Samsung Galaxy S6 — Neues Galaxy S6 - Meldung SIM-Karte voll

  • Antworten:23
  • OffenNicht stickyBentwortet
  • Forum-Beiträge: 15

17.05.2018, 10:52:38 via Website

Hallo,
ich habe mir ein neues S 6 (T-Mobil, 36 GB) gekauft. Nach Aktualisierung T-Mobile, kommt die Meldung "SIM-Karte voll, Einige Elemente löschen".
Wie kann ich das tun?
Gruß
Reinhard

— geändert am 17.05.2018, 10:58:36 durch Moderator

Diskutiere mit!
Beste Antwort
  • Forum-Beiträge: 15.633

17.05.2018, 13:49:56 via Website

Du gehst in die App "Kontakte". Dort findest Du ein "+". Wenn Du darauf tippst, kannst Du einen Kontakt eingeben. Aber Achtung! Dort kannst Du auch angeben, wo der Kontakt gespeicehrt werden soll:

  • im Telefon
  • Im Googlekonto
  • in einem anderen Konto
  • auf der SIM

Diese Varianten können vorhanden sein, müssen es aber nicht. Es gibt diverse Kontakte-Apps mit unterschiedlichem Funktionsumfang.

Auf einer SIM kannst Du nur Namen und Telefonummer eingeben. Wenn jemand zwei oder mehr Telefonnummern hat, sind das entsprechend viele Einträge. "Im Telefon" und "im Googlekonto" sind immer vorhanden. Dort kannst Du mehrere Telefonnummern und zusätzliche Daten zu einer Person eintragen.

"Im Telefon" bedeutet, die Kontakte sind weg, wenn das Telefon verloren oder defekt ist. "Im Googlekonto" sind die Kontakte auch bei Verlust gesichert und können auf ein neues Telefon übernommen werden. "Im Googlekonto" bedeutet jedoch auch, dass Google weiß, wen Du in Deinen Kontakten hast.

Grüße
Aries


Meine Nachbarn hören gute Musik, ob sie wollen oder nicht!

Hilfreich?
Diskutiere mit!
Sophia Neun
  • Admin
  • Staff
  • Forum-Beiträge: 6.848

17.05.2018, 11:05:02 via Website

Hallo Reinhard,

wie alt ist die SIM-Karte, welche du für das Galaxy S6 verwendest? Diese Meldung klingt für mich nach einer älteren.
Probiere mal die Kontakte von der SIM-Karte zu löschen, um diese wieder frei zu bekommen (Vorher natürlich schauen, dass du die Kontakte sicherst).
Zum löschen öffnest du die Kontakte-App, gehst dort auf die drei Punkte oben rechts, anschließend auf Anzuzeigende Kontakte, dort auf SIM-Karte und dann kannst du diese löschen.

Viele Grüße,
Sophia

AndroidPIT-Regeln

Hilfreich?
Diskutiere mit!
  • Forum-Beiträge: 15

17.05.2018, 11:10:37 via Website

Danke für die schnelle Antwort. Die SIM-Karte ist neu. Sie wurde erst gestern vom Provider mit Post geschickt. Weißt Du was über T-Mobil-Smartphones. Es war bei Ebay etwas billiger.
Gruß Reinhard

Hilfreich?
Diskutiere mit!
  • Forum-Beiträge: 15

17.05.2018, 11:12:06 via Website

Nachtrag: Die Meldung kam schon, bevor ich die Kontakte vom alten Handy überspielt habe.
Gruß
Reinhard

Hilfreich?
Diskutiere mit!
  • Forum-Beiträge: 15

17.05.2018, 11:33:04 via Website

Ich bin 80 Jahre alt und mit PC und Smartphone nicht so versiert. Ich weiß z.B. nicht, wie ich die Kontakte sichern kann. Bei "Kontakte exportieren" kommt "Gerätespeicher" und "SIM_Karte".
Nach den 3 Punkten kommt u. a. "Löschen"

Hilfreich?
Diskutiere mit!
  • Forum-Beiträge: 34.457

17.05.2018, 12:07:20 via App

exportiere alle Kontakte auf den Gerätespeicher.
Im Handy dann als Speicherort für Kontakte den Gerätespeicher auswählen.
Anschließend die vorher gesicherten Kontakte importieren.

— geändert am 17.05.2018, 12:07:37

L.G. Erwin
..................
Wissen ist Macht. Nichts wissen macht nichts.
Wer einen Rechtschreibfehler findet darf ihn behalten.
Am Ende wird alles gut. Und wenn es nicht gut ist, ist es nicht das Ende.
Hat dir mein Beitrag gefallen? Dann würde ich mich über ein Danke freuen.
(cool)

Hilfreich?
Diskutiere mit!
  • Forum-Beiträge: 15

17.05.2018, 13:12:57 via Website

Ich bin hilflos.

Ich kann keine Kontakte eingeben. Wenn Ich auf "Kontakte" drücke, erscheint "Kontakte auf SIM-Karte. Keine Kontakte"

Nachrichten: SIM_Karte voll"

Hilfreich?
Diskutiere mit!
  • Forum-Beiträge: 15.633

17.05.2018, 13:19:03 via Website

Schrei noch nicht so!
Das haben wir verstanden.

