Samsung Galaxy Note 8 — Superzeitlupe aus S9(+) per Software-Update auch für Note 8?

  • Antworten:3
  • OffenNicht stickyNicht beantwortet
  • Forum-Beiträge: 420

11.07.2018, 11:01:33 via Website

Moin Leute!

Ich hatte mir im Rahmen meiner Vertragverlängerung das S9+ bestellt, es aber dann doch wieder zurück geschickt, weil ich fand, dass es zu meinem aktuellen S7 edge zu wenig Mehrwert für's Geld (29€ pro Monat für 2 Jahre) bietet.
Im Grunde nur die bessere Kamera mit der Superzeitlupe und in der Praxis kaum spürbar schnellere Hardware (für mich nicht relevant).
Stattdessen habe ich mir dann das Note 8 gekauft, gab es für 560€ beim Mediamarkt. Da habe ich die Stiftbedienung, die ich sehr gerne nutze.

Das einzige, was mir vom S9+ fehlt, ist die Superzeitlupe. Das ist schon faszinierend, daher frage ich mich, ob es wohl irgendwann möglich ist, dass man das per Software-Update auch für das Note 8 bereitstellen wird. Da ist ja kein mechanischer Verschluss im S9+ verbaut, der 1000x pro Sekunde öffnet und schließt, sondern das wird per Software erledigt. Und daher müsste es doch möglich sein, dass man das im Note 8 nachrüsten kann.

Was meint Ihr? Ist das wohl möglich, und wenn ja, glaubt Ihr, dass Samsung das nachliefern würde?

Freu' mich auf Eure Meinungen!

Viele Grüße,

Björn

Diskutiere mit!
  • Forum-Beiträge: 1.991

11.07.2018, 12:18:59 via App

Hab mal gehört, dass im S9(+) extra ein schneller RAM für das Kameramodul verbaut wurde. Kann mich aber auch täuschen... :D

Samsung Galaxy S9
- Android 8.0
- frei für alle Netze

Hilfreich?
Diskutiere mit!
  • Forum-Beiträge: 7.934

11.07.2018, 12:56:44 via Website

Hallo Björn!

Das wird leider nichts werden. Das kann der Kamerasensor vom Note 8 nicht. Dazu fehlt ihm, wie Fritz Fuchs schon geschrieben hat, auch dieser dedizierte Kamera-RAM.
Auch falls er es könnte, würde es diese Funktion zu 99% nie per Software-Update geben, weil Samsung so gut wie nie spezielle Funktionen vom neuen auf das alte Gerät bringt. Vor allem, weil es eins der Verkaufsargumente des S9 ist.

Viele Grüße
Tim

— geändert am 11.07.2018, 12:57:20

Samsung Galaxy S9+ (Android 8.0.0, Sicherheitspatch: 1. November 2018)
Samsung Galaxy Tab S4 (Android 8.1.0, Sicherheitspatch: 1. Oktober 2018)
Samsung Galaxy Watch (Tizen 4.0.0.1)

Hilfreich?
Diskutiere mit!
  • Forum-Beiträge: 420

11.07.2018, 15:05:19 via Website

Moin!

Dass es spezielle Hardware gibt, die die Zeitlupe überhaupt erst ermöglicht, hatte ich schon befürchtet.
Dass Samsung neue Funktionen auf ältere/andere Geräte ausrollt fände ich hingegen so abwegig nicht. Wobei im speziellen Fall des Note 8 wäre es vielleicht tatsächlich nicht so schlau von Samsung, denn wer würde dann noch ein S9(+) kaufen?
Außer in der Stiftbedienung und den unterschiedlichen Kameras unterscheiden sich die beiden ja nicht allzu sehr.

Naja, muss ich halt mit leben. Gibt Schlimmeres.

Viele Grüße,

Björn

Hilfreich?
Diskutiere mit!

Empfohlene Artikel