Intelligenter Netzwechsel deaktiviert, trotzdem mobiler Datenvolumenverbrauch

  • Antworten:5
  • OffenNicht stickyBentwortet
  • Forum-Beiträge: 11

10.07.2018, 13:49:06 via Website

Intelligenter Netzwechsel deaktiviert, trotzdem mobiler Datenvolumenverbrauch. Warum?
Beim Huawei P8 mehr, als wie beim Samsung A3. Wodurch kommen Datenmengen in MB-Bereich vor? Apps sind nur bei WLAN updatefähig. Bitte um Antwort! Danke!

Diskutiere mit!
Beste Antwort
  • Forum-Beiträge: 1.953

10.07.2018, 15:27:43 via App

Intelligenter Netzwechsel nutzt nur was, wenn schwaches WLAN Signal vorliegt und mobile Daten mit besserer Qualität verfügbar sind.
Fällt das WLAN Signal ganz weg, schaltet das Gerät automatisch auf mobile Daten um (wenn mobile Daten in den Einstellungen aktiviert ist), unabhängig davon, ob der intelligente Netzwechsel aktiviert ist oder nicht.
Ist bspw. Band Steering in den Einstellungen des Routers aktiviert, kann ggf. kurz das WLAN unterbrochen sein, wenn der Router das Endgerät vom 2,4GHz Netz ins 5GHz Netz bucht oder umgekehrt. Dabei entstehen dann mobile Daten.

— geändert am 10.07.2018, 15:28:12

Hilfreich?
Diskutiere mit!
  • Forum-Beiträge: 3.010

10.07.2018, 13:56:47 via App

Intelligenter Netzwerkwechsel wechselt lediglich von WLAN zu mobilen Daten, wenn diese zu dem Zeitpunkt schneller sind.
Wenn du also außerhalb des Hauses mobile Daten an hast, werden ganz normal Daten synchronisiert - nicht unbedingt geupdated.
Welche Apps den Verbrauch verursachen kannst du unter Einstellungen - Datenverkehrsmanager - Ranking nachgucken (kann variieren, ist bei meinem Huawei unter diesem Punkt)

Gruß


Huawei P9 lite - Android 7
Samsung Galaxy Tab 10.1N - AOSP 5.1

Hilfreich?
Diskutiere mit!
  • Forum-Beiträge: 11

10.07.2018, 14:01:45 via Website

Beim Huawei hatte ich es vor kurzem eingestellt. Kann den datenverbrauch beim Provider noch nicht sehen. Beim Samsung A3 keine Einstellmöglichkeiten.

Hilfreich?
Diskutiere mit!
  • Forum-Beiträge: 1.953

10.07.2018, 14:05:30 via Website

Werden denn mobile Daten verbraucht, wenn du dich außerhalb des WLAN-Bereichs aufhältst? Das wäre normal, wenn man den Flugmodus nicht aktiviert oder anders die Datenübermittlung via "mobile Daten" deaktiviert.

Oder werden mobile Daten verbraucht, während du dich im WLAN befindest? Kann es sein, dass das WLAN-Signal schwach ist oder zeitweise ausfällt?

Hilfreich?
Diskutiere mit!
  • Forum-Beiträge: 11

10.07.2018, 14:34:42 via Website

König Frank I.

Oder werden mobile Daten verbraucht, während du dich im WLAN befindest? Kann es sein, dass das WLAN-Signal schwach ist oder zeitweise ausfällt?

Kann sein. Aber i. Nw ist doch deaktiviert.

Hilfreich?
Diskutiere mit!
Beste Antwort
  • Forum-Beiträge: 1.953

10.07.2018, 15:27:43 via App

Intelligenter Netzwechsel nutzt nur was, wenn schwaches WLAN Signal vorliegt und mobile Daten mit besserer Qualität verfügbar sind.
Fällt das WLAN Signal ganz weg, schaltet das Gerät automatisch auf mobile Daten um (wenn mobile Daten in den Einstellungen aktiviert ist), unabhängig davon, ob der intelligente Netzwechsel aktiviert ist oder nicht.
Ist bspw. Band Steering in den Einstellungen des Routers aktiviert, kann ggf. kurz das WLAN unterbrochen sein, wenn der Router das Endgerät vom 2,4GHz Netz ins 5GHz Netz bucht oder umgekehrt. Dabei entstehen dann mobile Daten.

— geändert am 10.07.2018, 15:28:12

Hilfreich?
Diskutiere mit!

Empfohlene Artikel