Xperia XA1 Probleme mit Touchscreen nach Oreo Update

  • Antworten:1
  • OffenNicht stickyNicht beantwortet
  • Forum-Beiträge: 2

11.06.2018, 11:50:38 via Website

Hallo,
meine Freundin und auch meine Nachbarn haben folgendes Problem mit ihrem Xperia XA1. Seit das Update auf Android 8.0 durchgeführt wurde, lässt sich alles was am Rand abgebildet ist, nicht mehr bedienen oder nur sehr schwer, sprich so lange rum tippeln bis es klappt.
Z.B. das P oder die 1, oder die Menüpunkte im Chromebrowser. Da mein XA1 Root Zugriff hat, bin ich "glücklicherweise" auf Android 7.0 stehen geblieben und habe dieses Problem nicht.
Reperatur mit PC Software,Werkszustand und Ähnliches, brachte kein Erfolg. Der Test des Touchscreens zeigte dann, dass wenn man nach aussen wischt, es ohne Probleme erkannt wird, aber einzelnes Tippen, z.B. beim Tippen eines Buchstabens wird am Rand nicht mehr erkannt. Das Problem seit dem Update haben wir hier jetzt bei 3 Smartphones (Xperia XA1)

Ich habe jetzt erstmal über ADB Befehl overscan das Display etwas verkleinert, aber dass soll ja keine Dauerlösung sein.

Vielleicht könnt ihr mir hier irgendwie weiterhelfen.
Unter anderen Umständen, hätte ich auf ein Hardwareproblem getippt. Da alle drei aber genau seit dem Update diese Probleme machen, würde ich ein Problem an der Hardware ausschließen.

Diskutiere mit!
  • Forum-Beiträge: 42

29.06.2018, 00:38:46 via Website

Bei meiner Freundin trat genau das gleiche Problem auf. Der Touchscreen wurde repariert. Sony bringt zwar zügig Updates aber die Qualität ist nicht immer die beste

Hilfreich?
Diskutiere mit!

Empfohlene Artikel