Samsung Galaxy S9+ — Wie zufrieden seid ihr mit eurem S9 (+)

  • Antworten:13
  • OffenNicht stickyNicht beantwortet
Blurryface
  • Blogger
  • Forum-Beiträge: 760

18.05.2018, 12:24:57 via App

Hallo Leute

Ich kann mich momentan nicht entscheiden.
Zur Zeit nutze ich ein OnePlus 5T.

Vorteile sind:
- Super Display
- lange Akkulaufzeit
- Pfeilschnell (nix ruckelt oder hakt)
- schlanke Software

Nachteile sind:
- ausbleibende Benachrichtigungen
- nur ausreichende Kamera
- Updatesupport nicht befriedigend
( hat zwar Android 8.1 aber nur April-Patch)

Die ersten zwei Punkte sind auch die Gründe, die mich überlegen lassen zu wechseln.
Ich bin zwar kein Freund von Samsungs Geschäftspolitik, aber die Geräte die ich hatte (S2, S3, S5, A5 2017 & S7) haben immer ausnahmslos tadellos funktioniert.
Hatte nie irgendwelche Probleme.
Gerade der Punkt der ausbleibenden Benachrichtigungen beim 5T stört mich massiv.
Man weiß ni, wann das Teil damit aufhört und öffnet alle Apps, in der "Panik", Benachrichtigungen verpasst zu haben.

Da ich außer das S2 und A5 immer die ungeraden S-Modelle hatte, habe ich überlegt, zum S9 zu wechseln.
Hatte immer das Gefühl, diese waren nochmal eine Optimierung der S-Modelle mit gerader Zahl.
Kann auch Einbildung sein.

Jedenfalls kann ich mich noch nicht so recht entscheiden und wollte euch deshalb fragen, was gefällt euch am S9 (+) und was machen andere vielleicht besser?

Hab mir schon hunderte Tests und Videos reingezogen.
So richtig "klick" hat es noch nicht gemacht.

Vielen Dank schon mal für eure Eindrücke. ✌🏻

Antworten
  • Forum-Beiträge: 1

29.06.2018, 00:34:05 via Website

Moin Moin,

ich bin Samsung, der Galaxy & Note-Reihe seit Jahren treu, nutze aber parallel immer ein iPhone, beruflich bedingt.

Das Upgrade auf das s9+ hat sich für mich in fast allen Punkten gelohnt ABER ein großer Punkt stört mich zur Zeit extrem. Viele der Spiele sind für den aktuellen Chipsatz nicht ausgelegt und sehen entweder grausam aus und/oder sind aufgrund massiv schlechter Performance gar nicht spielbar. Ja, ich Spiele sehr gerne auf den Smartphone, vor allem wenn man so ein tolles Display hat.

Mein Fazit: wenn man nicht spielt, dann klasse Gerät. Wer spielen möchte auf den Smartphone, der sollte definitiv auf ein Gerät mit anderen Chipsatz setzen.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 1.991

29.06.2018, 06:34:09 via App

Das Einzige, was mich am S9 stört, ist, dass der Fingerabdruckscanner relativ unzuverlässig ist. Ansonsten bin ich ziemlich zufrieden. Ich kann dir eine Empfehlung aussprechen!

Samsung Galaxy S9
- Android 8.0
- frei für alle Netze

Antworten
  • Forum-Beiträge: 2.385

29.06.2018, 10:47:29 via Website

Ich glaube, das ist eher ein Problem durch zu trockene Haut und hat eher negative Auswirkungen bei älteren Usern, ist mir so jedenfalls aufgefallen!

Mein Mainframe -> HP16C

Troubleshooting-Probleme? -> Kepner Tregoe!

Mikesch Dauerhaft

Antworten
  • Forum-Beiträge: 1.991

29.06.2018, 18:21:20 via App

Wenn 16 als "älter" zählt, könnte da was dran sein... :P

Mir ist jedoch aufgefallen, dass er erst dann wieder funktioniert, wenn ich über ihn mit etwas Weichem (Tshirt bspw.) drüberwische.

Wird wahrscheinlich an beiden Teilnehmern liegen.

Samsung Galaxy S9
- Android 8.0
- frei für alle Netze

Antworten
Blurryface
  • Blogger
  • Forum-Beiträge: 760

29.06.2018, 22:42:25 via App

Hi Leute

Also ich hatte mich dann letztendlich für das S9+ entschieden.
Ja der Fingerprintsensor ist langsamer, als beim OnePlus 5T. Aber an sich hatte ich mit dem noch keine Probleme.
Fingerabdrücke wurden bisher immer erkannt.
An sich bin ich mit dem S9+ zufrieden und bereue die Entscheidung nicht.
Aber. Der Mehrwert für mein Nutzungsverhalten in Bezug auf mein S7 ist nicht all zu groß.
Hätte ich das vorher gewusst, hätte ich das 5T verkauft und mein S7 weiter genutzt.
Nun bin ich schlauer und werde wenn möglich das S9+ nun 3 Jahre nutzen, bevor ich mir ein neues zulege. Die Unterschiede sind mittlerweile nicht mehr so groß.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 1.991

30.06.2018, 10:45:37 via App

Toll, dass du die richtige Entscheidung getroffen hast. (cool)

Mir ist auch aufgefallen, dass der Sprung vom S7 zum S9 gar nicht sooo groß war. Eigentlich nur in Sachen Design. Ansonsten war es ziemlich gleich bzw. merkt man im Alltag nicht viel... Aber natürlich ist das S9 trotz allem ein echt gutes Gerät.