Entweder ist Deine SIM-Karte voll oder das Telefon hat einen Fehler und glaubt, die SIM-Karte sei voll. Da Du schreibst, Du hättest die SIM bereits gelöscht, bleibt: Telefon defekt.

BTW: Die SIM-Karte kann auch durch SMS/MMS-Nachrichten voll sein, was ich aber für unwahrscheinlich erachte, weil sie neu ist.

— geändert am 17.05.2018, 13:20:54

Grüße
Aries


Meine Nachbarn hören gute Musik, ob sie wollen oder nicht!

Hilfreich?
Diskutiere mit!
  • Forum-Beiträge: 2.382

17.05.2018, 13:34:45 via Website

Ist die Nano SIM auch richtig eingesetzt? Es ist schon etwas frickelig, selbst wenn man sich nicht zu den Grobmotorikern zählt, sie muss richtig in ihrer Position in der Schublade sitzen!
Die Kontakte hat man i.d.R. im Google Konto, dafür ist also zwingend keine SIM nötig sondern nur ein Google Konto.

Mein Mainframe -> HP16C

Troubleshooting-Probleme? -> Kepner Tregoe!

Hilfreich?
Diskutiere mit!
  • Forum-Beiträge: 15

17.05.2018, 13:41:44 via Website

Die SIM ist richtig eingesetzt. Surfen ist o.k.
Wie kann ich Kontakte wieder weingeben?

Hilfreich?
Diskutiere mit!
  • Forum-Beiträge: 2.382

17.05.2018, 13:49:26 via Website

Z.B. mit der Kontakte App.

Du meinst mit dem Surfen jetzt aber auch mobile Netzwerke und nicht WiFi oder?

Mein Mainframe -> HP16C

Troubleshooting-Probleme? -> Kepner Tregoe!

Hilfreich?
Diskutiere mit!
Beste Antwort
  • Forum-Beiträge: 15.633

17.05.2018, 13:49:56 via Website

Du gehst in die App "Kontakte". Dort findest Du ein "+". Wenn Du darauf tippst, kannst Du einen Kontakt eingeben. Aber Achtung! Dort kannst Du auch angeben, wo der Kontakt gespeicehrt werden soll:

  • im Telefon
  • Im Googlekonto
  • in einem anderen Konto
  • auf der SIM

Diese Varianten können vorhanden sein, müssen es aber nicht. Es gibt diverse Kontakte-Apps mit unterschiedlichem Funktionsumfang.

Auf einer SIM kannst Du nur Namen und Telefonummer eingeben. Wenn jemand zwei oder mehr Telefonnummern hat, sind das entsprechend viele Einträge. "Im Telefon" und "im Googlekonto" sind immer vorhanden. Dort kannst Du mehrere Telefonnummern und zusätzliche Daten zu einer Person eintragen.

"Im Telefon" bedeutet, die Kontakte sind weg, wenn das Telefon verloren oder defekt ist. "Im Googlekonto" sind die Kontakte auch bei Verlust gesichert und können auf ein neues Telefon übernommen werden. "Im Googlekonto" bedeutet jedoch auch, dass Google weiß, wen Du in Deinen Kontakten hast.

Grüße
Aries


Meine Nachbarn hören gute Musik, ob sie wollen oder nicht!

Hilfreich?
Diskutiere mit!
  • Forum-Beiträge: 15

17.05.2018, 14:19:56 via Website

Ich habe einen Kontakt eingegeben.
Unter "Kontakte" erscheint aber: "Kontkte auf SIM_Karte".

Hilfreich?
Diskutiere mit!
  • Forum-Beiträge: 24.236

17.05.2018, 14:47:44 via Website

Ist das ein echtes Galaxy S6 oder ein fake?
Neu im Laden gekauft (wo)?
Oder gebraucht von privat und nur für dich neu?
36 GB???

💞🐾„Woran sollte man sich von der endlosen Verstellung, Falschheit und Heimtücke der Menschen erholen, wenn die Hunde nicht wären, in deren Gesicht man ohne Misstrauen schauen kann?“ (Arthur Schoppenhauer) 🐾💞

Hilfreich?
Diskutiere mit!
  • Forum-Beiträge: 2.382

17.05.2018, 15:57:44 via Website

Das ließe sich recht einfach testen indem man diese App installiert und Informationen über Hard- und Software abfragt!

Mein Mainframe -> HP16C

Troubleshooting-Probleme? -> Kepner Tregoe!

Hilfreich?
Diskutiere mit!
  • Forum-Beiträge: 15

17.05.2018, 17:09:31 via Website

Es ist ein neues S 6, originalverpackt (32 GB), allerdings ein T-Mobil-Smartphone. Als erstes musste ich ein umfangreiches T-Mobile-Update herunterladen. Ich benutze WLAN.
Die empfohlene App "Phone INFO" habe ich heruntergeladen. Leider weiß ich nicht, wie ich die Hard- und Software aufrufen kann.
Ein Problem ist nach wie vor, dass nach "Kontakte" nicht der neu eingegeben Kontakt, sondern"Kontakte auf SIM-Karte. Keine Kontakte" kommt.

"SIM-Karte voll" erscheint auch immer noch.

Hilfreich?
Diskutiere mit!

Empfohlene Artikel