HTC U12+ — Simultan laden und Musik hören im Auto

  • Antworten:14
  • OffenNicht stickyNicht beantwortet
  • Forum-Beiträge: 7

24.06.2018, 19:08:18 via Website

Hi :D

Ich hab da eine Kleinigkeit die mir wirklich Kopfschmerzen bereitet und vielleicht kann mir hier ja jemand weiter helfen.
Es geht um das HTC U12+, welches ich liebend gern im Auto verwenden würde, da ich sehr viel mit dem Smartphone navigiere. Bisher gar kein Problem allerdings würde es mit dem HTC U12+ dazu führen, dass ich entweder nur laden oder Audio nutzen kann, da kein Klinkenstecker verbaut ist und wireless charging nicht vorhanden ist. Mein Auto verfügt leider nicht über Bluetooth, weshalb dieser Punkt auszuschließen ist.
Jetzt habe ich mich also auf die Suche nach einem 2 in 1 Dongle/Adapter gemacht, welcher sowohl laden als auch Audio bereitstellt und da ist leider der Haken. Es gibt kaum Adapter die das tun und die die es tun sind entweder grottenschlecht oder unterstüzten HTC nicht.

So also die Frage hat jemand empfehlungen von Adaptern und @HTC habt ihr geplant selber einen solchen Adapter anzubieten, da es hierfür keinerlei Lösung zu scheinen gibt und man als Kunde dann etwas im Regen steht!?
Bei dem HTC U12+ Zubehör wird derzeit ja nicht einmal ein normaler usb-c zu 3,5 mm Adapter gelistet. Meiner Meinung nach ein riesen Problem, welches mit dem Wegfall des Klinkensteckers einfach unbeantwortet gelassen wird.

Liebe Grüße,
Pit1

Diskutiere mit!
Pascal P.
  • Mod
  • Blogger
  • Forum-Beiträge: 10.170

24.06.2018, 19:32:44 via Website

Hallo Pit1,

Herzlich wilkommen hier im Forum :)

ich hatte ein ähnliches Problem schonmal, da habe ich mir dann einen Bluetooth Klinken empfänger zugelegt.
Brauchst sowas in der Art: https://www.euronics.de/xxl-gotha/Telefon-und-Navigation/Mobile/Headsets-und-Freisprecheinrichtungen/11303/Clipper-Stereo-Bluetooth-Headset?emsrc=pricecomp&refID=geizhals-de

gibt es auch deutlich billiger von anderen Herstllern bei Amazon&co. ab ca. 15€.
Damit kannst du dein Gerät per BT verbinden und die Klinke aus dem Auto dann da anschließen.

Nachteil ist, dass du den BT adapter immer manuell einschalten und wenn Akku leer aufladen musst. Evtl. gibt es auch welche, die man direkt in Betrieb laden kann, der Jabra Clipper kann das glaube ich nicht, bin mir aber nicht sicher.

LG Pascal //It's not a bug, it's a feature. :) ;)

Hilfreich?
Diskutiere mit!
  • Forum-Beiträge: 7

24.06.2018, 19:39:56 via Website

Hallo Pascal,

Danke für die schnelle Antwort. Ich habe ebenfalls nach einem Bluetooth-Adapter geschaut war bisher jedoch nicht überzeugt. Ich mag auf gar keinen Fall noch ein weiteres Gerät haben bei dem ich mir Gedanken ums laden und ein/auschalten machen muss. Plug & Play wäre mir da am liebsten und ein Adapter ist da für mich praktischer und preiswerter, da er theoretisch auch mal unterwegs mitgenommen werden könnte.
Falls alternativ gar nichts geht wäre es jedoch nochmal einen Blick wert.

Kurze Zwischenfrage noch: Hat das HTC U12+ einen itegrierten DAC oder muss der Adapter definitiv aktiv sein und selbst einen besitzen?

— geändert am 24.06.2018, 19:40:30

Hilfreich?
Diskutiere mit!
  • Forum-Beiträge: 466

25.06.2018, 09:02:40 via Website

Also weiß jetzt nicht ob ich das richtig verstanden habe aber konnte bei mir kein Bluetooth verbauen . Schau dir Mal den Roav Bluetooth Transmitter an damit kannst super Musik hören,telefonieren und gleichzeitig laden . Verbindet sich automatisch und der Klang ist wirklich super.

Hilfreich?
Diskutiere mit!
  • Forum-Beiträge: 435

25.06.2018, 09:28:48 via App

Bevor ich mit irgendwelche Adapter (halbfertige Lösungen) rum experimentiere würde ich mir ein neues DAB-Autoradio mit Bluetooth kaufen .

— geändert am 25.06.2018, 09:29:06

Hilfreich?
Diskutiere mit!
  • Forum-Beiträge: 7

25.06.2018, 13:30:50 via Website

Ich bin ziemlich zufrieden mit meinem Radio also ein neues kaufen werde ich mir wohl nicht. Ist auch einfach nicht im Budget.
Die kleinen Bluetooth Helfer sind alle ganz nett aber das Laden des Helfers oder mögliche Störgeräusche und Verbindungsabbrüche bzw. schnell mal auf ein Gerät einer Begleitung umkoppeln schreckt mich etwas ab. Die gute alte Klinkenverbindung hat es einfach gut und günstig getan ich hätte gern einfach einen Adapter drauf gesteckt der beides in einem kann.
Und ich ihn auch aus dem Auto mal bei einem Tagesausflug mitnehmen kann und keine Probleme habe was aufladen angeht.
Scheint ja wirklich ein Problem zu sein, ärgerlich. :/
Bin ja wirklich ok mit dem Wechsel auf Type C aber dann sollte man zumindest eine Lösung anbieten und ich behaupte mal das der Usercase Laden und Musik hören ohne Bluetooth kein Einzelfall ist.
Viele dürften nämlich ihre bestehenden Geräte und Kopfhörer weiter nutzen und nicht alles neu kaufen.

