Samsung Galaxy S9+ — SIM - Systemmeldung

  • Antworten:16
  • OffenNicht stickyBentwortet
  • Forum-Beiträge: 119

04.08.2018, 18:16:55 via Website

Hallo Community,

Seit gestern bin ich Besitzer eines S9+...i ch habe alles erstmal eingerichtet um dann im Nachhinein die SIM einzulegen.. tja leider gibt es jetzt einen Haken bei der Sache. Wenn ich das Handy starte kommt folgende Meldung:

image
Und wenn ich drauf gehe kommt folgendes:
image
2 Fragen habe ich dazu jetzt, vielleicht kann mir sie jemand beantworten.

  1. Welche Dienste sollen das sein?
  2. Kann ich die Meldung einfach so abschalten indem ich die Benachrichtigung dafür deaktiviere?

Danke schonmal für die Hilfe

Samsung Galaxy S9+

Wenn dir der Beitrag gefallen/geholfen hat dann zeig es mit einem "Danke"

Diskutiere mit!
Beste Antwort
  • Forum-Beiträge: 7.937

05.08.2018, 12:07:28 via Website

Ja, das würde mit Smart Switch funktionieren. Der CSC wird davon nicht beeinflusst.
Du kannst auch eine Sicherung über die Samsung Cloud machen. Die sichert dasselbe und es lässt sich schneller wiederherstellen.

Von den Updates her hängt der CSC ATO momentan ganz schön zurück. Du hast momentan das, für ATO, aktuellste Update mit Juni Sicherheitspatch installiert, welches Ende Juni kam. Für den deutschen CSC kam Mitte Juli der Juli Sicherheitspatch und diese Woche Freitag der August Sicherheitspatch, also hängt er damit schon zwei Updates zurück.

— geändert am 05.08.2018, 12:08:34

Samsung Galaxy S9+ (Android 8.0.0, Sicherheitspatch: 1. November 2018)
Samsung Galaxy Tab S4 (Android 8.1.0, Sicherheitspatch: 1. Oktober 2018)
Samsung Galaxy Watch (Tizen 4.0.0.1)

Hilfreich?
Diskutiere mit!
  • Forum-Beiträge: 34.457

04.08.2018, 18:26:00 via App

zu1.
das sind Dienste und Apps deines Providers.
zu2.
ich vermute mal das du alles neu einrichten musst.

p.s.
vielleicht hilft dies:
https://galaxy-tipps.de/autopreconfig-neuer-dienstanbieter-wie-deaktivieren-beim-samsung/

oder dies:
https://telekomhilft.telekom.de/t5/Vertrag-Rechnung/Nach-Vertragswechsel-von-Congstar-zu-Telekom-AutoPreconfig-alles/td-p/3282484

— geändert am 04.08.2018, 18:38:47

L.G. Erwin
..................
Wissen ist Macht. Nichts wissen macht nichts.
Wer einen Rechtschreibfehler findet darf ihn behalten.
Am Ende wird alles gut. Und wenn es nicht gut ist, ist es nicht das Ende.
Hat dir mein Beitrag gefallen? Dann würde ich mich über ein Danke freuen.
(cool)

Hilfreich?
Diskutiere mit!
  • Forum-Beiträge: 7.937

04.08.2018, 18:47:13 via App

Hallo Doom5822!

Das hängt mit den CSC (Regionalcode) des Geräts zusammen.
Deine SIM-Karte hat einen bestimmten CSC, sowie auch dein Gerät. Sobald du eine SIM einlegst, wird dein Gerät auf den CSC der SIM eingestellt. Oft sind sie bereits gleich, da muss nichts gemacht werden, aber manchmal sind sie wie in deinem Fall verschieden.
Der CSC bestimmt, auf was für ein Land das Gerät eingestellt ist und ob ein es Branding hat oder nicht. Darüber werden auch die Software-Updates verteilt.
Damit diese Umstellung aber vorgenommen werden kann, muss das Gerät zurückgesetzt werden. Deshalb empfehle ich bei Samsung Geräten immer, die SIM-Karte vor der Einrichtung einzulegen.

Viele Grüße
Tim

— geändert am 04.08.2018, 18:49:21

Samsung Galaxy S9+ (Android 8.0.0, Sicherheitspatch: 1. November 2018)
Samsung Galaxy Tab S4 (Android 8.1.0, Sicherheitspatch: 1. Oktober 2018)
Samsung Galaxy Watch (Tizen 4.0.0.1)

Hilfreich?
Diskutiere mit!
  • Forum-Beiträge: 119

04.08.2018, 19:35:20 via Website

Erstmal danke für die beiden schnellen Antworten..

In dem Telekomforum habe ich folgendes gefunden:

@phronemos ja die gehört zu Samsung .
Die kommt bei jedem Neustart. Musst nur deaktivieren dann ist Schluss. 😉AutoPreconfig ist eine System-App. Unter Einstellungen> Apps> Menü (3 Punkte, links oben)> System-Apps anzeigen> AutoPreconfig (und dann> Speicher, wenn Sie den Cache oder die Daten der Apps löschen möchten) kann man die Benachrichtigungen einstellen.

