Fossil Q Marshal Erfahrungsberichte gesucht

  • Antworten:3
  • OffenNicht stickyNicht beantwortet
  • Forum-Beiträge: 2

29.05.2018, 21:55:09 via Website

Guten Tag allerseits,

Ich habe eine selten getragene (also gebrauchte) Smartwatch online ersteigert.
Die neue Fossil Q Explorist wirkt mir um einiges interessanter, jedoch ist mir der Preis
noch zu hoch. Ich werde für die jetztige nicht mehr als 140 Euro ausgeben müssen.

Ich hab gehört die Akkulaufzeit sei nicht so gut.
Unter anderem sollen sich Bilder mit der Zeit im Display einbrennen.
Das finde ich doch sehr schade, weil ich die Uhr an sich sehr stylisch finde. Ich hab mich eigentlich sehr drauf gefreut.

Besitzt jemand hier die Uhr und kann mir berichten, wie gut/schlecht sie wirklich ist?

Freunliche Grüsse

— geändert am 30.05.2018, 10:28:02 durch Moderator

Diskutiere mit!
  • Forum-Beiträge: 14.843

12.06.2018, 08:56:22 via Website

Also ich habe die Q Explorist; für 140 Euro im Marktplatz von Android Hilfe gekauft.

Die Akkulaufzeit ist echt nicht gut. Mit meiner Apple Watch Series 3 waren locker mindestens 2 oder sogar 3 Tage möglich. Meine LG G Watch R, welche ebenfalls Android Wear 2.0 hat schaffte auch 2 Tage.
Die Q Explorist schafft einen Tag locker, aber mehr ist echt nicht drin. Am zweiten Tag würde diese bei mir wohl ca. Mittags ausgehen.
Das ist echt nicht toll aber für mich verkraftbar, da ich die Uhr abends eh ausziehe und dann halt auf das Ladepad lege.

Bei mir ist nichts eingebrannt. Das hatte ich noch nie (und ich hatte auch schon viele Smartphones mit Oled Display).

Was genau jetzt die Unterschiede zwischen Marshall und Explorist sind weiß ich nicht.

Viele Grüße, Daniel

Phones: OnePlus 5T | Apple iPhone 6S Plus
Tablet: Apple iPad Pro 12.9
Smartwatch: Fossil Q Explorist 3. Gen

Hilfreich?
Diskutiere mit!
Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 257

12.06.2018, 09:06:38 via Website

Ich hatte bis vor Kurzem die Fossil Q Wander und kann hierzu folgendes sagen:

Die Akkulaufzeit ist definitiv nicht die Beste! Sie ist merklich schlechter als z. B. bei der Huawei Watch 2. Was für manche im Bezug aufs (hoffentlich irgendwann in Deutschland startenden) Google Pay interessant sein könnte: keine der Fossil-Smartwatches hat NFC.
Das Display ist merklich kleiner als z. B. bei der Huawei Watch (2).
Zudem hat die Fossil Q Wander (meines Wissens nach, weiß ich nicht mehr zu 100%) einen "Flat Tire", sprich einen kleinen schwarzen Halbkreis am unteren Displayrand. Kann für manche ziemlich störend wirken.
Ein Einbrennen des Displays konnte ich nicht feststellen. :)

Ansonsten ist die Fossil Q eine echt super günstige und extrem stylische Wear OS-Smartwatch, die ich guten Gewissens weiterempfehlen kann! :)

Hilfreich?
Diskutiere mit!
  • Forum-Beiträge: 14.843

12.06.2018, 09:11:28 via Website

Ja, stimmt. Die Marshal hat einen Flat Tire, die Explorist nicht.

Viele Grüße, Daniel

Phones: OnePlus 5T | Apple iPhone 6S Plus
Tablet: Apple iPad Pro 12.9
Smartwatch: Fossil Q Explorist 3. Gen

Hilfreich?
Diskutiere mit!

Empfohlene Artikel