Ich verliere immer Root

  • Antworten:3
  • OffenNicht stickyNicht beantwortet
  • Forum-Beiträge: 5

02.08.2018, 09:17:24 via Website

Mahlzeit, ich habe letztens mal Dr Ketan aufgespielt auf mein Note 8 und habe mir Root via Magisk besorgt. Nun habe ich nach einer weile (genau weiss ich nicht wie lange) kein Root mehr. Starte ich mein Handy neu, habe ich wieder zugriff. Woran liegt das? Was habe ich falsch gemacht?
Bemerke das Super SU binary occupied meldet. Gibt es diesbezüglich Lösungen? Erneute Installation schlägt fehl. LG

— geändert am 02.08.2018, 09:35:55

Diskutiere mit!
  • Forum-Beiträge: 1.954

02.08.2018, 10:17:48 via Website

Verstehe ich richtig, dass du SuperSU und Magisk auf dem Gerät hast? Du brauchst nur eins von beiden.

Hilfreich?
Diskutiere mit!
  • Forum-Beiträge: 435

02.08.2018, 14:46:06 via App

Er wird das pop vom Magisk Manager meinen .
Du kannst im selbigen den Repro-Cache löschen , das sollte dein Problem beheben .

— geändert am 02.08.2018, 15:23:25

Hilfreich?
Diskutiere mit!
  • Forum-Beiträge: 5

23.08.2018, 13:44:04 via Website

Ich hab dann mal nicht herausfinden können woran es lag. habe neues android aufgespielt (8.0) und magisk zum root genutzt. Bisher läuft alles stabil. root behalte ich nun auch dauerhaft. Sorry das ich nicht mit einer Lösung dienen kann. Danke dennoch für die Tipps

Hilfreich?
Diskutiere mit!

Empfohlene Artikel