Smartphone RICHTIG löschen

  • Antworten:2
  • OffenNicht stickyNicht beantwortet
  • Forum-Beiträge: 93

18.05.2018, 08:10:59 via Website

Guten Morgen an alle ☺
Nennt mich paranoid, aber ich habe da eine Frage die mich wirklich interessiert.
WIE LÖSCHE ICH MEIN ALTES SMARTPHONE SICHER ?
Ich habe brav meine Schubladen aufgeräumt und mit Schrecken festgestellt wie viele alte Telephone sich in mehr als 10 Jahren und mit 5 Familienmitgliedern angesammelt haben.
Alle mit Macken und in Alltag unbrauchbar, aber nicht total kaputt.
Die sollen zum Wertstoffhof nur möchte ich vorher sicherstellen dass da keiner mehr was findet. Zurück auf Werkseinstellungen reicht ja bekanntermaßen nicht und mit dem Hammer möchte ich auch nicht ans Werk. Sollen ja die Wertstoffe getrennt werden.
Einmal abgegeben könnten sie in falsche Hände gelangen, also wie mache ich es richtig?
Außerdem gibt es da noch Geräte aus der vor Android Zeit. Habt jhr da auch einen Tip für mich ?
Vielen Dank im Voraus und einen sonnigen Tag
Yolande

Diskutiere mit!
  • Forum-Beiträge: 34.456

18.05.2018, 08:23:57 via Website

schau die mal diesen Thread an:
https://www.androidpit.de/forum/766706/wie-kann-man-das-samsung-galaxy-s8-so-zuruecksetzen-dass-die-daten-nicht-mehr-einsehbar-sind

oder dies:
https://www.androidpit.de/private-daten-loeschen-android-zuruecksetzen

— geändert am 18.05.2018, 08:24:55

L.G. Erwin
..................
Wissen ist Macht. Nichts wissen macht nichts.
Wer einen Rechtschreibfehler findet darf ihn behalten.
Am Ende wird alles gut. Und wenn es nicht gut ist, ist es nicht das Ende.
Hat dir mein Beitrag gefallen? Dann würde ich mich über ein Danke freuen.
(cool)

Hilfreich?
Diskutiere mit!
  • Forum-Beiträge: 15.605

18.05.2018, 08:38:28 via Website

Kurz zusammengefasst:

  • alle Konten löschen (Einstellungen -Konten)
  • verschlüsseln, falls noch nicht geschehen (Einstellungen - Sicherheit)
  • Werksreset

In dieser Reihenfolge. Das sollte reichen, damit die meisten nichts rekonstruieren können. Spezialisten können vielleicht je nach Gerät und Aufwand doch noch Daten wiederherstellen.

SD-Karten müssen natürlich herausgenommen werden und sollten bei Weitergabe formatiert werden. Ich gebe allerdings nie eine SD-Karte weiter.

Denke auch an die SIM. Darauf können Telefonnummern und Nachrichten sein. Sei es auch nur von einem Dumbphone, in dem sie mal steckten.

Grüße
Aries


Meine Nachbarn hören gute Musik, ob sie wollen oder nicht!

Hilfreich?
Diskutiere mit!

Empfohlene Artikel