Kann man noch das Samsung Galaxy S4 bzw. S5 kaufen?

  • Antworten:80
  • OffenNicht stickyNicht beantwortet
  • Forum-Beiträge: 24.212

09.05.2018, 09:35:33 via App

Meine Mutter braucht dringend! ein Handy, mit dem sie vernünftige Bilder machen kann. Internet u.a. höchstens über wlan.
Mobiles Internet wahrscheinlich gar nicht.
Bei Amazon kriegt man das S4 für rund 130 €.

Oder ist es zu unsicher?
Wenn nicht S4
was dann?
Voraussetzung: gute Kamera!

Danke

— geändert am 15.05.2018, 23:32:26

💞🐾„Woran sollte man sich von der endlosen Verstellung, Falschheit und Heimtücke der Menschen erholen, wenn die Hunde nicht wären, in deren Gesicht man ohne Misstrauen schauen kann?“ (Arthur Schoppenhauer) 🐾💞

Antworten
  • Forum-Beiträge: 24.212

09.05.2018, 14:54:53 via Website

Nein, muss nicht.
Das bei Amazon ist “generalüberholt und mit 1 Jahr Gewährleistung“.
Es geht mir aber mehr um das veraltete Android.
Ein anderes Handy mit einer guten Kamera würde auch gehen, auch gebraucht, aber nicht von privat.
Eine Gewährleistung muss schon sein.

💞🐾„Woran sollte man sich von der endlosen Verstellung, Falschheit und Heimtücke der Menschen erholen, wenn die Hunde nicht wären, in deren Gesicht man ohne Misstrauen schauen kann?“ (Arthur Schoppenhauer) 🐾💞

Antworten
  • Forum-Beiträge: 15.608

09.05.2018, 19:58:21 via Website

Welche Android-Version ist drauf?
Welche ist die neueste Version?

Grüße
Aries


Meine Nachbarn hören gute Musik, ob sie wollen oder nicht!

Antworten
  • Forum-Beiträge: 20.725

09.05.2018, 20:12:41 via App

5.01 wenn ich mich nicht irre :?

Don't turn your back, don't look away. And don't Blink . Blink and you're dead.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 3.429

09.05.2018, 20:20:59 via App

Kannst Du kaufen,meine Schwester nutzt das ähnlich und lebt gut mit einem S3 ....

LG G6, Android 8.0 Oreo, Stock ohne Root.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 24.212

09.05.2018, 20:26:00 via App

Ok.
Danke euch.

Wie gesagt, sie will es nicht so intensiv nutzen wie wir.
Es war nur die Frage, ob die Apps überhaupt noch laufen und ob das veraltete Android noch vertretbar ist?

Danke 👍🏻🙂👍🏻

💞🐾„Woran sollte man sich von der endlosen Verstellung, Falschheit und Heimtücke der Menschen erholen, wenn die Hunde nicht wären, in deren Gesicht man ohne Misstrauen schauen kann?“ (Arthur Schoppenhauer) 🐾💞

Antworten
  • Forum-Beiträge: 20.725

09.05.2018, 20:31:35 via App

Auf meinem Z1c läuft immer noch 5.1.1. Bisher lief jede App, WhatsApp kann ich dir nicht sagen, das nutze ich nicht, aber andere Messenger laufen problemlos.

Don't turn your back, don't look away. And don't Blink . Blink and you're dead.

Ingalena

Antworten
  • Forum-Beiträge: 24.212

09.05.2018, 21:48:24 via Website

Ja, Sony Z3 wäre auch eine Idee.

