Samsung Galaxy S9+ — Display defekt oder Warum so dunkel

  • Antworten:28
  • OffenNicht stickyNicht beantwortet
  • Forum-Beiträge: 290

04.07.2018, 11:24:56 via Website

Hallo Community

Ich habe das Gefühl dass mein Display zu dunkel ist bei geringster Sonneneinstrahlung ist fast nichts mehr am Display zu Erkennen.
Da hat das Display vom XperiaX Deutlich heller geleuchtet.
Geht das nur mir So?

Viele Grüße
dvrn

— geändert am 04.07.2018, 11:25:23

Diskutiere mit!
Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 101

04.07.2018, 11:27:53 via Website

Kann auch daran liegen, dass wahrscheinlich Samsung und Sony unterschiedliche Displays verbauen. Am Besten mal die Lichtnennleistung (gemessen in Lumen) vergleichen, dann siehst du ja, welches Display mehr leisten kann und welches weniger. Müsste in den jeweiligen Produktdatenblättern stehen. Falls nicht, ist wie immer Google dein bester Freund. ;)

Hilfreich?
Diskutiere mit!
  • Forum-Beiträge: 1.953

04.07.2018, 11:57:25 via Website

Die nackten Daten zur Leuchtkraft sehen so aus:
Galaxy S9 : bis zu 1.130 cd/m² (Quelle: Areamobile)
Xperia X : knapp 530 Candela/m² (Quelle: Chip)
Das bedeutet ungefähr Faktor 2.

Entweder hast du den Helligkeitsregler zu niedrig eingestellt, irgendeinen Energiesparmodus aktiviert oder das Display ist defekt.

Ich selbst habe seit über einer Woche ein Galaxy S8+, welches ein etwas weniger helles Display-Panel als das S9 hat, aber es ist unter direkter Sonneneinstrahlung sehr gut abzulesen - selbst mit Sonnenbrille ;-)

Wahr ist allerdings auch, dass die nackten Candela-Werte bei direkter Sonneneinstrahlung mit Vorsicht zu genießen sind, denn LCD-Panels kann man in der Regel bei Sonneneinstrahlung besser ablesen als OLED-Panels.

Hilfreich?
Diskutiere mit!
  • Forum-Beiträge: 290

04.07.2018, 12:10:08 via Website

Und wie Hoch stellst du den Helligkeitsregler wen du deine Sonnenbrille Trägst?
Ich Mus immer auf voll stellen ausserdem hast du vielleicht eine displayfolie angebracht?
Ich hab eine Orginal Samsung drauf.

Grüße
dvrn

Hilfreich?
Diskutiere mit!
  • Forum-Beiträge: 1.953

04.07.2018, 12:20:37 via Website

Ich lasse die Helligkeit automatisch regeln und das Gerät dreht bei hoher Sonneneinstrahlung von selbst voll auf. Und eben damit kann ich auch durch die Sonnenbrille recht gut ablesen.

Eine Displayfolie habe ich auch drauf (dieses Modell), aber die hat keine wirklich sichtbaren Auswirkungen.
Kann es evtl. sein, dass der Helligkeitssensor von der Folie bedeckt ist?

Hilfreich?
Diskutiere mit!
  • Forum-Beiträge: 290

04.07.2018, 12:28:36 via Website

Ne den Helligkeitssensor den habe ich deaktiviert.
im Großen und Ganzen bin ich total unzufrieden mit dem Gerät nicht mal chromecast für Prime Video wird unterstützt und jetzt das viel zu dunkle Display. Pff
Kein 8.1 und tausend andere Dinge die bei Sony ganz einfach nur funktioniert haben

Grüße
dvrn

Hilfreich?
Diskutiere mit!
  • Forum-Beiträge: 1.953

04.07.2018, 12:38:17 via Website

Wie hast du denn den Helligkeitssensor deaktiviert? Hast du das Gerät aufgemacht und den Stecker des Sensors gezogen? Und wenn ja, warum?

Hilfreich?
Diskutiere mit!
  • Forum-Beiträge: 290

04.07.2018, 12:49:00 via Website

nee den automatischen Helligkeitsregler meinte ich den habe ich deaktiviert. Der Helligkeitssensor ist von der Folie nicht bedeckt.

Kann ich das Gerät irgendwie testen oder muss ich jetzt im Elektronikmarkt einen Vergleich ziehen.

Grüße
dvrn

— geändert am 04.07.2018, 12:49:56

Hilfreich?
Diskutiere mit!
Blurryface
  • Blogger
  • Forum-Beiträge: 760

04.07.2018, 13:16:15 via App

Die automatische Helligkeit deaktivieren macht aber keinen Sinn, weil das Gerät (bei Samsung) in der automatischen Helligkeit bei direkter Sonneneinstrahlung wesentlich höher dreht, als man es manuell kann. Ein Boostmodus wenn man so will.
Schalte mal die automatische Helligkeit ein und geh in die Sonne.
Du wirst sehen, wie hoch das Display aufdrehen kann.

