Probleme Herstellung WhatsApp Chats nach Handywechsel

  • Antworten:9
  • OffenNicht stickyNicht beantwortet
  • Forum-Beiträge: 3

10.04.2018, 14:38:17 via Website

Hallo zusammen, ich hoffe sehr Ihr könnt mir helfen.

Ausgangsgerät: Samsung A3 (2016) mit Sim Karte
neues Gerät: Samsung S6 edge ohne Sim
Sicherungen: lokale Backups 2:00 Uhr morgens durch Whatsapp & Sicherung in Google Drive zusätzlich

  1. Versuch
    Ich habe den WhatsApp Ordner aus dem internen Speicher (WhatsApp/Databases) vom A3 komplett auf den PC gezogen und dann in den internen Speicher des S6 kopiert. WhatsApp auf dem S6 installiert und gestartet. Das Ergbnis war, das ich zwar meine Gruppen sehe, aber keine Chats mehr.

  2. Versuch
    Die Verbindung zwischen Google Drive & WhatsApp gelöscht um sicherzustellen das auch das interne Backup gezogen wird. WhatsApp im S6 deinstalliert, neu installiert -> selbes Ergebnis Gruppen ja, Chats nein

  3. Über einen Dateimanager
    Im Ordner "WhatsApp/Databases" (welches sich auf dem PC befindet) das aktuellste Backup von "msgstore-JJJJ-MM-TT.db.crypt12" in "msgstore.db.crypt12" umbenannt. Die alte Datei "msgstore.db.crypt12" in ""msgstore.db.crypt12_alt" umbenannt. WhatsApp im S6 deinstalliert, neu installiert -> selbes Ergebnis Gruppen ja, Chats nein

Nun weiß ich keinen Weg mehr. Ich habe schon überlegt, WhatsApp auf dem A3 zu löschen und dann die Schritte nochmal zu vollziehen, aber das Risiko das dann alle Chats unwiederruflich weg sind ist mir zu groß.

Weiß hier jemand Rat?

Diskutiere mit!
Blurryface
  • Blogger
  • Forum-Beiträge: 760

10.04.2018, 16:22:47 via App

Sichert WhatsApp die Chats überhaupt im internen Speicher, wenn man per Google Drive ein Backup einrichtet!?
Ich würde nochmal beim alten Handy in die Einstellungen gehen und dort lokal ein Backup erstellen.
WhatsApp → Einstellungen → Chats → Chat Backup
Dann oben bei "Lokales Backup" auf "sichern" drücken.
Anschließend wie folgt vorgehen.
Auf dem S6 WhatsApp Daten löschen. Deinstallieren und den WhatsApp Ordner aus dem internen Speicher löschen.
WhatsApp neu installieren OHNE es zu öffnen.
Nun den Ordner vom A3 aufs S6 kopieren.
WhatsApp öffnen und das Backup (lokales Backup) wiederherstellen.
So sollten die Chats alle da sein.

— geändert am 10.04.2018, 16:24:24

Hilfreich?
Diskutiere mit!
  • Forum-Beiträge: 3

18.05.2018, 10:23:46 via Website

Hallo zusammen, vielen Dank. Ich werde es versuchen und mich melden. Bis dahin heißt es Daumen drücken.

Grüße

Hilfreich?
Diskutiere mit!
  • Forum-Beiträge: 3

09.09.2018, 05:21:33 via Website

Hallo Blurryface!

Ich habe deinen hilfreichen Beitrag bezüglich whatsapp wiederherstellung gelesen.
Ich brauche auch unbedingt Hilfe und hoffe auf deine Unterstützung. Bei mir ist es so, dass mein Interner Speicher voll ist und Whatsapp mir das angezeigt hat, aber bevor ich was gelöscht hab, habe ich die Benachrichtigung ignoriert und versucht zu umgehen. Hat nicht geklappt weshalb direkt alle Chats weg waren. Auf Google drive sind sie noch gesichert und bei whatsapp steht selbst auch: Letztes Backup
Lokal: 04:56 ( habe ich eben gemacht)
Google Drive 04:59
Größe: 1,6 GB
Aber wie kann es dann sein, dass ich nur eine Nachricht hab (ne Freundin hat sie mir im Laufe des Abends geschickt) und nicht wie angegeben die 1,6 GB?

