Huawei Mate10 pro oder Samsung S8+ oder Oneplus 5T?

  • Antworten:3
  • OffenNicht stickyNicht beantwortet
  • Forum-Beiträge: 13

23.05.2018, 09:13:53 via Website

Hi,

ich benötige ein neues Smartphone. Mit meinem LG G4 bin ich sehr unzufrieden.
Teilweise reagiert es gar nicht mehr auf Eingaben oder nur extrem verzögert. Ich habe es bereits zwei Mal zurückgesetzt und nach einiger Zeit fangen die Probleme wieder an.

Meine Anforderungen:

-Mind. 6 Zoll und dabei ein schmaler Rahmen
-helles Display
- genug Leistung und keine Software wie auf dem G4

Mein Nutzerprofil. Ich würde mich als Powernutzer bezeichnen. Besonders im Urlaub nutze ich das Handy sehr viel zum Navigieren und habe oft mehrere Apps gleichzeitig geöffnet:
Mehrere Messenger, Maps.me, Übersetzer, Online Wörterbuch, Mp3 Player usw.

Mein jetziges G4 versagt dort einfach. Es kommt mir so vor wie Windows Xp oder Vista das man immer wieder neu aufsetzen musste.

Meine bisherigen Kandidaten sind das Huawei Mate 10pro, das Samsung S8+ und das Oneplus 5T. Technisch liegen die drei ja sehr eng zusammen. Ich denke aber das die Software beim 5T besser ist. Ich lese in Testberichten dass das Mate 10 teilweise schon hängt wenn man einen Anruf entgegen nehmen will. Das kenne ich vom G4.

Was würdet ihr empfehlen und wie sind die neuen Android Versionen so? Gibt es das Problem mit dem langsamer werdenden Android dort auch?

Mein Budget liegt bei 400€ gerne auch weniger. Ein junges gebrauchtes ist kein Problem.

Danke 

Antworten
  • Forum-Beiträge: 3.162

23.05.2018, 10:11:54 via Website

Wenn "bloatware" ein Argument ist, lass Samsung mal raus. Ich besitze selbst das Mate 10 Pro, werde aber mit Emui nicht warm. Müsste ich noch einmal wählen, würde ich das 5T nehmen. Software ist nah an Stock Android und die community ist klasse und hilfsbereit. Auch habe ich die besten Erfahrungen mit der Garantieabwicklung gemacht. Also meine Empfehlung geht klar in Richtung oneplus.

»Die Möglichkeiten der deutschen Grammatik können einen, wenn man sich darauf, was man ruhig, wenn man möchte, sollte, einlässt, überraschen.«

Antworten
Bastian Siewers
  • Admin
  • Staff
  • Forum-Beiträge: 9.223

23.05.2018, 11:21:55 via Website

Hi!

Kann mich Frk da nur anschließen. Ich habe alle drei hier angesprochene Smartphones nutzen können (aktuell das OP5T) und muss sagen, dass mich das OnePlus Phone eigentlich am meisten überzeugt hat.

Samsung S8+: Das beste Samsung-Smartphone, das ich jemals genutzt habe, aber im Endeffekt bleibt es ein Samsung. Ich war zufrieden damit, mehr als das, was mich schon etwas überrascht hat. Im direkten Vergleich mit Stock-Android kann Samsung Experience aber mein Herz nicht erobern, auch wenn die Oberfläche selten gestört oder genervt hat.

Mate 10 Pro: Tolles Smartphone, mit einer Software, die mich mitunter zur Weißglut treibt. Wir an anderer Stelle schon mal geschrieben, nervt mich am meisten, dass Huawei einfach Android-Features entfernt, die ich lieben gelernt habe. Auf Dauer wäre EMUI einfach nix für mich, andere schwören aber drauf.

OP5T: Leistung satt, ansprechendes, wenn auch nicht beeindruckendes Design, und Software wie ich sie mag. Es ist praktisch Stock-Android mit ein paar Zusatzfeatures, die wahrlich Sinn machen. Dazu noch fixe Updates und fertig ist mein Rundum-Sorglos-Paket :D

Antworten
  • Forum-Beiträge: 1

24.05.2018, 08:59:25 via Website

Ich bin stolzer Besitzer eines Huawei Mate 10 Pro und bin total zufrieden. EMUI stört mich nicht, sehe auch keine gravierenden Unterschiede zu Android. Nutze den Nova Launcher. Die Kamera ist mega. Hatte vorher das OPO. War sehr zufrieden. Samsung ist für mich wegen der Bloatware seit Jahren raus. Vielleicht wäre das Honor 10 eine Überlegung wert, die Testberichte sind vielversprechend!

Antworten

Empfohlene Artikel