S8 FRP lock und Odin flash Fail

  • Antworten:20
  • OffenNicht stickyNicht beantwortet
  • Forum-Beiträge: 11

30.06.2018, 18:29:27 via Website

Guten tag die Herren,

ich habe ein Problem mit meinem Samsung Galxy S8(G950F, Android 8.0, TWRP und Magisk installiert).
Ich habe bereits einen Thread mit dem gleichen Problem gelesen. Und zwar habe ich:
TWRP mit Odin3 v3.10 geflasht und Magisk in TWRP installiert. Aber ich habe ausversehen oem unlock nach der installation deaktiviert. Beim nächsten Reboot stand oben links Custom Binary blocked by FRP und es startete nicht. Ich habe bereits mehrmals versucht in den Recovery modus zu kommen aber ging nicht. Dann habe ich versucht mit odin eine Stock Rom zu Flashen, jedoch hing es bei NAND write started!! und Set Partition. Habs schon mit oder ohne Pit file und re-partition probiert. Auch mit home_csc und nur csc aber auch nichts. Nun schreibe ich hierher weil ich hoffe, dass jemand mir helfen kann.

Liebe grüße und Danke im Voraus,
Marlon Baur

Diskutiere mit!
  • Forum-Beiträge: 5.322

30.06.2018, 19:00:47 via App

Hallo,
hast Du zum flashen der Stockrom auch Odin 3.10 benutzt?
Du brauchst 3.13 und alle 4Teile der FW flashen.

LG Jens 🖖

Galaxy S5 BootleggersROM 3.0 (O)
Tab3 10.1 CM12.1
Galaxy S2

Hilfreich?
Diskutiere mit!
Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 1.957

01.07.2018, 08:57:11 via Website

Leider sind deine Daten alle weg, wenn du eine 4-teilige Firmware mit Odin flashen musst.
Aber es geht leider nicht anders.
Ich habe auch das S8 mit Twrp und Magisk gerootet.
Habe aber eine Rom drauf wo OEM Entsperrung entfernt ist damit sowas nicht passiert.

⚠️Bitte keine Werbung von 1&1⚠️

Hilfreich?
Diskutiere mit!
  • Forum-Beiträge: 11

01.07.2018, 12:45:04 via Website

@Jens S. Ich habe es mit verschiedenen Odin versionen versucht.

— geändert am 01.07.2018, 12:45:26

Hilfreich?
Diskutiere mit!
  • Forum-Beiträge: 11

01.07.2018, 12:48:07 via Website

@Ironman Die Daten sind uninteressant, im moment frage ich mich nur ob und wie ich die ganze firmware neuflashen kann. Ich habe wie oben beschrieben fehler(odin schliesst sich, odin bleibt stehen, ...)

Hilfreich?
Diskutiere mit!
  • Forum-Beiträge: 5.322

01.07.2018, 12:51:01 via App

Marlon Unix

@Jens S. Ich habe es mit verschiedenen Odin versionen versucht.

war Odin 3.13. dabei ?
versuch auch einen anderen USB Port,
Kies/ Smartswitch läuft nicht im Hintergrund?

LG Jens 🖖

Galaxy S5 BootleggersROM 3.0 (O)
Tab3 10.1 CM12.1
Galaxy S2

Hilfreich?
Diskutiere mit!
  • Forum-Beiträge: 11

01.07.2018, 12:56:12 via Website

Jens S.

Marlon Unix

@Jens S. Ich habe es mit verschiedenen Odin versionen versucht.

war Odin 3.13. dabei ?
versuch auch einen anderen USB Port,
Kies/ Smartswitch läuft nicht im Hintergrund?