Ich verzweifle...
Vor allem liegen mir die Chats mega am Herzen und sind mir persönlich wie auch beruflich sehr wichtig.
Ich weiß echt nicht weiter, hast du eine Idee?

Liebe Grüße, Judith

Hilfreich?
Diskutiere mit!
  • Forum-Beiträge: 3

09.09.2018, 05:27:51 via Website

Hallo Rexxar!

vielleicht hast du eine Idee!

Ich brauche auch unbedingt Hilfe und hoffe auf deine Unterstützung. Bei mir ist es so, dass mein Interner Speicher voll ist und Whatsapp mir gesagt hat ich soll was löschen. Ich bin diese Meldung erst einmal umgangen und habe jetzt das Problem, dass auf einmal alle Chats weg waren. habe dann Whatsapp neu installiert und bin auf chat wiederherstellen gegangen und es hat nicht geklappt!
Auf Google drive sind sie anscheinend noch gesichert und bei Whatsapp steht selbst auch: Letztes Backup
Lokal: 04:56 ( habe ich eben gemacht)
Google Drive 04:59
Größe: 1,6 GB
Ich brauche meine Chats unbedingt wieder, sie sind mir sehr wichtig..
Ich frage mich, wie es sein kann, dass ich nur eine Nachricht hab (ne Freundin hat sie mir im Laufe des Abends geschickt) und nicht wie angegeben die 1,6 GB?

Totale Verzweiflung!
Die Chats bedeuten mir richtig viel und liegen mir mega am Herzen und sind mir persönlich wie auch beruflich sehr wichtig.
Ich weiß echt nicht weiter, weißt du weiter?

Beste Grüße, Judith

Hilfreich?
Diskutiere mit!
Blurryface
  • Blogger
  • Forum-Beiträge: 760

09.09.2018, 06:24:53 via App

@Judith

Du hast also versucht, von Google Drive ein Backup wiederherzustellen? Und dein Handy sagte, der interne Speicher ist voll?
Hab ich das so richtig verstanden?
Denn wenn dem so ist, kann WhatsApp das Backup nicht einspielen, wegen fehlenden Speicherplatz.
Zuerst würde ich die automatische Backup-Funktion bei WhatsApp deaktivieren.
Ich weiß nicht, was mit dem bestehen 1.6GB Backup passiert, wenn WhatsApp jetzt nur den einen Chat sichert. Ob das vielleicht sogar überschrieben wird.
Dann solltest du deinen Speicher leerräumen und das Backup erneut einspielen.

Hilfreich?
Diskutiere mit!
  • Forum-Beiträge: 3

09.09.2018, 13:26:23 via Website

@blurryface

Ja genau,
habe jetzt nur noch die Gruppen und die Chats mit denen ich heute geschrieben habe..
Habe auch extra Speicher frei gemacht, ich versuchs heute Abend nochmal,
das Backup habe ich gestoppt, damit die wenigen Nachrichten nicht gesichert werden, mal schauen..

Vielen Dank dir,
falls dir noch was anderes einfällt, nur zu:)

Hilfreich?
Diskutiere mit!
  • Forum-Beiträge: 1

22.09.2018, 07:12:14 via Website

Überschrieben wird das Backup niemals.

Habe auch das Problem, das das Backup aus dem internen Speicher zwar erkannt wird, aber bei 24% Wiederherstellung bricht es immer ab und sagt keine ihrer Chatverlaufe könnte wiederhergestellt werden.

Woran kann das liegen?? Habe von einem Note 4 auf das pocophone gewechselt und auch keine neue Nummer.

Hilfreich?
Diskutiere mit!

Empfohlene Artikel