Samsung Galaxy S9 — Unterschiede der Modellbezeichnungen

  • Antworten:4
  • OffenNicht stickyBentwortet
  • Forum-Beiträge: 119

19.06.2018, 12:42:55 via Website

Hallo Community,

ich habe noch ein altes S6.. ich würde gerne auf das neue S9 umsteigen.
Es soll die "Plus" Version werden. Jetzt habe ich bei Idealo das S9+ gesehen mit der Modellbezeichnung "SM-G965FDS"
Bei einer anderen Seite habe ich das selbe Handy aber mit folgender Bezeichnung gesehen, "SM-G960FDS" und oder "SM-G965FZKDDBT" .. Sehr verwirrend..

Wofür stehen denn nun die einzelnen Buchstaben?

Ich dachte z.B. dass DS = Dual Sim heißt bzw. die Abkürzung dafür ist.

Gibt es irgendwo sowas wie eine Tabelle mit den Bezeichnung oder mit den Codes?

Hoffe mir kann wer helfen!:)

Samsung Galaxy S9+

Wenn dir der Beitrag gefallen/geholfen hat dann zeig es mit einem "Danke"

Diskutiere mit!
Beste Antwort
  • Forum-Beiträge: 15.634

19.06.2018, 13:44:33 via Website

Eine einfache Suche bei Google nach den beiden Modellnummern SM-G965FDS und SM-G960FDS hat ergeben, dass

  • Modellnummer SM-G960FDS = Samsung Galaxy S9 Duos (unabhängig von Farbe, Ausstattung und Vertriebsgebiet)
  • Modellnummer SM-G965FDS = Samsung Galaxy S9+ Duos (unabhängig von Farbe, Ausstattung und Vertriebsgebiet)

SM-G965FZKDDBT das Gerät noch genauer bezüglich Farbe, Ausstattung und Vertriebsgebiet.

WIe sich die einzelnen Codes aufschlüsseln, kann man sich entweder mühsam anhand weiterer Suche herleiten oder Samsung um Aufklärung bitten.

DS könnte für Dual SIM (Duos) stehen.

— geändert am 19.06.2018, 13:45:43

Grüße
Aries


Meine Nachbarn hören gute Musik, ob sie wollen oder nicht!

Hilfreich?
Diskutiere mit!
  • Forum-Beiträge: 34.457

19.06.2018, 13:34:29 via App

Eventuell bei Fa. Samsung (Hotline) anfragen 🤔

— geändert am 19.06.2018, 13:34:48

L.G. Erwin
..................
Wissen ist Macht. Nichts wissen macht nichts.
Wer einen Rechtschreibfehler findet darf ihn behalten.
Am Ende wird alles gut. Und wenn es nicht gut ist, ist es nicht das Ende.
Hat dir mein Beitrag gefallen? Dann würde ich mich über ein Danke freuen.
(cool)

Hilfreich?
Diskutiere mit!
Beste Antwort
  • Forum-Beiträge: 15.634

19.06.2018, 13:44:33 via Website

Eine einfache Suche bei Google nach den beiden Modellnummern SM-G965FDS und SM-G960FDS hat ergeben, dass

  • Modellnummer SM-G960FDS = Samsung Galaxy S9 Duos (unabhängig von Farbe, Ausstattung und Vertriebsgebiet)
  • Modellnummer SM-G965FDS = Samsung Galaxy S9+ Duos (unabhängig von Farbe, Ausstattung und Vertriebsgebiet)

SM-G965FZKDDBT das Gerät noch genauer bezüglich Farbe, Ausstattung und Vertriebsgebiet.

WIe sich die einzelnen Codes aufschlüsseln, kann man sich entweder mühsam anhand weiterer Suche herleiten oder Samsung um Aufklärung bitten.

DS könnte für Dual SIM (Duos) stehen.

— geändert am 19.06.2018, 13:45:43

Grüße
Aries


Meine Nachbarn hören gute Musik, ob sie wollen oder nicht!

Hilfreich?
Diskutiere mit!
  • Forum-Beiträge: 119

21.06.2018, 09:13:39 via Website

Macht es eigentlich einen Unterscheid von den Updates her ob ich eine Deutsche oder eine Italienische Version des Handy habe?

Samsung Galaxy S9+

Wenn dir der Beitrag gefallen/geholfen hat dann zeig es mit einem "Danke"

Hilfreich?
Diskutiere mit!
  • Forum-Beiträge: 119

28.06.2018, 10:10:44 via Website

Wollte euch noch dran Teil haben lassen, weil das wahrscheinlich für andere auch noch interessant sein könnte...

Laut Samsung Support:

Danke für Ihr Interesse. "SM-G965F" ist die Artikelbezeichnung für das europäische S9 Plus. "/DS" weißt auf ein Dualsimgerät hin, "DBT" ist die brandingfreie Version für den deutschen Markt.

Zu den Etwas längeren Serien/Modellnummern:

"SM-G965FZPDDBT" und "SM-G965FZKDDBT" unterscheiden sich lediglich nur in der Gehäusefarbe.

— geändert am 28.06.2018, 10:11:23

Samsung Galaxy S9+

Wenn dir der Beitrag gefallen/geholfen hat dann zeig es mit einem "Danke"

Hilfreich?
Diskutiere mit!

Empfohlene Artikel