Titanium Backup und SD Card mit exFAT

  • Antworten:22
  • OffenNicht stickyBentwortet
  • Forum-Beiträge: 161

26.05.2018, 13:49:50 via Website

Hallo,

ich habe meine SD Karte mit exFAT formatiert, weil mein TWRP sonst kein Backup drauf speichern kann.

Jetzt erkennt aber Titanium Backup die SD Karte nicht mehr, oder kann nicht darauf zugreifen. Kann ich das irgendwie mit exFAT zum Laufen bringen?

— geändert am 26.05.2018, 13:53:32

Diskutiere mit!
Beste Antwort
  • Forum-Beiträge: 2.394

26.05.2018, 16:59:58 via Website

Ich habe meine Backups immer auf die microSD (macht anders nicht wirklich einen Sinn, ich sichere mein Windows ja auch nicht auf mein Startlaufwerk) gemacht und keine Probleme mit exFAT bekommen. Meine Speichermedien teste ich vor dem ersten Einsatz im Smartphone mit H2testw (heise.de) am PC und formatiere sie dann im S8+ oder dem jeweiligen Smartphone auf exFAT.
In TWRP habe ich Speichermedien bisher noch nicht formatiert, TWRP muss schon den Treiber dafür schon mitbringen, denn auf Android kann es nicht so einfach zugreifen. Ich könnte mir hier den Knackpunkt vorstellen. Ich habe schon mal bei mir am PC auf exFAT formatierten Medien hinterher Probleme am Smartphone bekommen, seitdem verfahre ich wie oben beschrieben.

Ich würde auf jeden Fall auch mal mit einem anderen Medium testen.

Mein Mainframe -> HP16C

Troubleshooting-Probleme? -> Kepner Tregoe!

Hilfreich?
Diskutiere mit!
  • Forum-Beiträge: 4.974

26.05.2018, 14:16:59 via App

Hallo,
hast Du TB alle Berechtigungen erteilt?

LG Jens 🖖

Galaxy S5 AOSP Extended V5.8(O)
Tab3 10.1 Lineage 14.1 Beta1
Galaxy S2

Hilfreich?
Diskutiere mit!
Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 1.957

26.05.2018, 14:51:24 via Website

Formatiere die Karte in FAT32.

⚠️Bitte keine Werbung von 1&1⚠️

Hilfreich?
Diskutiere mit!
  • Forum-Beiträge: 2.394

26.05.2018, 15:11:52 via Website

Wo hast du die SD mit exFAT formatiert? Wurde das am Phone gemacht, muss es funktionieren!

Mein Mainframe -> HP16C

Troubleshooting-Probleme? -> Kepner Tregoe!

Hilfreich?
Diskutiere mit!
  • Forum-Beiträge: 161

26.05.2018, 16:35:14 via Website

@Jens S.: Meinst du Root? Ja, hab ich.

@Ironman: Wenn ich sie in Fat32 formatiere geht das TWRP Backup nicht, deswegen hab ich sie ja in exFAt formatiert.

@Müli: In TWRP

Hilfreich?
Diskutiere mit!
Beste Antwort
  • Forum-Beiträge: 2.394

26.05.2018, 16:59:58 via Website

Ich habe meine Backups immer auf die microSD (macht anders nicht wirklich einen Sinn, ich sichere mein Windows ja auch nicht auf mein Startlaufwerk) gemacht und keine Probleme mit exFAT bekommen. Meine Speichermedien teste ich vor dem ersten Einsatz im Smartphone mit H2testw (heise.de) am PC und formatiere sie dann im S8+ oder dem jeweiligen Smartphone auf exFAT.
In TWRP habe ich Speichermedien bisher noch nicht formatiert, TWRP muss schon den Treiber dafür schon mitbringen, denn auf Android kann es nicht so einfach zugreifen. Ich könnte mir hier den Knackpunkt vorstellen. Ich habe schon mal bei mir am PC auf exFAT formatierten Medien hinterher Probleme am Smartphone bekommen, seitdem verfahre ich wie oben beschrieben.

Ich würde auf jeden Fall auch mal mit einem anderen Medium testen.

Mein Mainframe -> HP16C

Troubleshooting-Probleme? -> Kepner Tregoe!

Hilfreich?
Diskutiere mit!
  • Forum-Beiträge: 161

26.05.2018, 17:04:48 via Website

Also Titanium Backup funzt bei dir mit exFAT? Wie formatierst du die Speicherkarte im Smartphone?