💞🐾„Woran sollte man sich von der endlosen Verstellung, Falschheit und Heimtücke der Menschen erholen, wenn die Hunde nicht wären, in deren Gesicht man ohne Misstrauen schauen kann?“ (Arthur Schoppenhauer) 🐾💞

Antworten
Pascal P.
  • Mod
  • Blogger
  • Forum-Beiträge: 10.165

09.05.2018, 22:42:24 via Website

Wenn du dir wegen der Sicherheit sorgen machst beim S4.
LineageOS mit 8.1 flashen und gut ist ;) (https://forum.xda-developers.com/galaxy-s4/i9505-orig-develop/jdcteam-optimized-lineageos-15-0-builds-t3708586)
Läuft auch noch flüssig, hab das zwar nicht beim S4 aber 7.x auf einem S2

— geändert am 09.05.2018, 22:43:15

LG Pascal //It's not a bug, it's a feature. :) ;)

Ingalena

Antworten
  • Forum-Beiträge: 15.608

09.05.2018, 23:05:39 via Website

Ingalena

Es war nur die Frage, ob die Apps überhaupt noch laufen und ob das veraltete Android noch vertretbar ist?

Wenn es Dir darum geht, dann kannst Du ein Galaxy S4 bedenkenlos kaufen. Ich habe sogar noch ein altes Tablet mit Android 4.4.2 und alle wichtigen Apps laufen.

Du hast aber gefragt, ob der Kauf verantwortungslos sein könnte und das könnte er aus Sicherheitssicht sein. Bevor mich aber einige hier wieder in der Luft zerreißen:

Fakt ist, dass alle Geräte unter Android 6 eine ganze Menge kritische Sicherheitheitslücken im Stagefright Prozeß aufweisen. Selbst Android 6 ist noch nicht ganz abgesichert. Fakt ist aber auch, dass breit angelegte Angriffe in der Praxis bis heute nicht bekannt sind.

Nicht bekannt bedeutet hingegen nicht, dass keine Angriffe stattfinden. Soetwas hat immer nur eine Aussage für die Vergangenheit. Vielleicht schreibt gerade jetzt jemand einen Bericht über ein Bot-Netz, das über diese Lücken aufgebaut wurde und über das wir nächste Woche erfahren?

Fakt ist aber leider auch, dass wir alle mit unseren Geräten von Smart-TV bis zum PC momentan einem recht hohen theoretischem Risiko durch die Sicherheitslücken Meldown und Spectre ausgesetzt sind. Das betrifft auch aktuelle Android-Versionen, weil die Ursache in der Hardware begründet ist. Es scheint aktuell sogar noch schlimmer, als zu Jahresanfang bekannt wurde. Entsprechende Berichte gab es in dieser Woche.

Aber auch dazu gilt, es handelt sich um ein theoretisches Risiko. Ob und wann es ein praktisches wird, kann von uns keiner sagen, es sei denn, jemand von hier bastelt gerade an einer Software, um diese Lücken für seine Zwecke zu mißbrauchen. Aber der wird sich hier wohl nicht entsprechend zu Wort melden.

Dieses Risiko ist unabhängig davon, ob deine Mutter per Mobilfunk oder WLAN ins Internet geht. Sobald sie ins Internet geht, ist sie theoretisch angreifbar.

Das Risiko kann man absenken, indem man Software nur aus dem Play Store lädt, aber auch dort wurden schon tausendfach Schad-Apps entfernt. Alles in allem sind die von mir genannten Lücken nicht zu unterschätzen, um sie auszunutzen, muss man jedoch einen relativ hohen Aufwand treiben und mehrere Lücken kombinieren. Diese Tatsache senkt das tatsächliche Risiko.

Solange wir Facebook, WhatsApp, die ganzen Google-Dienste und zahlreiche Apps mir Werbemodulen, deren Hersteller wir nicht kennen, weiter in großem Maße nutzen, sind die Sicherheitslücken wahrscheinlich tatsächlich vernachlässigbar. Das reale Risiko damit ungewollt Daten zu verteilen, ist tatsächlich ungleich höher als durch Stagefright-Lücken, Meldown, Spectre, Shellshock, BlueBorne etc.

