Richtige Strategie für den Start einer App?

  • Antworten:4
  • OffenNicht stickyNicht beantwortet
  • Forum-Beiträge: 7

06.08.2018, 10:37:39 via Website

Hallo,

Wir stehen gerade kurz vor dem veröffentlichen unserer ersten Android-App. Vor dem Start würde uns interessieren welche Herangehensweise wohl am sinnvollsten ist.

Aktuell gehen neue Releases unserer App in den internen Test (Google Play Console) und werden dort von 3 Leuten getestet. Wenn damit alles OK ist, geht’s ab in den Alpha Test. Hier testet aktuell eine kleine Gruppe guter Bekannter.

Unsere App kann, mit kleinen Einschränkungen, kostenfrei genutzt werden. Dinge wie Synchronisierung mit Google Drive oder das aufheben der inhaltlichen Limitierung etc… bieten wir über einen In-App-Kauf an. Wir haben also eine Free-Version welche per In-App-Kauf zur Pro-Version erweitert werden kann.

Aktuell sind alle Tester in der Play Console hinterlegt damit diese kostenfrei zur Pro-Version wechseln können. Das geht in einer offenen Beta natürlich nicht mehr. Wir wollen aber auch ungern mit verschiedenen Versionen arbeiten. Die Idee ist also die App so anzubieten wie es auch nach der Beta geplant ist. Also schon in der Beta mit der Option die Pro-Features zu kaufen. Wir denken hier über einen reduzierten Preis nach da noch nicht alle Pro-Features (die wichtigsten Pro-Features sind vorhanden) in der Beta fertig sein werden. Käufer bekommen aber natürlich, die nachgereichten Pro-Features, kostenfrei! Nach der Beta würden wir den Preis der Pro dann anheben. So haben Beta-Tester einen kleinen finanziellen Vorteil und müssen nach dem Release keine neue Version installieren etc… Sie können also einfach per Update zur Produktions-Version wechseln. So zumindest unsere Vorstellung. Ist das so überhaupt bei Google geplant?

Nun die Frage: Findet ihr diese Herangehensweise OK oder würdet ihr ggf. einen anderen Weg vorschlagen? Ich persönlich bin mir nicht sicher ob es in der Beta schon so gut ankommt Pro anzubieten!? Vom gesamtheitlichen Ablauf ist es so aber ggf. am besten da man dann einfach per Update zur Release-Version wechseln kann.

Des Weiteren frage ich mich wie es um die Bewertungen steht? Die Bewertungen in der Beta-Phase sind ja nicht öffentlich. Wenn wir die App dann also von der Beta zur Produktions-Version "überführen" müssen die User die App doch sicher erneut bewerten oder? Kann man eine Version überhaupt von Intern über Alpha und Beta direkt zum Produktions-Releases pushen? Also so wie vom internen-Test zur Alpha?

Schon jetzt vielen Dank für eure Meinung.

LG

Tom

— geändert am 06.08.2018, 10:43:03

Diskutiere mit!
  • Forum-Beiträge: 2.909

06.08.2018, 11:15:48 via Website

Hallo Tom,

ich denke , dass diese Frage eher im öffentlichen Bereich aufgehoben wäre, als bei uns Gurus , damit ihr mehr Feedback von den "Normalos" bekommt.

Dennoch scheint euer Projekt für euch wichtig zu sein - ich hätte für die meisten Fragen euch erst einmal
angeraten , die gesamte Prozedur mit einer nicht so wichtigen App durchzuführen und Lehrgeld zu bezahlen.
Denn eure Fragen kann man nicht pauschaliert beantworten , es kommt auf die Zielgruppe an und die vermag ich nicht zu beurteilen.

Ich persönlich würde beide Version direkt online stellen - wer das Projekt gut findet, möchte auch dann direkt den vollen Nutzen haben.
Und die Bewertungen der Betaphase würde ich gar nicht berücksichtigen .
Jeder weis , dass da Familie und Freunde dahinter stecken :-)

Und bei allen Gedanken , die euch macht - Alles m.E. unnötig
Im Endeffekt zählt die Qualität , guter Service und vor allem Marketing mit Geld.

Euch viel Erfolg

— geändert am 06.08.2018, 11:17:32

Liebe Grüße - Stefan
[ App - Entwicklung ]

Hilfreich?
Tom
Diskutiere mit!
  • Forum-Beiträge: 7

06.08.2018, 11:47:27 via Website

Hallo Stefan,

danke für deine Meinung! Vielleicht verirren sich ja ein paar "Normalos" hier her. Bis dahin finde ich aber die Meinung von anderen Entwicklern, die diese Prozesse schon durchlaufen haben, auch sehr hilfreich.

Kann denn eine Beta überhaupt zu einer Produktionsversion gepusht werden? Und werden in einem solchen Fall die bereits in der Beta vergebenen Bewertungen öffentlich?

Deinem letzten Absatz stimme ich 100% zu. Ich denke da sind wir, zumindest für die Beta, auch ganz gut aufgestellt. In dieser Phase ca. 2-3 Monate wollen wir sehr behutsam in den Markt eindringen. Was intensiveres Marketing, zum Start der Produktions-Version angeht, bin ich auch noch etwas unentschlossen. Welche Wege findest du denn da am ausgewogensten? Also mal von den üblichen "kostenfreien" Dingen wie PR, Website, Social abgesehen. Google propagiert natürlich sehr intensiv seine Marketingstrategien. Für mich ergibt natürlich Werbung im Play Store durchaus Sinn. Aber auch mit Facebook Werbung hab ich bei einem anderen Projekt gute Erfahrungen gemacht.

Welche Erfahrungen hast du da so gemacht bzw. was könntest du ggf. empfehlen und wovon abraten? Auch wenn es ggf. ein Thema ist was sicher nicht in 2-3 Sätzen erklärt ist. Aber fragen kostet ja bekanntlich nix. :)

Danke

Tom

Hilfreich?
Diskutiere mit!
  • Forum-Beiträge: 2.909

06.08.2018, 11:52:28 via Website

Auch wenn es ggf. ein Thema ist was sicher nicht in 2-3 Sätzen erklärt ist. Aber fragen kostet ja bekanntlich nix.

Richtig :-)

Das ist ein komplexes Thema und beinhaltet die Erfahrungen aus vielen vielen Jahren.
Du wirst also kaum jemanden finden, der euch in einem Forum sein "Kapital" preisgibt.

Ich denke , dass der Hinweis meines letzten Satzes schon recht treffend die Essenz wiedergibt .

Liebe Grüße - Stefan
[ App - Entwicklung ]

Hilfreich?
Tom
Diskutiere mit!
  • Forum-Beiträge: 7

06.08.2018, 12:28:14 via Website

Fragen kostet also wohl doch was ;).

Ich werde mich mal in der Beta-Phase noch etwas mit dem Thema befassen. Denke aber mit dosierter, kostenpflichtiger Werbung im Play Store und auf Facebook gut aufgestellt zu sein. Das ganze runden wir ab mit einer motivierten PR-Arbeit und schon ist der Drops zumindest sanft angelutscht. :)

— geändert am 06.08.2018, 12:31:07

Hilfreich?
Diskutiere mit!

Empfohlene Artikel