Welche Apps sind als Alternative zu Navigon zu empfehlen?

  • Antworten:33
  • OffenNicht stickyNicht beantwortet
  • Forum-Beiträge: 63

18.04.2018, 18:07:04 via Website

Heute benutze ich meine Smartphone Navigation (Navigon) und auf einmal
kam die Meldung auf dem Display das Navigon den Dienst am Mai einstellen würde...
schade,jetzt muß ich mir was anderes einfallen lassen, benutze zwar noch Google Maps,
funktioniert auch, wenn sie denn nicht zeitweise hängen bliebe (friert ein)
aber vieleicht habt ihr noch andere Tipps zu Android Navigation App's
vielen Dank mal
Gruß,John

— geändert am 18.04.2018, 18:17:41 durch Moderator

Diskutiere mit!
  • Forum-Beiträge: 64

18.04.2018, 18:14:36 via App

Finde HERE WeGo (früher Nokia) immer noch am besten. Nutzte ich schon auf WindowsMobile. Offline Funktion, man kann jedes Land einzeln oder Komplett Kontinente runder laden.

Hilfreich?
Diskutiere mit!
  • Forum-Beiträge: 24.246

18.04.2018, 18:22:32 via Website

Here we Go nutze ich auch, aber mich nervt es, dass man zwar die externe SD-Karte als Speicherort auswählen kann, das Kartenmaterial wird trotzdem intern gespeichert.

Eine Zeitlang habe ich Sygic (Kaufversion fast 20 €) verwendet.
Nach einigen katastrophalen Updates, Abstürzen auf der Autobahn, falschen Entfernungsberechnungen usw. und fruchtloser Korrespondenz mit den Entwicklern, habe ich die App runter geschmissen.

— geändert am 22.04.2018, 18:12:07

💞🐾„Woran sollte man sich von der endlosen Verstellung, Falschheit und Heimtücke der Menschen erholen, wenn die Hunde nicht wären, in deren Gesicht man ohne Misstrauen schauen kann?“ (Arthur Schoppenhauer) 🐾💞

Hilfreich?
Diskutiere mit!
  • Forum-Beiträge: 3.433

18.04.2018, 18:28:02 via App

Navigon kann noch zwei Jahre genutzt werden. Ich wechsel dann zu TomTom, denke ich.

— geändert am 18.04.2018, 18:28:10

LG G6, Android 8.0 Oreo, Stock ohne Root.

Hilfreich?
Diskutiere mit!
  • Forum-Beiträge: 24.246

18.04.2018, 18:34:43 via Website

Ist das gut? und offline?

💞🐾„Woran sollte man sich von der endlosen Verstellung, Falschheit und Heimtücke der Menschen erholen, wenn die Hunde nicht wären, in deren Gesicht man ohne Misstrauen schauen kann?“ (Arthur Schoppenhauer) 🐾💞

Hilfreich?
Diskutiere mit!
  • Forum-Beiträge: 3.433

18.04.2018, 18:38:29 via App

Ja, offline Karten. Ich kenn das nur von früher, verbinde aber Positives damit und werde es deshalb mal ansehen.

LG G6, Android 8.0 Oreo, Stock ohne Root.

Hilfreich?
Diskutiere mit!
  • Forum-Beiträge: 63

18.04.2018, 18:44:11 via Website

TomTom hatte ich probiert,weil es dauernd abstürzte (Bildschirm fror ein)
habe ich die Finger davon gelassen...
Es gibt ja mittlerweile zahlreiche Nav. Apps, aber ob die alle funktionieren
bezweifle ich :)

Hilfreich?
Diskutiere mit!
  • Forum-Beiträge: 20.752

18.04.2018, 19:06:28 via App

Ich nutze seit Jahren Tomtom Go, aber Abstürze hatte ich noch nie. :?

Ich komme damit wunderbar zurecht, bislang funktioniert die Premium Variante auf beiden im Playstore angemeldeten Geräten problemlos. Da kostet ein Jahr aber auch 20€.

Wenn ich mir überlege, das ich ein normales Navi mindestens 5 Jahre nutzen muss, damit sich das rechnet, und dann meist schon keine neuen Karten mehr bekomme, lohnt sich das trotzdem.

Don't turn your back, don't look away. And don't Blink . Blink and you're dead.

Hilfreich?
Diskutiere mit!
  • Forum-Beiträge: 74

20.04.2018, 10:38:17 via Website

HERE + Blitzer app ( bietet offline Navigation nach Land !! )
Maps + Blitzer app

Wie schaut aus mit einer " reinen Offline " lösung mit Geschwindigkeitswarnung, aktueller Blitzerdatenbank und Offline Karten ? Dieses Paket dürfte nur Tomtom bieten oder ?

— geändert am 20.04.2018, 10:43:01

Hilfreich?
Diskutiere mit!
  • Forum-Beiträge: 1

20.04.2018, 16:02:14 via Website

Nachdem ich im Laufe der Jahre viel herumprobiert habe, bin ich bei Waze geblieben, ein absolutes Superprogramm, Millionen von Nutzern speisen ihre Infos ein, z. B. Staumeldungen. Kostet nix, einfach mal ausprobieren.

— geändert am 20.04.2018, 16:07:25

Hilfreich?
Diskutiere mit!
Blurryface
  • Blogger
  • Forum-Beiträge: 760

20.04.2018, 21:40:56 via App

Ich suche auch einen Ersatz für Navigon.
Die Blitzerfunktion sollte auf jeden Fall integriert sein mit richtiger Blitzerdatenbank. Feste Blitzer und mobile Blitzer.
Darf ruhig was kosten. Für ein Navigerät musd man auch einiges hinlegen.

TOMTOM ist raus.

Will folgende Berechtigungen
- Zugriff auf Kontakte
- Berechtigung zum Führen von Telefongesprächen

Ohne Zustimmung geht die App nicht. Eine Frechheit.
Navigon hat lediglich Zugriff auf den Standort. Keine Kontakte, kein Telefon, SMS oder weiß der Geier.

— geändert am 20.04.2018, 22:04:26

Hilfreich?
Diskutiere mit!
Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 140

20.04.2018, 23:21:53 via Website

sonst gibts noch navis als hardware, kann man auch ständig updaten

Hilfreich?
Diskutiere mit!
  • Forum-Beiträge: 435

20.04.2018, 23:51:17 via App

@Blurryface
Navigator sollte das sein was du suchst !

— geändert am 20.04.2018, 23:51:51

Hilfreich?
Diskutiere mit!
  • Forum-Beiträge: 3

22.04.2018, 14:24:50 via App

Ich benütze seit längerem Waze und passt mir besser als Google Maps, Tomtom, Navigon und Here.

Hilfreich?
Diskutiere mit!
  • Forum-Beiträge: 466

22.04.2018, 15:16:46 via Website

Habe Copilot und TomTom . Sind beide wirklich super aber TomTom gefällt mir noch besser. Kannst für 20 Euro ein Jahresabonnement abschließen .
Habe aber mal ne Frage was ist mit dem Geld was du für Navigon bezahlt hast bekommst du es wieder ?

Hilfreich?
Diskutiere mit!

Empfohlene Artikel