Beim Gebrauchtkauf kann man immer einem Verkäufer aufsitzen, der das System bereits manipuliert hat, um zum Beispiel Bankzugangsdaten abzugreifen. Ich habe bisher ein einziges Smartphone gebraucht gekauft und es sofort vollständig gewiped und mit einer ROM aus, nach meiner Einschätzung vertrauenswürdigen Quelle, versehen. Ich denke, das fällt für Dich aus. Daher ist ein kritischer Blick auf den Verkäufer ratsam. Stellt sich natürlich die Frage, woran man den Verkäufer bewerten kann?

Und nun bleibt nur, dass Du entscheiden musst. Denn wenn ich Dir zum Kauf rate und Deine Mutter nächste Woche 10.000 Euro weniger auf dem Konto hat, wirst Du sagen, "Aber Aries hat doch gesagt, ich kann das Teil kaufen.".

Grüße
Aries


Meine Nachbarn hören gute Musik, ob sie wollen oder nicht!

eR DeeIngalena

Antworten
  • Forum-Beiträge: 24.212

09.05.2018, 23:43:45 via Website

@ Aries, vielen Dank für die ausführliche Antwort.

Der Verkäufer auf Amazon ist ein gewerblicher Händler.
Deshalb ist das Risiko ein manipuliertes Handy zu kaufen, relativ ausgeschlossen.

Dass man sich angreifbar macht, auch wenn man das Handy nur im (geschützten) Wlan benutzt, wusste ich nicht.
Meine Mom wird bestimmt keine Apps selbst installieren.
Das Risiko kann ich schon ausschließen.
Sie braucht ja auch kaum etwas, was nicht schon vorinstalliert wäre.

Ich bin mir nicht mal sicher, ob ich ihr überhaupt ein Google Konto einrichte?
Vielleicht als Micky Maus@gmail o.ä.?

Es geht ihr v.a. darum, Bilder machen zu können und an mich zu senden.
Für WA bräuchte sie eine Sim Karte, sie hat aber nur eine, die in einem uraltem Dumbfon steckt und eine Prepaid Karte lehnt sie ab.
Also Email oder ein Messenger, der ohne Sim auskommt.

Ob meine Mutter mit der Technik überhaupt warm wird, ist eine andere Frage.
Sie hat zwar ein Laptop, aber sie benutzt ihn nur selten.

💞🐾„Woran sollte man sich von der endlosen Verstellung, Falschheit und Heimtücke der Menschen erholen, wenn die Hunde nicht wären, in deren Gesicht man ohne Misstrauen schauen kann?“ (Arthur Schoppenhauer) 🐾💞

Antworten
  • Forum-Beiträge: 15.608

10.05.2018, 08:36:40 via Website

Ingalena

Dass man sich angreifbar macht, auch wenn man das Handy nur im (geschützten) Wlan benutzt, wusste ich nicht.

Ob ein Einbrecher durch die Haustür, die Terrassentür oder ein Fenster ins Haus einsteigt, ist egal. Alles sind Löcher in der Wand und damit Schwachstellen. Das gleiche gilt für einen Internetzugang. Wie Du ins Internet gehst, ist egal.

Android hat allerdings keine Serverdienste (zumindest pures Android und die meisten Hersteller-Versionen. Daher ist ein Smartphone nicht einfach aus dem Internet erreichbar (anders als frühe Windows-Versionen für den PC). Du müsstest den Einbrecher schon hereinbitten. genauso wie dem Trickbetrüger, der als Vertreter an der Haustür klingelt und dich dann dazu bringt, ihn ein paar Minuten alleine zu lassen. In der Zeit leert er dann Deine Kaffeedose mit dem Haushaltsgeld.

Dank TV-Sendungen wie "Vorsicht Falle" kennen wir solche Tricks. Bezüglich IT müssen wir die Tricks erst noch kennenlernen. Dass der Betrüger am anderen Ende der Welt sitzen kann und selbst gar nicht zeitgleich online sein muss, macht das Erkennen noch schwerer.

Es gibt auch Betrüger, die laufen elegant gekleidet rum und wirken seriös. Manche sind so gerissen, dass sie bisher kein Richter verurteilen konnte. Vielleicht siehst Du es mal aus dem Blickwinkel und nimmst die Vernetzung Deiner Mutter zum Anlass, in der Familie einen anderen Messenger zu nutzen?