Hilfreich?
Diskutiere mit!
  • Forum-Beiträge: 7

25.06.2018, 14:08:40 via Website

Sowas wäre optimal. Allerdings wirst du feststellen das bei allen die man findet immer erwähnt wird das HTC und Google mit den Pixelgeräten nicht funktionieren. Ich vermute das die leider einen aktiven DAC brauchen und diese Adapter alle passiv sind.

Hilfreich?
Diskutiere mit!
  • Forum-Beiträge: 1.603

25.06.2018, 14:33:45 via Website

Pit1

Sowas wäre optimal. Allerdings wirst du feststellen das bei allen die man findet immer erwähnt wird das HTC und Google mit den Pixelgeräten nicht funktionieren. Ich vermute das die leider einen aktiven DAC brauchen und diese Adapter alle passiv sind.

Aha.. wußte ich nicht, da ich so ein Gerät nicht habe.
Gibt es keine USB C Y-Kabel (also eine Seite USB C männlich auf 2x USB weiblich - an einen Strom , an den anderen dann USB Audio)?

LG MM ** If You Don't Dig The Blues, You Got A Hole In Yer Soul

Hilfreich?
Diskutiere mit!
  • Forum-Beiträge: 7

25.06.2018, 17:15:38 via Website

Martin Marquardt

auf XDA wird diese Lösung vorgeschlagen:

"xda-Link"

Sieht nach einer ganz schönen Adapterorgie aus (whew)
Schaue ich mir gleich aber einmal genauer an, danke :)

Hilfreich?
Diskutiere mit!
  • Forum-Beiträge: 249

25.06.2018, 17:37:52 via Website

Pit1

Hi :D

Ich hab da eine Kleinigkeit die mir wirklich Kopfschmerzen bereitet und vielleicht kann mir hier ja jemand weiter helfen.
Es geht um das HTC U12+, welches ich liebend gern im Auto verwenden würde, da ich sehr viel mit dem Smartphone navigiere. Bisher gar kein Problem allerdings würde es mit dem HTC U12+ dazu führen, dass ich entweder nur laden oder Audio nutzen kann, da kein Klinkenstecker verbaut ist und wireless charging nicht vorhanden ist. Mein Auto verfügt leider nicht über Bluetooth, weshalb dieser Punkt auszuschließen ist.
Jetzt habe ich mich also auf die Suche nach einem 2 in 1 Dongle/Adapter gemacht, welcher sowohl laden als auch Audio bereitstellt und da ist leider der Haken. Es gibt kaum Adapter die das tun und die die es tun sind entweder grottenschlecht oder unterstüzten HTC nicht.

So also die Frage hat jemand empfehlungen von Adaptern und @HTC habt ihr geplant selber einen solchen Adapter anzubieten, da es hierfür keinerlei Lösung zu scheinen gibt und man als Kunde dann etwas im Regen steht!?
Bei dem HTC U12+ Zubehör wird derzeit ja nicht einmal ein normaler usb-c zu 3,5 mm Adapter gelistet. Meiner Meinung nach ein riesen Problem, welches mit dem Wegfall des Klinkensteckers einfach unbeantwortet gelassen wird.

Liebe Grüße,
Pit1

Hi Pit1,

erstmal Glückwunsch zum HTC U12+. Da warst du einer der Schnellsten. Dennoch ärgerlich, dass es jetzt mit der Audio Nutzung Komplikationen gibt und dir Kopfschmerzen bereitet. Ich kann dir jetzt ad Hoc nichts Genaues dazu sagen, aber ich kümmere mich darum und werde mich dazu wieder bei dir melden. Ist das okay für dich? :)

Hilfreich?
Diskutiere mit!
  • Forum-Beiträge: 7

25.06.2018, 19:12:30 via Website

HTC Deutschland

Hi Pit1,

erstmal Glückwunsch zum HTC U12+. Da warst du einer der Schnellsten. Dennoch ärgerlich, dass es jetzt mit der Audio Nutzung Komplikationen gibt und dir Kopfschmerzen bereitet. Ich kann dir jetzt ad Hoc nichts Genaues dazu sagen, aber ich kümmere mich darum und werde mich dazu wieder bei dir melden. Ist das okay für dich? :)

Auf jeden Fall, das wäre super! Eine optimale/kompatible Lösung für HTC wäre mir nämlich am liebsten, Danke HTC Deutschland :)

Hilfreich?
Diskutiere mit!
  • Forum-Beiträge: 7

02.07.2018, 16:19:28 via Website

Kleiner Push falls es schon Infos von @HTC gibt oder vllt sonst noch wer Ideen hat.

Edit: Denke hier meldet sich keiner mehr von HTC. Kann dann theoretisch auch geclosed werden.

— geändert am 19.07.2018, 21:09:33

Hilfreich?
Diskutiere mit!

Empfohlene Artikel