Google Nexus 6 — Hohe Speicherbelegung von "System"

  • Antworten:2
  • OffenNicht stickyNicht beantwortet
  • Forum-Beiträge: 1.904

05.07.2018, 00:26:41 via Website

Sooo, lang lang ist's her das ich hier das letzte mal was gepostet habe.

Ich hab folgendes Problem:

Mein Nexus 6 zeigt an, dass das System 35GB Speicher braucht.

Screenshot: https://imgur.com/a/NM5BZyr

Das Gerät wurde komplett zurückgesetzt: Einmal über die Einstellungen und einmal über TWRP. Danach hab ich das Stock system image und userdata geflasht.

Jetzt hab ichs noch gerootet und Xposed drauf gemacht, für bessere Diagnose.

Ich könnte mir am ehesten Log-Datein vorstellen, die das System so langsam zugemüllt haben (oder frühere Firmwares, hatte damals diverse andere). Hätte aber gedacht, dass sich das vor allem durchs neu flashen regelt.

Wie könnte ich jetzt weiter verfahren?

Mit freundlichen Grüßen
Sven ;)

Wenn dir mein Beitrag gefällt, kannst dich einfach mit dem 👍 "Danke"-Button auf der Website dieses Forums bedanken. 😀

Why Java? - Because I can't C#

Diskutiere mit!
  • Forum-Beiträge: 8.173

05.07.2018, 00:44:40 via App

Nimm doch mal eine App wie z. B. "DiskUsage" und schau nach, wo bzw womit der Speicher verbraten wird.

— geändert am 05.07.2018, 00:45:42

if all else fails, read the instructions.

Hilfreich?
Diskutiere mit!
  • Forum-Beiträge: 1.904

05.07.2018, 12:03:21 via Website

Ok.

/system: 1,91GB, davon 451MB frei
/data: 23GB, davon 16,9GB frei
Interner Speicher: 2,18GB

Alle anderen Einträge sind verschwindend klein oder ganz leer.

Durch die ganzen Resets kann ich mir schwer vorstellen, dass die Werte in den Einstellungen korrekt sind.

— geändert am 05.07.2018, 12:07:30

Wenn dir mein Beitrag gefällt, kannst dich einfach mit dem 👍 "Danke"-Button auf der Website dieses Forums bedanken. 😀

Why Java? - Because I can't C#

Hilfreich?
Diskutiere mit!

Empfohlene Artikel