Grüße
Aries


Meine Nachbarn hören gute Musik, ob sie wollen oder nicht!

Antworten
  • Forum-Beiträge: 1.827

10.05.2018, 09:27:42 via Website

Guten Morgen @all!
Cafétime mit frischem Tee ...
User uploaded photo

Oder ist es zu unsicher?
Wenn nicht S4
was dann?

@ Ingalena, klar doch! Meins läuft immer noch ohne Probleme!
Unsicher, auf keinen Fall! System austauschen gegen das LineageOS, mit Android 7.1.2, und du bist absolut auf der sicheren Seite! Was willst mehr ...

TECHNIK ist, wenn alles FUNKTIONIERT und keiner weiß warum!

S4 mit: Lineage-OS 14.1 funzt hier in Marokko besser wie RR-ROM! Verbraucht weniger Batterie!!!

Antworten
  • Forum-Beiträge: 1.827

10.05.2018, 09:45:35 via Website

@Aries Recht hast. Seit ich das S4 am Laufen hab gab es nie ein Problem mit der Sicherheit. 2014 hab ich es mit, damals RR-Rom versehen. Nun in Marokko bin ich auf das LineageOS umgestiegen un hab dadurch mehr Batterie-Laufzeit mit den gleichen verwendeten Apps. Aktuell lineage-14.1-20180410-nightly-jfltexx-signed
Dann noch die firewall-app un nur was ich erlaub telefoniert nach hause. Dies nur um mein Guthaben zu "verlängern".
Die erste Originalbatterie "lebte" bis 12/2017.

TECHNIK ist, wenn alles FUNKTIONIERT und keiner weiß warum!

S4 mit: Lineage-OS 14.1 funzt hier in Marokko besser wie RR-ROM! Verbraucht weniger Batterie!!!

Antworten
  • Forum-Beiträge: 15.608

10.05.2018, 10:09:00 via Website

Auch wenn den meisten praktisch noch keine Nachteile durch veraltete Systeme entstanden sind, halte ich es dennoch für unerlässlich, dass Android regelmäßiger und länger Updates und Patches bekommen muss. Dann wäre ein Galaxy S4 noch ein tolles Telefon.

Grüße
Aries


Meine Nachbarn hören gute Musik, ob sie wollen oder nicht!

Ingalena

Antworten
  • Forum-Beiträge: 24.212

10.05.2018, 15:13:40 via Website

Der Meinung bin ich auch.
Aber leider ist das vollkommen gegen die Firmenpolitik der Hersteller.
Wenn es nach Samsung & co gehen würde, wäre in den Smartphones ein Selbstzerstörungsmechanismus eingebaut, das die Geräte nach 12 Monaten und 1 Minute pulverisieren würde, damit die Leute neue Handys kaufen.

💞🐾„Woran sollte man sich von der endlosen Verstellung, Falschheit und Heimtücke der Menschen erholen, wenn die Hunde nicht wären, in deren Gesicht man ohne Misstrauen schauen kann?“ (Arthur Schoppenhauer) 🐾💞

Antworten
  • Forum-Beiträge: 24.212

10.05.2018, 22:00:24 via Website

Nach einer Beratung mit meiner Mutter habe ich für sie das S5 bestellt.
Es war nur 30 € teurer als das S4 generalüberholt und 1 Jahr Gewährleistung.
Verkauf und Versand von Amazon direkt.
Somit wird es keine Probleme geben, sollte es sich zeigen, dass es Probleme gibt (Software nicht für Europa, oder sonst was).
Meine Mutter sieht selbst die Vorteile eines Smartphones. ;)

💞🐾„Woran sollte man sich von der endlosen Verstellung, Falschheit und Heimtücke der Menschen erholen, wenn die Hunde nicht wären, in deren Gesicht man ohne Misstrauen schauen kann?“ (Arthur Schoppenhauer) 🐾💞

Aries

Antworten

Empfohlene Artikel