@Tim E.:

Der CSC bestimmt, auf was für ein Land das Gerät eingestellt ist und ob ein es Branding hat oder nicht. Darüber werden auch die Software-Updates verteilt.

Sollte ich es nicht machen, sprich also das Handy nochmal neu "aufzusetzen" bekomme ich keine Updates oder wie darf ich das verstehen?

Samsung Galaxy S9+

Wenn dir der Beitrag gefallen/geholfen hat dann zeig es mit einem "Danke"

Hilfreich?
Diskutiere mit!
  • Forum-Beiträge: 7.937

04.08.2018, 22:16:49 via Website

Du bekommst natürlich weiterhin Updates, aber nur von dem Land und dem Branding, wo deine SIM her ist.
Wenn du es nicht machst, bekommst du die Updates von dem Land und dem Branding, dass auf deinem Gerät voreingestellt ist.
Von welchem Anbieter ist deine SIM?
Kannst du vielleicht einen Screenshot von den Softwareinformationen des Geräts hier reinstellen?
Da müsste ein Punkt "Anbieter-Softwareversion" drinnen sein. Denn müsste ich da mal sehen.

— geändert am 04.08.2018, 22:20:14

Samsung Galaxy S9+ (Android 8.0.0, Sicherheitspatch: 1. November 2018)
Samsung Galaxy Tab S4 (Android 8.1.0, Sicherheitspatch: 1. Oktober 2018)
Samsung Galaxy Watch (Tizen 4.0.0.1)

Hilfreich?
Diskutiere mit!
  • Forum-Beiträge: 119

04.08.2018, 23:41:49 via Website

Mh okay dann müsste ich ja ganz normal die Updates bekommen...
Also SIM Anbieter ist Aldi Talk Medionmobile EPlus und O2 Netz

Hier mal das Bild
image

Samsung Galaxy S9+

Wenn dir der Beitrag gefallen/geholfen hat dann zeig es mit einem "Danke"

Hilfreich?
Diskutiere mit!
  • Forum-Beiträge: 2.380

05.08.2018, 00:01:39 via Website

Ich richte meine neuen Geräte immer ohne SIM ein und bin bisher noch nie zu einem Werksreset genötigt worden und ich habe auch schon ein paar ISP's gewechselt, derzeit übrigens ebenfalls ALDI Talk.
Ich würde so einer Aufforderung auch nicht nachkommen, wenn irgendwelche Funktionen nicht gegeben wären, müsste man halt sehen.

Mein Mainframe -> HP16C

Troubleshooting-Probleme? -> Kepner Tregoe!

Hilfreich?
Diskutiere mit!
  • Forum-Beiträge: 7.937

05.08.2018, 00:09:04 via App

@Doom5822
Wie man sehen kann, steht bei dir für SIM Slot 1 ATO/DBT.
D.h., dass dein aktuell aktiver CSC ATO (Österreich) und der CSC der SIM DBT (Deutschland) ist.
Wenn du diesen Reset machen würdest, würde DBT/DBT drinnen stehen.
Das hat bis auf Software-Updates keine weiteren Auswirkungen, dass es ATO ist. DBT bekommt die Updates immer früher und teilweise bekommt ATO welche gar nicht.

@Müli
Das kommt auch immer darauf an, was deine SIM für einen CSC hat und was das Gerät standardmäßig für einen hat. Da waren sie bei dir übereinstimmend.

— geändert am 05.08.2018, 00:16:32

Samsung Galaxy S9+ (Android 8.0.0, Sicherheitspatch: 1. November 2018)
Samsung Galaxy Tab S4 (Android 8.1.0, Sicherheitspatch: 1. Oktober 2018)
Samsung Galaxy Watch (Tizen 4.0.0.1)

Hilfreich?
Diskutiere mit!
  • Forum-Beiträge: 2.380

05.08.2018, 00:17:46 via Website

Da wird schon was dran sein was du schreibst, nur ich würde erst einmal alle anderen Möglichkeiten ausschöpfen (Apps deaktivieren, via adb deinstallieren etc.), hängt natürlich auch ein wenig von der Expertise ab.

Mein Mainframe -> HP16C

Troubleshooting-Probleme? -> Kepner Tregoe!

Hilfreich?
Diskutiere mit!
  • Forum-Beiträge: 119

05.08.2018, 00:37:37 via Website

Naja eigentlich ist es ja sinnvoll immer auf dem neusten Stand zu sein was so Updates angeht..

