56 via Website

Bei der Sperre handelt es sich um die Factory Reset Protection (FRP). Die soll Diebstahl eindämmen, weil die Geräte für den Dieb wertlos sein sollen. DIe Sperre wird entfernt, indem man sich mit dem Googlekonto anmeldet, das vor dem Werksreset installiert war. Waren mehrere Konten eingerichtet, muss man alle durchprobieren.

Fehlen einem die Zugangsdaten, führt der einzige Weg über den Händler oder Samsung, die aber einen Eigentumsnachweis verlangen werden.

Abhängig von Gerät und dem Versionsstand des Betriebssystems kann die FRP manchmal umgangen werden. Solche Tipps verweigert jedoch AndroidPIT und deshalb werde ich sie auch nicht geben.

Zur Vervollständigung:
Damit FRP nicht zuschlägt, muss man vor dem Werkreset alle Googlekonten vom Gerät entfernen. Das ist besonders dann wichtig, wenn man ein gebrauchtes Gert verkaufen will.

Grüße
Aries


Meine Nachbarn hören gute Musik, ob sie wollen oder nicht!

Hilfreich?
Diskutiere mit!
  • Forum-Beiträge: 652

08.08.2018, 01:24:06 via App

Naja, wenn du den verstorbenen (oder wohl eher die Hinterbliebenen) gut kennst/kanntest, und diese die Passwörter zu den weiteren Email-Konten des verstorbenen haben, könntet ihr es gemeinsam über die "Passwort vergessen" Funktion versuchen, evtl. kann man so ein neues Passwort zum zuletzt verwendeten Konto erstellen und du bekommst Zugriff...

Mehr legal hier schreibbares fällt mir jetzt spontan nicht zu deiner Situation ein...

“Ich hoffe mein Schaden hat kein Gehirn genommen.” – Homer J. Simpson -

Hilfreich?
Diskutiere mit!
  • Forum-Beiträge: 3

08.08.2018, 02:11:24 via Website

Ich danke euch allen für den netten Support ;) ich werde mich Morgen bzw. Heute mal mit Google in Verbindung setzen und deren Antwort mit euch teilen ob und wie es klappen/geklappt hat

Hilfreich?
Diskutiere mit!

Empfohlene Artikel