photographieren aus app

  • Antworten:9
  • OffenNicht stickyBentwortet
  • Forum-Beiträge: 5

25.07.2018, 11:23:58 via Website

Hallo
mein kleines Projekt: ein Sudoku-Rätsel photographieren und lösen. Weder die Auswertung des Fotos noch die Lösung ist das Problem - aber wie kann ich aus der App heraus das Rätsel photographieren und in einer Datei speichern? Klar: ich könnte das Foto vor Starten der App machen, in der Galerie ablegen und aus der App heraus darauf zugreifen - wäre aber nicht elegant.
Danke für jeden Vorschlag
Boton

Diskutiere mit!
Beste Antwort
  • Forum-Beiträge: 5

05.11.2018, 11:12:55 via Website

Hallo dwjiidnsw

Zur Erkennung der Zahlen 3 5 6 8 9 habe ich die Pixelmenge von links nach rechts abgesucht bis ich eine Stelle fand bei der sich von oben nach unten das Muster schwarz weiß schwarz weiß schwarz ergab. Dann habe ich Öffnungen nach links rechts bestimmt, um sie von einander zu unterscheiden. 1 4 7 2 erkennt man an waagerechten bzw. senkrechten Strecken. Das funktioniert ganz gut. Aber leider ist meine Bitmap zu grob: 150 x 200 Pixel für das gesamte Rätsel. Dann lassen sich zB 6 und 8 kaum unterscheiden.
Die Bitmap habe ich durch ein intent gewonnen. Und da muss etwas verändert werden?!
HG
Boton

Hilfreich?
Diskutiere mit!
  • Forum-Beiträge: 5

25.07.2018, 11:50:23 via Website

Oh vielen Dank Stefan für die beiden links - bin gespannt ob ich das schaffe

Grüße Boton

Hilfreich?
Diskutiere mit!
  • Forum-Beiträge: 5

29.10.2018, 21:18:09 via Website

Guten Abend Stefan

Ok - das Programm läuft im Prinzip juhu - aber nicht zuverlässig, denn: die Bitmap ist mit 150 x 200 Pixel zu grob um z.B 6 von 8 zu unterscheiden! Wo bleiben denn die 480 x 800 Pixel der Photographie? Kann man die nicht 1 zu 1 in eine Bitmap übertragen ?

Vielen Dank auf jeden Fall für den Tipp

Boton

Hilfreich?
Diskutiere mit!
Pascal P.
  • Mod
  • Blogger
  • Forum-Beiträge: 10.170

29.10.2018, 23:44:17 via App

Hallo ponc01,
welche Technik nutzt du?
Die mit dem Intent und nachträglicher Auswertung oder direkt die Camera API?
Übers Internet dürfte es sicher gehen, das habe ich auch schon gemacht.

LG Pascal //It's not a bug, it's a feature. :) ;)

Hilfreich?
Diskutiere mit!
  • Forum-Beiträge: 56

04.11.2018, 23:06:38 via Website

Hallo,
ich wollte auch so ein ähnliches Projekt machen. Wie werden die Bilder dennausgewertet, also die Zahlen erkannt?

Hilfreich?
Diskutiere mit!
Beste Antwort
  • Forum-Beiträge: 5

05.11.2018, 11:12:55 via Website

Hallo dwjiidnsw

Zur Erkennung der Zahlen 3 5 6 8 9 habe ich die Pixelmenge von links nach rechts abgesucht bis ich eine Stelle fand bei der sich von oben nach unten das Muster schwarz weiß schwarz weiß schwarz ergab. Dann habe ich Öffnungen nach links rechts bestimmt, um sie von einander zu unterscheiden. 1 4 7 2 erkennt man an waagerechten bzw. senkrechten Strecken. Das funktioniert ganz gut. Aber leider ist meine Bitmap zu grob: 150 x 200 Pixel für das gesamte Rätsel. Dann lassen sich zB 6 und 8 kaum unterscheiden.
Die Bitmap habe ich durch ein intent gewonnen. Und da muss etwas verändert werden?!
HG
Boton

Hilfreich?
Diskutiere mit!
  • Forum-Beiträge: 2.243

05.11.2018, 11:19:25 via Website

Vermutlich lädst Du nur das Thumbnail aus dem Intent, den du zurück bekommst.
Um die volle Auflösung zu erhalten, muss man auf eine bestimmte Art vorgehen.
Siehe hier:
https://developer.android.com/training/camera/photobasics#TaskPath

Hilfreich?
Diskutiere mit!
  • Forum-Beiträge: 5

05.11.2018, 14:25:45 via Website

Interessant! Danke Pasacal! Seh ich mir mal an.

Hilfreich?
Diskutiere mit!

Empfohlene Artikel