Samsung Galaxy S8 — Apps auf SD Karte verschieben

  • Antworten:4
  • OffenNicht stickyNicht beantwortet
  • Forum-Beiträge: 2

11.07.2018, 18:12:21 via Website

Hallo,
als Neuling hier weiß ich nicht, ob ich mein Problem an der richtigen Stelle klage.
Da auch die 64 GB des S8 bald voll sind habe ich einige Apps auf die einliegende MicroSD Karte verschieben wollen über die Funktion in den Einstellungen. Leider sind sie dort nie angekommen, auf dem internen Speicher aber nur noch rudimentär vorhanden und das Symbol schwach grau dargestellt. Ich kann dieses Restsymbol nicht deinstallieren, kann aber auch nicht die App im Store neu installieren, dann bekomme ich die Meldung, es sei noch eine inkomplette Version der App auf meinem Handy vorhanden. Somit müssen irgendwelche Restdaten vorhanden sein, die verhindern, die App neu zu installieren, aber beim Versuch der Deinstallation wird mir gesagt, es seien keine Daten mehr vorhanden. Kennt jemand das Problem oder eine Lösungsmöglichkeit für technisch nicht versierte?
Vielen Dank im Voraus, Oliver.

Diskutiere mit!
  • Forum-Beiträge: 15.612

11.07.2018, 18:35:52 via Website

Wenn eine App auf eine SD-Karte verschoben wird, verbleibt immer ein Teil im internen Speicher. Wird der Teil auf der SD-Karte gelöscht oder beschädigt, entstehen dir beschriebenen Probleme. Ebenfalls, wenn die SD-Karte ausgetauscht wird.

Aber Einstellungen - Apps sollten die Fragmente gelöscht werden können.

64 GB mit Apps voll zu bekommen, ist schon krass. Brauchst du wirklich so viele Apps? Bedenke, die meisten telefonieren irgendwelche Daten irgendwohin, was du nicht mitbekommst. Neben Speicherplatz sparst du auch CPU-Zeit, Datenvolumen und Akku.

Der bessere Weg ist, Apps auf dem internen Speicher zu lassen, Musik, Videos, Bilder und sonstige Dateien auf die SD-Karte zu legen.

Grüße
Aries


Meine Nachbarn hören gute Musik, ob sie wollen oder nicht!

Hilfreich?
Diskutiere mit!
  • Forum-Beiträge: 2

12.07.2018, 19:04:49 via Website

Hallo Aries,
vielen Dank für die ausführliche und schnelle Antwort.
Leider scheiter ich am Löschen der Fragmente:
"Aber Einstellungen - Apps sollten die Fragmente gelöscht werden können."
Wie geht das? Die Fragmente tauchen nicht mehr in der Liste der Apps auf!
LG Oliver W.

Hilfreich?
Diskutiere mit!
  • Forum-Beiträge: 1

24.08.2018, 07:16:03 via Website

Hallo,
Hätte dies Problem auch. Wenn es also noch aktuell ist mache folgendes....Suche mit einem Dateimanager auf der SDKarte nach .Apk ,dann Suche die zugehörige App die nicht mehr funktioniert und installiere mit dieser Anwendung neu.Die Apk ist wie beim PC die Installationsdatei....

— geändert am 24.08.2018, 07:16:36

Hilfreich?
Diskutiere mit!
  • Forum-Beiträge: 2.992

24.08.2018, 10:24:11 via App

Du kannst auch die app sd Maid nach appresten suchen lassen oder alternativ die sd direkt formatieren ( alle Daten gehen verloren), danach müßten keine Reste mehr vorhanden sein

— geändert am 24.08.2018, 10:24:16

Gruß


Huawei P9 lite - Android 7
Samsung Galaxy Tab 10.1N - AOSP 5.1

Hilfreich?
Diskutiere mit!

Empfohlene Artikel