Samsung Galaxy A3 (2017) — Samsung A3 vodafone "ent-vodafonen"

  • Antworten:5
  • OffenNicht stickyNicht beantwortet
  • Forum-Beiträge: 1

05.07.2018, 13:51:52 via Website

Hallo,
habe aus Vertragsverlängerung ein unbenutztes A3 2017 (SM-A320FL) gekauft.
Leider stellte sich heraus (Verkäufer: nein, es hat ken branding),
dass sich dort apps drauf befinden, die ich nicht haben möchte.
Ich möchte das A3 so haben, wie man es v. Samsung im Laden kaufen kann.

  • gehören die Microsoft apps dazu oder kommen sie auch von vodafone?
  • wie kann ich die vodafone apps deinstallieren? - werden dafür zwingend root-Rechte benötigt?

Danke f. Hilfe
Gruss
Olli

— geändert am 05.07.2018, 15:15:22

Diskutiere mit!
Blurryface
  • Blogger
  • Forum-Beiträge: 760

06.07.2018, 05:28:51 via App

Moin

Also die Microsoft Apps kommen nicht von Vodafone.
Die sind auch auf meinem brandingfreien Gerät drauf.
Diese lassen sich in den Einstellungen unter "Apps" zumindest deaktivieren.
Bei den Vodafone Apps bin ich mir nicht sicher.
Da solltest du in die Einstellungen gehen und unter "Apps" die Anwendungen raussuchen und schauen, ob man diese dort deinstallieren oder nur deaktivieren lassen.

Ist dein Anbieter direkt Vodafone oder bist du bei einem Drittanbieter?

Hilfreich?
Diskutiere mit!
  • Forum-Beiträge: 7.962

06.07.2018, 13:12:46 via Website

Hallo pixelheim film!

Herzlich Willkommen hier bei uns im Forum. :)

Die Microsoft Apps und die Vodafone Apps lassen sich nur deaktivieren.
Wenn du ein Gerät haben möchtest, wie es direkt von Samsung ist, müsstest du eine brandingfreie Firmware installieren.
Die Garantie ist dabei nicht betroffen.
Dieser Vorgang dauert inklusive Download der Firmware ungefähr 15 Minuten.

Soll ich dir meine Anleitung dafür geben?

Viele Grüße
Tim

Samsung Galaxy S9+ (Android 9, Sicherheitspatch: 1. November 2018)
Samsung Galaxy Tab S4 (Android 8.1.0, Sicherheitspatch: 1. Oktober 2018)
Samsung Galaxy Watch (Tizen 4.0.0.1)

Hilfreich?
Diskutiere mit!
  • Forum-Beiträge: 435

07.07.2018, 14:17:16 via App

Die Garantie eventuell nicht, das erfährt man aus den Garatiebestimmungen, die Gewährleistung entgegen schon . Ab das der Fall ist steht im Kaufvertrag b.z.w den AGB's

Hilfreich?
Diskutiere mit!
  • Forum-Beiträge: 7.962

07.07.2018, 14:39:35 via Website

Dabei streiten sich die Gemüter.
Die Garantie und Gewährleistung verfallen durch das Aufspielen einer anderen Firmware, auch wenn es eine Offizielle von Samsung ist, da Samsung als einziges Tool zum Installieren von Firmwares nur Smart Switch erlaubt, Odin aber nicht, obwohl es von Samsung selber ist.
Die andere Seite davon ist aber, dass Samsung es dir nicht nachweisen kann, wenn du eine andere offizielle Firmware installierst.
Also sind im Endeffekt Garantie und Gewährleistung weg, aber keiner merkt ist.

— geändert am 07.07.2018, 14:41:18

Samsung Galaxy S9+ (Android 9, Sicherheitspatch: 1. November 2018)
Samsung Galaxy Tab S4 (Android 8.1.0, Sicherheitspatch: 1. Oktober 2018)
Samsung Galaxy Watch (Tizen 4.0.0.1)

Hilfreich?
Diskutiere mit!
  • Forum-Beiträge: 1.954

07.07.2018, 17:06:02 via App

Anhand der IMEI kann Samsung feststellen, mit was für einer Software (bzw. Branding) das Gerät ausgeliefert wurde.

Hilfreich?
Diskutiere mit!

Empfohlene Artikel