Cubot X6 - App kann trotz genügend Speicherplatz nicht installiert werden

  • Antworten:3
  • OffenNicht stickyBentwortet
  • Forum-Beiträge: 10

20.04.2018, 15:55:42 via Website

Hallo zusammen,

ich habe aktuell das Problem, dass sich die Go Pro App (alte Version da altes Android ;-) ) nicht installieren lässt. Ich hatte diese App schonmal installiert, musste aber aufgrund Probleme anderweitiger Art viele Apps deinstallieren. Na ja, zum problem.

Das Gerät ist gerootet und ich habe mit Link2SD die meisten Apps komplett auf die externe SD-Karte ausgelagert. Laut Gerät satte 1,1 GB Platz intern. Trotzdem kommt beim Installationsversuch ertsmal der Hinweis, ob die vorhandene! App geupdatet werden soll. Quatsch, denn die App gibt es auf dem Gerät nicht. Nach ok kommt dann der Hinweis, dass zu wenig Speicherplatz vorhanden ist.

Woran kann das liegen? Hat jemand eine Idee. Für mich total rätselhaft...

Gruß, Patrick

Diskutiere mit!
Beste Antwort
  • Forum-Beiträge: 15.612

26.04.2018, 16:21:48 via Website

Patrick Kipp

Laut Gerät satte 1,1 GB Platz intern. (..)
Trotzdem kommt beim Installationsversuch ertsmal der Hinweis, ob die vorhandene! App geupdatet werden soll. Quatsch, denn die App gibt es auf dem Gerät nicht.

Der Interne Speicher ist das, was unterhalb dem Verzeichnis /sdcard in einem Dateimanager zu sehen ist. Unterhalb /sdcard gibt es ein Verzeichnis Android mit den Unterverzeichnissen data, obb, media etc. und darunter sind wiederum Verzeichnisse mit App-Daten. Diese haben den kryptischen App-Namen. Wenn dieses Verzeichnis bei der Deinstallation nicht gelöscht wurde, kann darin die vermeindliche Erkennung einer vorhandenen Installation begründet sein.

Nach ok kommt dann der Hinweis, dass zu wenig Speicherplatz vorhanden ist.

Parallel zu /sdcard gibt es ein Verzeichnis /data (nicht zu verwechseln mit /sdcard/Android/data), in dem sie eigentliche App (APK-Datei) bei einer Installation landet, und der Platz dafür kann zu klein sein.

Grüße
Aries


Meine Nachbarn hören gute Musik, ob sie wollen oder nicht!

Hilfreich?
Diskutiere mit!
  • Forum-Beiträge: 18

26.04.2018, 15:39:24 via Website

Hey,

hast du mal die Ordner auf der SD durchsucht, ob irgendwo noch Überreste übrig geblieben sind, die für die falsche Meldung sorgen könnten?

Hilfreich?
Diskutiere mit!
Beste Antwort
  • Forum-Beiträge: 15.612

26.04.2018, 16:21:48 via Website

Patrick Kipp

Laut Gerät satte 1,1 GB Platz intern. (..)
Trotzdem kommt beim Installationsversuch ertsmal der Hinweis, ob die vorhandene! App geupdatet werden soll. Quatsch, denn die App gibt es auf dem Gerät nicht.

Der Interne Speicher ist das, was unterhalb dem Verzeichnis /sdcard in einem Dateimanager zu sehen ist. Unterhalb /sdcard gibt es ein Verzeichnis Android mit den Unterverzeichnissen data, obb, media etc. und darunter sind wiederum Verzeichnisse mit App-Daten. Diese haben den kryptischen App-Namen. Wenn dieses Verzeichnis bei der Deinstallation nicht gelöscht wurde, kann darin die vermeindliche Erkennung einer vorhandenen Installation begründet sein.

Nach ok kommt dann der Hinweis, dass zu wenig Speicherplatz vorhanden ist.

Parallel zu /sdcard gibt es ein Verzeichnis /data (nicht zu verwechseln mit /sdcard/Android/data), in dem sie eigentliche App (APK-Datei) bei einer Installation landet, und der Platz dafür kann zu klein sein.

Grüße
Aries


Meine Nachbarn hören gute Musik, ob sie wollen oder nicht!

Hilfreich?
Diskutiere mit!
  • Forum-Beiträge: 10

29.04.2018, 10:23:39 via Website

Danke Aries, danke Marcus. Da waren tatsächlich noch Reste, die ich über sehen hatte. Nachdem die entfernt wurden, lief die Installation ohne Probleme :)

Gruß, Patrick

Hilfreich?
Diskutiere mit!

Empfohlene Artikel