Huawei-Smartphone für Kinder absichern / Papierkorb für Deinstallation abschalten

  • Antworten:5
  • OffenNicht stickyNicht beantwortet
  • Forum-Beiträge: 420

17.04.2018, 11:30:28 via Website

Moin!

Mein Sohn (11) hat ein Huawei P10 Lite, und ich möchte gerne den Zugriff darauf einschränken , sowohl zeitlich als auch inhaltlich.

Vor einiger Zeit hatte ich dazu schon einmal gepostet KLICK!, darin ging es allerdings um Empfehlungen für konkrete Schutz-Programme.

Inzwischen hat sich jedoch herausgestellt, dass das Problem ein generelles ist.
Und zwar gibt es ja bei Huawei ja die Möglichkeit, eine App zu deinstallieren, indem man das zugehörige Symbol einfach per Drag&Drop nach oben auf den Papierkorb zieht.
Damit kann man JEDE (!) App deinstallieren, und es gibt nach meinen Informationen (auch von den Herstellern der Schutz-Software) keine Möglichkeit, das zu verhindern. Jegliche Schutzmaßnahmen sind dagegen unwirksam.

Daher nun die naheliegende Frage:
Kann man die Papierkorb-Deinstallations-Methode irgendwie ausschalten? Wenn möglich ohne Root? Und zwar so, dass ein pfiffiger 11-jähriger das nicht selbst wieder aktivieren kann?

Eine andere Idee wäre, dass man das Programm-Symbol versteckt, sodass er es nicht auf dem Papierkorb ziehen kann. Aber das geht ohne Root (soweit ich weiß) nur mittels spezieller Launcher (z.B. Nova). Damit kann man Symbole zwar verstecken, aber über die Suche sind sie trotzdem zu finden.

Und da mein Sohnemann ausgesprochen gewitzt ist, findet der das nullkommanix heraus, und schwuppdiiwupp ist die Schutzapp weg, und später wieder neu installiert.

Jemand ne Idee?

Danke und viele Grüße,

Björn

PS: jetzt bitte keine Diskussionen darüber, ob es sinnvoll ist, die Kinder mit solchen Programmen einzuschränken, statt mit Kommunikation und Reden und Argumenten an die Vernunft zu appellieren.
Theoretisch gut, praktisch aber nicht unbedingt immer umzusetzen...

Diskutiere mit!
  • Forum-Beiträge: 42

17.04.2018, 18:47:39 via Website

Guten Abend Björn 😀
Habe eine Hilfestellung für dich
Auf meinem Huawei P20 mit dem eigenen Huawei AppStore gibt es diese Möglichkeit,ich weiß nicht in wie fern Google es auch macht !

image

Unter Zugriff Beschränkung

Und dann

image

Der AppStore ist offiziell,aber verfügt nicht über alle Apps !
Auf jedenfall gibt es solche eine Möglichkeit :)

Schönen Abend noch :)

Hilfreich?
Diskutiere mit!
  • Forum-Beiträge: 420

18.04.2018, 09:10:32 via Website

Moin!

Vielen Dank für die Informationen! Das ist schon mal hilfreich, um zu verhindern, dass sich die Kinder ungeeignete Apps installieren.

Aber wenn ich das recht verstehe, passt das nicht ganz zu meiner Frage. Denn bei mir besteht das Problem ja darin, dass ich auf dem Huawei P10 lite meines Sohnes gerne eine Kinderschutz-App installieren möchte, die er nicht deinstallieren können soll.
Und das ist das Problem bei Huawei: Man kann offenbar jede (!) App deinstallieren, indem man einfach das Appsymbol per Drag&Drop auf dem Papierkorb oben am Bildschirmrand zieht. Nach Aussage des Herstellers einer solchen Kinderschutz-App, hebelt das ALLE Sicherheitseinstellungen aus, und man kann jede App auf diese Weise deinstallieren.

Und daher meine Frage: Wenn es mittels Papierkorb möglich ist, auch geschützte Apps zu deinstallieren, dann muss man eben versuchen, den Papierkorb irgendwie abzuschalten. Oder man muss das App-Symbol irgendwie verbergen, sodass man es nicht auf den Papierkorb ziehen kann.

Viele Grüße,

Björn

Viele Grüße,

Björn

Hilfreich?
Diskutiere mit!
  • Forum-Beiträge: 435

19.04.2018, 06:58:38 via App

Ich kennen weder Huawei noch ihren Aufsatz EMUI , aber sieh dir die Nutzerverwaltung mal an . Unter Android kannst du mehrere Nutzer (auch eingeschränkt) anlegen .Was der eingeschränkt User darf und was nicht kann der Eigentümer einstellen . Den Hauptnutzer kannst du mit einem Passwort schützen .

Hilfreich?
Diskutiere mit!

Empfohlene Artikel