Samsung Galaxy S8 — Bewegte Bilder exportieren (Cloud)

  • Antworten:3
  • OffenNicht stickyNicht beantwortet
  • Forum-Beiträge: 1

25.04.2018, 08:38:20 via Website

Hallo
Wir möchten gerne die ‚bewegten‘ Bilder die wir mit dem S8 gemacht haben in eine cloud exportieren .
Bei unserem iPhone klappt das prima mit Google Fotos.
Leider habe ich noch keinen online Speicher gefunden der Ähnliches für Android bzw das Galaxy leistet .
Hat da jemand einen Tip ?
LG
R.

Diskutiere mit!
Sophia Neun
  • Admin
  • Staff
  • Forum-Beiträge: 6.848

27.04.2018, 12:25:53 via Website

Hallo Rainer,

ich habe gerade kein Galaxy S8 hier, aber bei meinem Pixel 2 XL werden die Fotos inklusive ihrer bewegten Momente bei Google Fotos gesichert. Hast du mal im Web-Interface von Google Fotos geschaut, ob es hier nicht vielleicht auch der Fall ist?

https://photos.google.com

Viele Grüße,
Sophia

AndroidPIT-Regeln

Hilfreich?
Diskutiere mit!
  • Forum-Beiträge: 2.385

27.04.2018, 14:17:15 via Website

Mit jedem Samsung Gerät bekommt man 15GB kostenlosen Cloud Speicher, da werden z.B. auch Apps und Bilder gesichert. Ich vermute mal, dass auch Filmchen damit eingeschlossen sind. Wenn ich mich recht erinnere, greift man über Einstellungen -> Konten darauf zu. Ich mache selber keine Video, daher kann ich es nicht mit Bestimmtheit sagen, zumindest die Bilder kann man über diesen Weg, nach einem Reset, wieder herstellen.

Ich habe mir das mal angesehen, der Menüpunkt unter den Einstellungen heißt 'Cloud/Konten', dann kommt man zur Samsung Cloud und kann sich die Belegung ansehen, es gibt dann die Möglichkeit Media Dateien auszuwählen, die hochgeladen werden können. Man kann die 15GB große Samsung Cloud (für jedes Gerät!) auch um mehr Speicher erweitern. So habe ich mehrere Samsung Geräte und diese werden alle mit ihrer Cloud Auslastung aufgeführt!

— geändert am 27.04.2018, 15:12:51

Mein Mainframe -> HP16C

Troubleshooting-Probleme? -> Kepner Tregoe!

Hilfreich?
Diskutiere mit!
  • Forum-Beiträge: 24.239

27.04.2018, 17:05:10 via Website

@ Sophia,irre ich mich oder ist es gerade bei google Photos so, dass man automatisch die kompletten Rechte an seinen Fotos an Google abgibt und Google mit den Bildern machen darf was er will?

💞🐾„Woran sollte man sich von der endlosen Verstellung, Falschheit und Heimtücke der Menschen erholen, wenn die Hunde nicht wären, in deren Gesicht man ohne Misstrauen schauen kann?“ (Arthur Schoppenhauer) 🐾💞

Hilfreich?
Diskutiere mit!

Empfohlene Artikel