Apps hängen und jetzt alles?

  • Antworten:7
  • OffenNicht stickyNicht beantwortet
  • Forum-Beiträge: 5

16.07.2018, 21:28:28 via Website

Hallo zusammen, ich bin neu hier, daher erstmal die Warnung, dass ich absolut keine Ahnung von Smartphones habe.

Ich besitze seit einem halben Jahr das Honor 6a. Gestern hing die Youtube App die ganze Zeit, als gäbe es keine Internetverbindung, also Videos haben langsam geladen, aber generell hat die App nicht so schnell reagiert. Alle anderen Apps haben aber funktioniert, auch von Internetverbindung her.

Abends hatte ich dann das gleiche Problem mit Instagram. Bilder haben kaum geladen und die App war irgendwie langsam.

Heute hängt mein Handy allgemein ziemlich. Also zusätzlich funktioniert Whatsapp kaum noch und so vorinstallierte Apps wie Kamera, Galerie und Dateimanger auch nicht mehr. Kamera hängt sich auf, wenn ich ein Video machen will, Galerie kann keine Bilder laden, Dateimanger stürzt ab usw. Auch Maps und Chrome sind langsamer und das Handy allgemein auch.

Weiß nicht welche Infos wichtig sind, ich hab Android 7.0.2 und die aktuellste Systemversion, alle Apps sind auf dem neusten Stand und ich habe auch von allem den Cache gelöscht. Ich hab einen Speicher von 16 GB und nochmal eine SD Karte mit 32 GB drin.

War bisher zu faul es auf Werkeinstellungen zurück zu setzen wegen alles wieder neuinstallieren und mich überall einloggen. Hat jemand noch einen anderen Tipp?

Die SD Karte wird vom Handy nicht mehr erkannt. Funktioniert aber in anderen Geräten fehlerfrei

Diskutiere mit!
  • Forum-Beiträge: 425

17.07.2018, 10:30:07 via App

Wie viel Speicher ist im internen Speicher denn noch frei?

Bei unter 1 GB vielleicht mal ein bisschen ausmisten

Kommt häufiger vor, dass das Handy langsam wird wenn der interne zu ausgelastet ist

Zur Galerie: Wahrscheinlich werden keine Bilder mehr geladen weil die Sd bei dir der Speicherpfad war

👍Thumbs up👍

Mehr über mich findest du hier: https://www.androidpit.de/user/7492492/saibot im Bereich "Zeige mehr über Saibot"

Hilfreich?
Diskutiere mit!
  • Forum-Beiträge: 5

17.07.2018, 15:38:02 via Website

Ja, ich habe mein Handy neugestartet, aber das hat nichts verändert.

Ich habe dann auch überlegt, ob es was mit dem Speicher zu tun hat, hatte nur noch 200 MB frei also habe ich ein paar Dinge gelöscht, dann wurde mir aber plötzlich die SD-Karte als fehlerhaft angezeigt, obwohl ich mit der gar nichts gemacht habe.

Ich habe dann mein Handy wieder ausgeschaltet, die Karte rausgenommen und wieder reingelegt, und dann war mein Handy auf einmal wieder schnell und alle meine Apps haben funktioniert, nur die SD-Karte kann immer noch nicht erkannt werden.

Dann habe ich sie in den Computer gesteckt, wo sie auch sofort erkannt wurde und ganz normal funktioniert hat, also habe ich überlegt dass es an ihr lag, auch wenn ich den Zusammenhang zwischen der Karte und den Apps nichts sehe...

Jetzt ist mein Problem aber auf einmal die Karte, ich wollte sie nämlich formatieren in der Hoffnung dass mein Handy sie dann wieder erkennt, aber der PC lässt mich nicht. Ich wollte zuerst die Dateien von der Karte auf den Computer kopieren, aber davon wurde irgendwie nur die Hälfte übertragen und dann wurde das Kopieren automatisch abgebrochen und die Karte auch nicht mehr vom PC erkannt. Ich habe diesen dann neu gestartet und dann hat er mir plötzlich doch angezeigt, dass die Karte einen Fehler hat und repariert werden muss. Jetzt läuft aber die Suche nach Fehlern schon seit über zwei Stunden und der Ladebalken davon macht keine Fortschritte.

Hilfreich?
Diskutiere mit!
  • Forum-Beiträge: 1.938

17.07.2018, 15:48:36 via App

Schmeiß die Karte in die Tonne und hol dir eine neue. Selbst wenn du sie noch mal (vermeintlich) in Ordnung bekommst wirst du nicht lange Freude daran haben. Die ist am Lebensende angekommen.

Hilfreich?
Diskutiere mit!
  • Forum-Beiträge: 3.433

17.07.2018, 15:53:35 via App

Karte neu, Handy resetten und nur noch installieren, was Du wirklich brauchst.

LG G6, Android 8.0 Oreo, Stock ohne Root.

Hilfreich?
Diskutiere mit!
  • Forum-Beiträge: 2.168

17.07.2018, 19:23:05 via Website

Hm, genau den gleichen Fall hatte ich mal bei einem Honor 7. Erst wurde das Gerät langsam, dann die Karte nicht mehr erkannt und dann als fehlerhaft gemeldet. Karte wurde am PC erkannt, die Dateien des Großteils der Fotos auch angezeigt, aber etwa 60% davon konnte ich weder öffnen noch sichern. Da ich Smartphone und SD Karte eh regelmäßig sichere, war das egal. Ich habe mir eine neue Karte gekauft und ein neues Gerät gleich mit dazu. Bei meiner Recherche zum Thema habe ich etliche Beiträge gefunden, bei denen Geräte von Huawei oder Honor SD-Karten unbrauchbar gemacht haben.

Hilfreich?
Diskutiere mit!
  • Forum-Beiträge: 5

18.07.2018, 11:17:23 via Website

Hallo, danke für eure Antworten. Also ist die Karte Schrott, na super, die ist ja auch erst 3 Monate in Betrieb.

Neues Gerät kommt für mich gerade finanziell nicht in Frage, aber wenn es echt am Handy liegt.. Na dann schaue ich mal was ich als nächstes tue, danke nochmal

Hilfreich?
Diskutiere mit!

Empfohlene Artikel