Odin3 v3.13.1ist es im moment.
5 verschiedene usb ports versucht(2xUSB2.0, 2xUSB3.0, 1xUSB3.1).
Kies oder Smartswitch läuft ned. (Oder smartswitch habe ich gerade deinstalliert lief aber auch nicht)

Ich probiere gerade nochmal die Stock Firmware über SamFirm zu dowloaden

— geändert am 01.07.2018, 12:58:28

Hilfreich?
Diskutiere mit!
  • Forum-Beiträge: 5.322

01.07.2018, 13:06:56 via App

Kies über Taskmanager beendet?

LG Jens 🖖

Galaxy S5 BootleggersROM 3.0 (O)
Tab3 10.1 CM12.1
Galaxy S2

Hilfreich?
Diskutiere mit!
  • Forum-Beiträge: 11

01.07.2018, 14:55:05 via Website

Jens S.

Kies über Taskmanager beendet?

Hatte ich nicht mal runtergeladen

Hilfreich?
Diskutiere mit!
  • Forum-Beiträge: 5.322

01.07.2018, 15:00:25 via App

Du hast die Treiber dann separat installiert?

LG Jens 🖖

Galaxy S5 BootleggersROM 3.0 (O)
Tab3 10.1 CM12.1
Galaxy S2

Hilfreich?
Diskutiere mit!
  • Forum-Beiträge: 3.008

01.07.2018, 15:08:24 via Website

USB Port möglichst am Mainboard am Backpanel, also ohne Extender vorne am PC!
Wird ein USB Gerät erkannt, z.B. im Gerätemanager (Ansicht -> Geräte nach Verbindung) oder noch besser unter USB im SIV (System Information Viewer) oder USB Device Tree Viewer. Die letztgenannten Tools zeigen mehr Informationen über die angeschlossenen Geräte an den jeweiligen Schnittstellen als die Bordmittel an.

Mein Mainframe -> HP16C

Troubleshooting-Probleme? -> Kepner Tregoe!

Hilfreich?
Diskutiere mit!
  • Forum-Beiträge: 11

01.07.2018, 15:11:39 via Website

Müli

USB Port möglichst am Mainboard am Backpanel, also ohne Extender vorne am PC!
Wird ein USB Gerät erkannt, z.B. im Gerätemanager (Ansicht -> Geräte nach Verbindung) oder noch besser unter USB im [SIV][1] (System Information Viewer) oder USB Device Tree Viewer. Die letztgenannten Tools zeigen mehr Informationen über die angeschlossenen Geräte an den jeweiligen Schnittstellen als die Bordmittel an.

Hab ich schon gemacht

Hilfreich?
Diskutiere mit!
  • Forum-Beiträge: 11

01.07.2018, 15:13:59 via Website

Juhuuu ich habs jetzt alleine Hinbekommen.
Hab einfach die neuste Firmware über SamFirm gedownloaded,
die 4-teilige Firmware über Odin3 v3.13.1 geflasht, und jetzt funktioniert alles. :)(laughing)

Hilfreich?
Diskutiere mit!
  • Forum-Beiträge: 5.322

01.07.2018, 15:21:51 via App

na ist doch super,
jetzt OEM Entsperrung aktivieren und aktiviert lassen.

LG Jens 🖖

Galaxy S5 BootleggersROM 3.0 (O)
Tab3 10.1 CM12.1
Galaxy S2

Hilfreich?
Diskutiere mit!
Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 1.957

01.07.2018, 16:02:31 via Website

Oder eine Custom Rom nehmen wo OEM Entsperrung entfernt ist. ;)