Hilfreich?
Diskutiere mit!
  • Forum-Beiträge: 290

04.07.2018, 13:22:28 via Website

omg ich hoffe du behältst recht... annsonsten schmeis ich das Teil gegen die Wand und hol mir mein Xperia X mit 8.1 wieder.
Ich meld mich dan.

Hilfreich?
Diskutiere mit!
  • Forum-Beiträge: 138

04.07.2018, 13:41:24 via App

Das Xperia X hat ein IPS Display und das S9 hat ein AMOLED Display. IPS ist in der Praxis bei Sonneneinstrahlung viel besser als ein AMOLED. Mir ist das beim Umstieg von Nexus 5x auf das Oneplus 5T genauso aufgefallen.

Hilfreich?
Diskutiere mit!
  • Forum-Beiträge: 1.953

04.07.2018, 13:46:14 via Website

Ich hatte noch nie bei einem Smartphone oder Tablet die automatische Helligkeit deaktiviert. Sehe ich überhaupt keinen Sinn drin. Außerdem wäre es mir zu mühselig, bei sich ändernden Lichtverhältnissen erst den Helligkeitsregler zu suchen und entsprechend einzustellen.

Und wenn so viele Punkte laut deiner persönlichen Meinung gegen das S9 sprechen, wird wohl das Xperia X das besser geeignete Gerät sein, wenn du es schon testen konntest.

Und bevor du das S9+ gegen die Wand wirfst, kannst du es mir gerne an mich für den obligatorischen Euro verkaufen ;-)

Hilfreich?
Diskutiere mit!
Blurryface
  • Blogger
  • Forum-Beiträge: 760

04.07.2018, 13:48:39 via App

@Nerdy

Das stimmt eigentlich nicht.
Außerdem kann man hier auch nicht das Amoled vom 5T (auch wenn es von Samsung produziert wurde) mit zum Vergleich heranziehen.
Die Amoleds in Samsunggeräten sind die besten auf dem Markt. Gerade im Punkt automatische Helligkeit bei Sonneneinstrahlung stellen Samsungs Amoleds die LCD's in den Schatten, was die Helligkeit betrifft.

Hilfreich?
Diskutiere mit!
Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 101

04.07.2018, 13:51:28 via Website

Haha, Achtung Wortspiel: bei Sonneneinstrahlung stellen Amoleds LCDs in den Schatten. ^^

Hilfreich?
Diskutiere mit!
  • Forum-Beiträge: 1.953

04.07.2018, 14:16:04 via Website

@Blurryface
Ich stimme dir in fast allen Punkten zu - insbesondere dazu, dass Samsung exzellente OLED-Anzeigen baut.

Aber ich muss auch Nerdy zustimmen: bei auf dem Papier nahezu gleichen Helligkeitswerten waren LCD-basierte Anzeigen bei direkter Sonneneinstrahlung besser abzulesen - laut meiner Erfahrung. Beispielsweise hatte ich als Diensthandy ein Lumia 950 (600cd/m²) und privat ein Xperia Z2 (455cd/m²). Im direkten Vergleich bei demselben Bildschirminhalt erschien das Z2 heller bzw. besser ablesbar. Ob OLEDs ggf. Sonneneinstrahlung mehr absorbieren als LCDs? Ich kann es nicht beantworten. Bei Dunkelheit war das Lumia 950 tatsächlich heller. Wohlgemerkt: dafür habe ich jeweils die automatische Helligkeit deaktiviert und auf den höchst möglichen Wert gestellt.

Trotz alledem ist es unwahrscheinlich, dass ein Xperia X unter Sonneneinstrahlung sehr viel besser ablesbar ist als ein S9+. Da scheint irgendwas in den Einstellungen nicht zu stimmen (z. B. auch der Bildschirmmodus) oder das Gerät ist defekt.

Hilfreich?
Diskutiere mit!
Blurryface
  • Blogger
  • Forum-Beiträge: 760

04.07.2018, 14:48:15 via App

Fakt ist aber auch, dass die Daten auf dem Papier bei den Amoleds von Samsung nur die maximal manuell einstellbare Helligkeit wiedergibt.
Die reale maximale Helligkeit im Automatikmodus ist nochmal einen ganzen Zacken höher, was dazu führt, dass diese in der Sonne sogar besser ablesbar sind, als LCD's.

Hilfreich?
Diskutiere mit!
  • Forum-Beiträge: 138

04.07.2018, 15:20:15 via App

@Blurryface Du weißt hoffentlich das Oneplus Amoled Displays von Samsung verbaut?
Jede Technik hat seine vor und Nachteile und Fakt ist, dass man IPS Displays bei Sonneneinstrahlung besser ablesen kann als ein Amoled Displays. IPS hat eine separate Hintergrundbeleuchtung, dafür hat Amoled den besten Kontrast. Das perfekte Display gibt es leider noch nicht.

Hilfreich?
Diskutiere mit!

Empfohlene Artikel