Gerade eben ist mir noch was eingefallen was das ganze vielleicht erleichtert.:
Kann ich via Smart Switch eine Sicherung machen und die dann nach dem zurücksetzten wieder normal drauf spielen? Oder werden die Informationen wie dieses CSC dann wieder geändert? Weil dann ist das ganze ja schnell über die Bühne dann dauert es ja nicht länger als 20 Minuten, das würde ich dann vielleicht noch in kauf nehmen.

Was würdet ihr denn machen`?
Würdet ihr den Reset machen oder erstmal abwarten was passiert, ob Updates kommen oder nicht?(thinking)

Samsung Galaxy S9+

Wenn dir der Beitrag gefallen/geholfen hat dann zeig es mit einem "Danke"

Hilfreich?
Diskutiere mit!
Beste Antwort
  • Forum-Beiträge: 7.937

05.08.2018, 12:07:28 via Website

Ja, das würde mit Smart Switch funktionieren. Der CSC wird davon nicht beeinflusst.
Du kannst auch eine Sicherung über die Samsung Cloud machen. Die sichert dasselbe und es lässt sich schneller wiederherstellen.

Von den Updates her hängt der CSC ATO momentan ganz schön zurück. Du hast momentan das, für ATO, aktuellste Update mit Juni Sicherheitspatch installiert, welches Ende Juni kam. Für den deutschen CSC kam Mitte Juli der Juli Sicherheitspatch und diese Woche Freitag der August Sicherheitspatch, also hängt er damit schon zwei Updates zurück.

— geändert am 05.08.2018, 12:08:34

Samsung Galaxy S9+ (Android 8.0.0, Sicherheitspatch: 1. November 2018)
Samsung Galaxy Tab S4 (Android 8.1.0, Sicherheitspatch: 1. Oktober 2018)
Samsung Galaxy Watch (Tizen 4.0.0.1)

Hilfreich?
Diskutiere mit!
  • Forum-Beiträge: 119

05.08.2018, 15:09:11 via Website

Also ich habe das jetzt mit der SIM gemacht.

image

Allerdings habe ich noch kein Update bekommen..
Es steht Immer noch auf Sicherheitspatch Ebene 1. Juni 2018

Muss ich das selber nochmal anschubsen damit er sich die Updates sucht?

— geändert am 05.08.2018, 15:09:47

Samsung Galaxy S9+

Wenn dir der Beitrag gefallen/geholfen hat dann zeig es mit einem "Danke"

Hilfreich?
Diskutiere mit!
  • Forum-Beiträge: 7.937

05.08.2018, 16:03:21 via App

Jup, das müsstest du machen. Das Gerät sucht immer nur in einem bestimmten Intervall automatisch.

Samsung Galaxy S9+ (Android 8.0.0, Sicherheitspatch: 1. November 2018)
Samsung Galaxy Tab S4 (Android 8.1.0, Sicherheitspatch: 1. Oktober 2018)
Samsung Galaxy Watch (Tizen 4.0.0.1)

Hilfreich?
Diskutiere mit!
  • Forum-Beiträge: 119

05.08.2018, 16:55:51 via Website

Okay habe ich gemacht. Hat auch da. 300 Mb geladen.

*edit
Allerdings steht Immer noch da das es vom 1. Juli ist.

Jetzt der Taschenrechner von Samsung weg :D
Und im Galaxy Store gibt es den nicht..

*edit
Doch habe ihn gefunden, war im PlayStore statt im Samsung Store.

— geändert am 05.08.2018, 17:08:21

Samsung Galaxy S9+

Wenn dir der Beitrag gefallen/geholfen hat dann zeig es mit einem "Danke"

Hilfreich?
Diskutiere mit!
  • Forum-Beiträge: 7.937

05.08.2018, 17:54:30 via Website

Sehr gut. :)

Der August Patch sollte normalerweise morgen kommen. Fürs normale S9 gibt es ihn seit Freitag.

Samsung Galaxy S9+ (Android 8.0.0, Sicherheitspatch: 1. November 2018)
Samsung Galaxy Tab S4 (Android 8.1.0, Sicherheitspatch: 1. Oktober 2018)
Samsung Galaxy Watch (Tizen 4.0.0.1)

Hilfreich?
Diskutiere mit!
  • Forum-Beiträge: 119

05.08.2018, 19:27:52 via Website

Sehr gut. Vielen danke für die Hilfe :D

Samsung Galaxy S9+

Wenn dir der Beitrag gefallen/geholfen hat dann zeig es mit einem "Danke"

Hilfreich?
Diskutiere mit!
  • Forum-Beiträge: 7.937

06.08.2018, 06:31:31 via App

Kurze Info:
Das Update mit August Patch ist jetzt verfügbar. :)

Samsung Galaxy S9+ (Android 8.0.0, Sicherheitspatch: 1. November 2018)
Samsung Galaxy Tab S4 (Android 8.1.0, Sicherheitspatch: 1. Oktober 2018)
Samsung Galaxy Watch (Tizen 4.0.0.1)

Hilfreich?
Diskutiere mit!

Empfohlene Artikel