Google entfernt Öffi aus dem Play Store

  • Antworten:6
  • OffenNicht stickyNicht beantwortet
  • Forum-Beiträge: 15.622

07.07.2018, 21:08:21 via Website

Caschys Blog berichtet, dass Öffi aus dem Google Play Store entfernt wurde. Die Begründung "Payment" erscheint fragwürdig.

Wundert euch nicht, wenn ihr die App aktuell nicht findet. Ihr könnt sie auch von der Website des Entwicklers laden: https://oeffi.schildbach.de/download.html

— geändert am 07.07.2018, 21:17:50

Grüße
Aries


Meine Nachbarn hören gute Musik, ob sie wollen oder nicht!

Diskutiere mit!
  • Forum-Beiträge: 3.432

07.07.2018, 21:14:08 via App

Hab ich auch gerade gelesen. Ein Schelm, wer böses dabei denkt ...
Danke für den Link.

— geändert am 07.07.2018, 21:16:21

LG G6, Android 8.0 Oreo, Stock ohne Root.

Hilfreich?
Diskutiere mit!
  • Forum-Beiträge: 877

07.07.2018, 23:22:11 via Website

Es gibt Vermutungen, dass es am Spendenaufruf auf der Website von Öffi liegt.

Zahlungen für eine App außerhalb Google mag Google nicht, da gab es in der Vergangenheit bereits mal ähnliche Probleme.

Hoffe, dass die tolle App bald wieder im Play Store ist...

Hilfreich?
Diskutiere mit!
  • Forum-Beiträge: 1.864

02.09.2018, 17:01:57 via App

Sehr gut ☺️. Dann kann ich F-Droid wieder runter werfen. Denn zwischenzeitlich war Öffi ja nur dort zu bekommen.

Radio geht ins Ohr, Fernsehen ins Auge
Meine Geräte:
Samsung Galaxy TabA (2016)
Honor 9

Hilfreich?
Diskutiere mit!

Empfohlene Artikel