⚠️Bitte keine Werbung von 1&1⚠️

Hilfreich?
Diskutiere mit!
  • Forum-Beiträge: 3

04.01.2019, 15:38:15 via Website

Hallo,
ich habe versucht mein Handy A5 2017 mit Odin, TWRP und Magisk zu rooten, was aber nicht geklappt hat. Danach kam ich nicht mehr ins Android rein, also habe ich mein Handy mit TWRP zurückgesetzt. Darauf hin ging auch alles und da ich vorher ein Backup mit Smart Switch gemacht hatte, hatte auch meine Daten wieder. Allerdings hat sich durch das Zurücksetzen auch die Einstellung "OEM-Entsperrung" zurückgesetzt. Als ich das Handy dann ausgeschaltet habe und wieder anschalten wollte, ging es nicht und es stand oben links in der Ecke wie bei Marlon Unix "custom binary blocked by FRP". Das einzige was ich machen konnte war in den Downloadmodus zu kommen. Darüber flashte ich dann mit Odin eine Stock-Android-Version von Sammobile. Das hat dank dieser und noch weiterer Foren und Anleitungen auch geklappt und mein Handy läuft, Gott sei Dank, auch wieder. Dann habe ich zur Sicherheit noch "OEM-Entsperrung" aktiviert.
Was mich jetzt aber interessiert ist, ob

  1. wenn ich das Handy ausschalte und dann wieder anschalte, es wieder funktioniert und automatisch in das neue Android bootet und ich ganz normal alle Daten behalten kann, es also nicht jedes Mal zurücksetzen muss?

  2. die Softwaren TWRP und Magisk noch installiert sind, und wenn ja, ob und wie ich sie wieder löschen kann, weil ich das Rooten jetzt erst mal lassen will?

  3. ich jetzt noch Garantie habe / wie man es nachgucken kann?

  4. das Stock-Android beim flashen das alte Android überschrieben hat, oder ob es einfach in den Handy-Speicher kopiert wird, also ob ich jetzt zwei Betriebsysteme drauf habe, und wenn ja wie ich das Alte löschen kann?

Vielen Dank schonmal im Vorraus

Hilfreich?
Diskutiere mit!
  • Forum-Beiträge: 5.322

04.01.2019, 16:12:30 via App

Hallo,
1. versteh ich nicht ganz,
es sollte mit der neuen FW normal funktionieren
2.nein
3.Garantie ist sehr wahrscheinlich futsch,der Knoxcounter wurde erhöht
4.Du hast nur das zuletzt geflashte System drauf,also nur eines.

LG Jens 🖖

Galaxy S5 BootleggersROM 3.0 (O)
Tab3 10.1 CM12.1
Galaxy S2

Hilfreich?
Diskutiere mit!
  • Forum-Beiträge: 3

05.01.2019, 19:38:43 via Website

Vielen Dank für die schnelle Antwort!
Mit 1. meinte ich ob das Handy das neue Android als "Standartbetriebsystem" erkennt, da ich ja nicht wusste ob das alte Android oder TWRP noch installiert sind, und ob es erkennt, dass es eine selbst aufgespielt Software ist und sie deswegen aus Sicherheitsgründen oder so zurücksetzt oder löscht.
Erkennt das Gerät dann eigentlich, ob das draufgeflashte Android eine selbst aufgespielt Software ist, oder denkt es, es ist das Standartbetriebsystem, weil es doch eigentlich 1 zu 1 das gleiche ist, was am Anfang drauf war? Also muss "OEM-Entsperrrung" aktiviert sein, um das Handy zu starten, damit nicht wieder dieses "custom binary blocked by fpr" kommt?

Und was mir auch noch eingefallen ist:
Kann ich Software-Updates genau wie vorher übers Handy runterladen oder muss ich jetzt für jedes Software-Update die neue Software mit Odin draufflashen?
Vielen Dank schon mal!

Hilfreich?
Diskutiere mit!
  • Forum-Beiträge: 5.322

05.01.2019, 19:48:43 via App

wenn Du das Handy so lassen willst, also original FW ohne root, kann man OEM Entsperrung auch deaktivieren, muß man aber nicht.

da die selbst geflashte FW eine originale,eventuell auch die gleiche wie vorher ist,ist es dem Handy egal.

OTA Updates sollten auch wieder möglich sein.

LG Jens 🖖

Galaxy S5 BootleggersROM 3.0 (O)
Tab3 10.1 CM12.1
Galaxy S2

Hilfreich?
Diskutiere mit!
Empfohlene Artikel