Samsung Galaxy A3 (2017) — A3 aus USA gekauft. Gibt es Unterschiede zum deutschen Handy?

  • Antworten:1
  • OffenNicht stickyNicht beantwortet
  • Forum-Beiträge: 21

25.05.2018, 16:16:08 via Website

Hallo,

ich habe mir ein Smartphone, das Samsung A3 2017 bei Amazon Marktplace gekauft. Der Preis ist ca. 15 % günstiger gewesen. Ich dachte, der Verkäufer ist in Deutschland oder zumindest EU ansässig. Pustekuchen. Er kommt aus Brooklyn. NY. Das war so vorher nicht ersehbar, ausser ich hätte mir das Impressum von dem Shop angucken müssen.

Nun egal, das Handy ist unterwegs und wird morgen geliefert. Erste Bedenken hatte ich wegen dem Zoll. Das lief aber wohl reibungslos.

Das zweite, was mir noch Kopfzerbreichen bereitet: Gibt es Unterschiede zwischen US- und D-Handys z.B. bei den Frequenzen? Vielleicht ist es ja auch ein D-Handy. Woran kann ich das feststellen?

Danke

Diskutiere mit!
  • Forum-Beiträge: 15.611

25.05.2018, 17:12:07 via Website

Ja, in den USA funkt Mobilfunk auf anderen Frequenzen. Die Telefone können aber US und europäische Frequenzen.

Genaue Auskünfte zu eventuellen Einschränkungen und Abweichungen wird dir Samsung anhand der Seriennummer geben können.

— geändert am 25.05.2018, 17:22:12

Grüße
Aries


Meine Nachbarn hören gute Musik, ob sie wollen oder nicht!

Hilfreich?
Diskutiere mit!

Empfohlene Artikel