Sony Xperia XZ2 — Erfahrungen mit dem Xperia XZ2

  • Antworten:14
  • OffenNicht stickyNicht beantwortet
  • Forum-Beiträge: 30

28.06.2018, 14:44:32 via App

Nun habe ich seit ca einem Monat dieses Super-Smartphone und bin hellauf begeistert: Die Verarbeitung ist einfach Top, das Display prima, Akku hält gut durch (bei mäßiger bis durchschnittlicher Nutzung sind zwei Tage durchaus drin), die Kamera begeistert mich immer wieder... habe erst heute ein Foto von einem Foto gemacht (geht halt manchmal nicht anders)... auf PC-Bildschirmgröße ist das Bild super-klar und scharf. Selbst bei ungúnstigen Lichtverhältnissen bekommt man noch ausgezeichnete Fotos. Irgendwelche negativen Kritiken bezüglich der Kamera im XZ2 kann ich nicht nachvollziehen, da habe ich deutlich schlechtere Fotos bei hochpreisigen Phones der Konkurrenz gesehen.
Ganz genial finde ich den 3D- Creator...den Scan des eigenen Kopfes in 3D-Avatare einarbeiten, zwar nur eine Spielerei, aber für Leute mit 3D-Drucker lassen sich gewiss auch Profianwendungen nutzen.
Es ist erstaunlich wenig Bloatware auf dem Device...ausgenommen das AmazonZeugs etc, aber das lässt sich zumindest deaktivieren, leider nicht löschen.
Induktives Laden ist auch an Bord, ich nutze dafür ein Fatboy-Ladekissen, dass ich schon für mein Lumia hatte. Das Phone regelt die Ladegescheindigkeit selbst, um den Akku zu schonen (wird alles genau erklärt)
Das Design gefällt mir deutlich besser als das Ziegelsteinartige der vorangegangenen Sony-Devices. Einzig die Rückfront ist etwas rutschig und das Phone setzt sich schnell selbsttätig in Bewegung sobald es auf einer glatten Fläche liegt... Aber dem lässt sich vorbeugen mit einer Silikonhülle 😊.

Dies ist mein erstes Sony-Device und ich bin echt happy, dass ich mich dafür entschieden habe. Das HTCU12+ stand auch noch zur Debatte, aber da sind mir inzwischen Support und Service zu weit abgesackt. Wenn ich so viel Geld hinblättere, dann sollte das Gesamtpaket schon stimmen und das ist beim Xperia XZ2 für mich erfüllt. Ich hoffe, das bleibt so!

— geändert am 28.06.2018, 19:24:02

UbIx

Antworten
  • Forum-Beiträge: 1.044

03.07.2018, 22:13:04 via Website

Gute Zusammenfassung die auch meine Erfahrung widerspiegelt - siehe meinen Artikel hier.
Wie gesagt, das Original Sony Cover "Smart Style Cover Touch SCTH40" harmoniert perfekt mit dem Gerät und verhindert das Rutschen (hatte aber auch ohne keine Problem - liegt evtl. an den Abbort-Deckel großen Händen mit echten "Wurstfingern" dran ;)).

Clau Dias

Antworten
  • Forum-Beiträge: 30

09.07.2018, 12:42:08 via Website

Ich habe gelesen, dass der transparente Deckel des Smart Style Cover Touch SCTH40 nicht bündig abschliesst und deswegen Eingaben über diesen Deckel oft nicht funktionieren, so wie es eigentlich sein sollte. Ich hatte dieses Cover auch schon im Auge, weil es, zumindest auf den Bildern, sehr gut aussieht. Aber für den satten Preis von ca 80€ sollte schon alles passen und da geht ein hin-und her wedelnder Klappdeckel gar nicht.
Was hast du für Erfahrungen gemacht?

Antworten
  • Forum-Beiträge: 1.044

11.07.2018, 00:37:22 via Website

Hi Clau Dias,
habe das SCTH40 gleich mitbestellt (2x, damit es über die etwa 2-3 Jahre Handy Benutzung übersteht). Bei mir geht die Toucheingabe so wie von Sony angegeben. Also Annehmen und Ablehnen von Telefonaten und einfache eingaben (Tasten usw.). Swypen und Texteingabe ist aber wegen der geringeren Empfindlichkeit/Genauigkeit (physikalisch bedingt) etwas eingeschränkt, mit Geduld aber durchaus möglich.