— geändert am 26.05.2018, 17:06:18

Hilfreich?
Diskutiere mit!
Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 1.957

26.05.2018, 17:29:01 via Website

Warum nimmst du nicht ein USB Stick und machst ein Backup über USB OTG?

⚠️Bitte keine Werbung von 1&1⚠️

Hilfreich?
Diskutiere mit!
  • Forum-Beiträge: 2.394

26.05.2018, 17:31:03 via Website

In den Einstellungen unter Speicher die SD-Karte wählen, dann wird die Karte angezeigt und darunter findet sich der Menüpunkt 'Formatieren'.

Mein Mainframe -> HP16C

Troubleshooting-Probleme? -> Kepner Tregoe!

Hilfreich?
Diskutiere mit!
  • Forum-Beiträge: 4.974

26.05.2018, 17:32:16 via App

@Ironman,das löst aber das Problem nicht.

bin grad auch am probieren,bei mir kann TB unter fat32 nicht auf die micro sd zugreifen,
twrp Backup funktioniert aber

— geändert am 26.05.2018, 17:33:51

LG Jens 🖖

Galaxy S5 AOSP Extended V5.8(O)
Tab3 10.1 Lineage 14.1 Beta1
Galaxy S2

Hilfreich?
Diskutiere mit!
  • Forum-Beiträge: 161

26.05.2018, 17:55:09 via Website

Also genau umgekehrt wie bei mir. Was probierst du denn?

Hilfreich?
Diskutiere mit!
  • Forum-Beiträge: 4.974

26.05.2018, 18:05:06 via App

ich suche nach dem Fehler,eigentlich müßten twrp und TB mit beiden Formaten zurecht kommen,
bin am überlegen,ob es bei TB an Oreo liegt

— geändert am 26.05.2018, 18:05:38

LG Jens 🖖

Galaxy S5 AOSP Extended V5.8(O)
Tab3 10.1 Lineage 14.1 Beta1
Galaxy S2

Hilfreich?
Diskutiere mit!
  • Forum-Beiträge: 161

26.05.2018, 18:59:07 via Website

Bei mir funktionierts. Ich hab in den Einstellungen den Speicherordner mit Speicher des Dokumentproviders ausgewählt.

image

Hilfreich?
Diskutiere mit!
  • Forum-Beiträge: 4.974

26.05.2018, 19:26:45 via App

Roman,danke.
da muß man erstmal drauf kommen,
funktioniert bei mir auch,mit fat32

LG Jens 🖖

Galaxy S5 AOSP Extended V5.8(O)
Tab3 10.1 Lineage 14.1 Beta1
Galaxy S2

Hilfreich?
Diskutiere mit!
Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 1.957

26.05.2018, 20:06:01 via Website

Geht das nicht auch mit NTFS, oder nur exFat und FAT32?

Oder unter Linux mit ext4?

— geändert am 26.05.2018, 20:15:02

⚠️Bitte keine Werbung von 1&1⚠️

Hilfreich?
Diskutiere mit!
  • Forum-Beiträge: 2.394

26.05.2018, 23:54:49 via Website

NTFS wird nicht gehen, da fehlt ein Treiber, es gibt zwar einen als Plugin für den Total Commander aber das ist meines Wissens kein systemweiter Treiber, bei ext4 und Co. sieht es sicher anders aus. Am S5 hatte ich mal eine 128GB microSD partitioniert und eines Partition in ext4 eingerichtet und damit experimentiert, allerdings nicht aus TB heraus.

Mein Mainframe -> HP16C

Troubleshooting-Probleme? -> Kepner Tregoe!

Hilfreich?
Diskutiere mit!
Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 1.957

27.05.2018, 07:11:27 via Website

TWRP nutzt auch ext4 beim formatieren.
Bin der Meinung das ext4 auch mit Android funktioniert.

⚠️Bitte keine Werbung von 1&1⚠️

Hilfreich?
Diskutiere mit!
Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 1.957

27.05.2018, 13:50:07 via Website

Super Anleitung.
Deswegen sagte ich ja ext4 muss auch funktionieren. ;)

⚠️Bitte keine Werbung von 1&1⚠️

Hilfreich?
Diskutiere mit!
  • Forum-Beiträge: 533

27.05.2018, 14:00:15 via Website

Danke, hatte nur ein bischen gesucht.

— geändert am 27.05.2018, 14:00:55

Hilfreich?
Diskutiere mit!

Empfohlene Artikel