Samsung Galaxy S9
- Android 8.0
- frei für alle Netze

Antworten
Blurryface
  • Blogger
  • Forum-Beiträge: 760

30.06.2018, 10:47:47 via App

Klar ist es ein gutes Gerät, keine Frage.
Aber wie du auch sagst, der Sprung vom S7 war nicht so groß.
Das S7 hätte mich gut noch mind. 1 Jahr begleiten können. Dahingehend hatte ich mich etwas geärgert.
Aber nun weiß ich es ja und werde wiegesagt das S9+ mind. 3 Jahre nutzen, falls es nicht vorher den Geist aufgibt. 😅

Antworten
  • Forum-Beiträge: 3

01.07.2018, 12:48:50 via Website

Ich bin sehr zufrieden und froh nicht das P20 Pro genommen zu haben. Es gibt so viele praktische Features, die ich für meinen Teil auch sehr regelmäßig nutze. Das Design ist natürlich auch einfach der Wahnsinn, besonders da ich vom S5 komme ;)

Antworten
  • Forum-Beiträge: 9

22.08.2018, 20:33:47 via App

Bin von ios zu Android / vom iPhone 8 Plus zu Samsung Galaxy S9+ & möchte ehrlich zugeben dass ich bis auf wenige Apps (alternativ zu pdf expert u.a) begeistert bin von meinem S9+.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 1.991

22.08.2018, 23:30:01 via App

An den Apps ist aber nicht das S9 schuld... ;)

Samsung Galaxy S9
- Android 8.0
- frei für alle Netze

Antworten
  • Forum-Beiträge: 49

23.08.2018, 15:25:37 via Website

hallo mir hat gestern einer mein note 8 abgeluxst,und mir dafür sein s9 plus gegeben im tausch. kommt es mir nur so vor oder ist das s9 plus knackiger von der farbe her. irgentwie besser anzuschauen schärfer und kontrast.oder teucht mich das? ansonsten bis auf akku alles top

Antworten
  • Forum-Beiträge: 2

12.11.2018, 10:34:29 via Website

Das S9 + ist das erste Android Gerät welches bei mir absolut zuverlässig läuft. Keine Abstürze, keine Lags, nichts. Die Sicherheitspatches kamen bislang monatlich. Über den Samsung Support kann ich nichts negatives sagen.

Das Gerät läuft so gut, dass es fast schon langweilig ist.

Wie bei jedem Gerät gibt es natürlich auch hier Negativpunkte, die für mich allerdings nicht ins Gewicht fallen.
Die Akkulaufzeit könnte besser sein, über den Tag komme ich jedoch immer.
Die Kamera ist sehr gut, allerdings sind mir persönlich die Farben teilweise zu knallig.

Dass einige keinen großen Unterschied zum S7 feststellen, liegt einfach daran dass das S7 auch schon 2016 ein super ausgereiftes Gerät war. Sogar heute würde dieses Gerät, wenn es neu auf den Markt kommen würde, einen Großteil der User begeistern.

Jetzt, da die Preise für das S9+ rasant in den Keller gehen, kann man getrost zuschlagen wenn man ein Gerät kaufen möchte, dass auch die nächsten 2 Jahre noch auf Flagship Niveau liegen wird.

— geändert am 12.11.2018, 10:35:28

Thomas Le P.Blurryface

Antworten
  • Forum-Beiträge: 2.385

12.11.2018, 13:06:09 via Website

Mikesch Dauerhaft

Über den Samsung Support kann ich nichts negatives sagen.

Das kann ich so nicht unterschreiben, erst als ich eine (Beschwerde)-Mail an die Geschäftsleitung geschickt hatte wurde mein Problem ernst genommen ist aber selbst nach 3 1/2 Monaten noch immer nicht aus der Welt!
In einem anderen Thread hatte ich mein Problem rund um die Samsung Cloud, das Backup und die Bezahlung über eine Kreditkarte zum Thema gemacht, wer also interessiert ist, wie der Samsung Support über die dem User normal zur Verfügung stehenden Wege abgewickelt wird, sollte über die Suche fündig werden.

Ich bin ja eigentlich ein großer Fan der Galaxy S Serie und seit Anbeginn dabei, bis auf das S7 habe ich alle Modelle (für das fehlende S7 habe ich dafür ein zweites S6 :D). Nun aber überlege ich ernsthaft, mich von Samsung zu lösen, wobei diese lästige Notch bei den anderen Herstellern die Wahl nicht einfach erscheinen lässt.

Mein Mainframe -> HP16C

Troubleshooting-Probleme? -> Kepner Tregoe!

Antworten

Empfohlene Artikel