Ich möchte es nicht missen, da es zum einen die Griffigkeit erhöht, das Handy Schützt und auch (fast) optimal an das Handy angepasst ist (bei meinem Grünen auch Farblich stimmend). Das fast bezieht sich bei mir auf die Signal-LED die durch leichtes verschieben manchmal verdeckt wird. Man kann das aber mit nem scharfen Messer etwas korrigieren (Achtung die direkt anschließende Schließerkennung nicht beschädigen).

Nachtrag: Preis im Sony Store = 47,99 € + 4,02€ Versand.

— geändert am 11.07.2018, 00:40:18

Antworten
  • Forum-Beiträge: 3

18.07.2018, 16:44:09 via Website

Warum passt das Lade Kabel vom Sony Xperia Z nicht beim XZ 2.Laut Sony sollte es passen.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 1.044

19.07.2018, 22:05:02 via Website

Hi Wolfgang,
da sich der USB Standard geändert hat. Wo hast Du definitiv falsche Info von Sony her?
Sony Xperia Z = micro USB 2.0
Sony Xperia XZ2 = USB 3.x Typ C
Siehe auch Kompatibilitätsliste im Wikipedia.
Was du verwenden kannst ist das Ladegerät, wenn du ein USB Typ A auf Typ C Kabel benutzt. Alternativ kannst Du einen Adapter von micro USB Buchse auf Typ C Stecker für ein paar Cent kaufen oder gleich ein Kabel dass das Adapter gleich mit dabei hat.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 3

19.07.2018, 23:38:35 via Website

Danke. Habe die Info von einer Dame von Sony. Habe mir jetzt ein 3Meter Kabel gekauft wo passt.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 30

23.07.2018, 12:27:40 via Website

@Ublx , Dieses Smart-Cover habe ich mir inzwischen auch gekauft, danke nochmal für deinen Tipp; gefällt mir sehr das Cover, auch dass man das Phone durch die transparente "Klappe" bedienen kann. Dass diese "Klappe" nicht fest "abschliessbar" ist, stört mich absolut nicht, zumal ich das Smartphone samt Cover noch mal in einer Schubhülle habe.

Sofort nach "Anlegen" des SmartCovers wurde dieses vom Phone erkannt und die Bedienseite geöffnet, genial!
Das SmartCover wirkt sehr wertig; ich wurde schon mehrmals daraufhin angesprochen :)

— geändert am 23.07.2018, 12:28:54

UbIx

Antworten
  • Forum-Beiträge: 4

24.08.2018, 12:13:01 via App

Hallo,
habe seit einem Tag XZ2, und musste schon vier Mal ein Update machen. Und es verlangt immer noch ein Update zu machen. Woran könnte es liegen? Es ist Android 8 drauf seit dem ersten Update.
Gruß

— geändert am 24.08.2018, 12:13:23

Antworten
  • Forum-Beiträge: 30

24.08.2018, 12:27:20 via Website

Es ist völlig normal, dass beim Neukauf erstmal etliche Updates kommen.... alle eben, die seit Herauskommen des Phones angeboten wurden, das sind auf jeden Fall alle monatlichen Sicherheitsupdates seit April (?), halt des HerausgabeMonats vom XZ2, evtl auch noch spezielle Updates für die Sony-Oberfläche.

Ich bin sehr sehr froh, dass Sony die Update-Politik so ernst nimmt, ist schließlich nicht bei allen Herstellern der Fall... einer der Hauptgründe, warum ich mich für das XZ2 entschieden habe.

UbIx

Antworten
  • Forum-Beiträge: 4

24.08.2018, 12:41:54 via App

Ich habe mich nur gewundert, warum ein Update nach dem anderen kommt. Ich mache ein Update, dann wird neu gestartet und dann sagt er mir wieder, dass ein Update erforderlich ist. Das wundert mich.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 30

24.08.2018, 12:47:54 via Website

Das ist immer so. Jedes Update ist in sich abgeschlossen und verlangt einen Neustart. Ist ja ähnlich wie beim PC. Wenn du heute einen PC kaufst mit vorinstalliertem BS, Stand irgendwann in 2017, dann hast du als erstes auch jede Menge Updates zu bewältigen.

Antworten

Empfohlene Artikel