Update von 7 auf 8 ohne Root zu verlieren, möglich ?

  • Antworten:4
  • OffenNicht stickyNicht beantwortet
  • Forum-Beiträge: 130

02.04.2018, 12:49:15 via Website

Hallo,
ich möchte mein gerootetes Galaxy S8 mit Android 7 updaten auf Android 8, wenn möglich ohne Datenverlust und am besten ohne root zu verlieren. Kann ich aus der original Samsung Firmware nur gewisse Dateien extrahieren und mit Odin flashen, oder gibt es noch andere Möglichkeiten ?

Vielen Dank für eure Tipps
Grüsse Peter

Samsung Galaxy S8 | 8.0 | root | Magisk
Samsung Galaxy S5 | 6.x | root | TWRP 2.8.7.0 - klte
Huawei MediaPad T3 - 8" | KOB-L09 |no root |

Diskutiere mit!
  • Forum-Beiträge: 3.432

02.04.2018, 14:14:07 via App

Nein, bei einem Versionssprung musst Du neu rooten.

LG G6, Android 8.0 Oreo, Stock ohne Root.

Hilfreich?
Diskutiere mit!
  • Forum-Beiträge: 130

02.04.2018, 14:52:32 via Website

OK .. gut zu wissen.
Wie sieht es den mit den APPs und Daten aus, bleiben die erhalten ?

Samsung Galaxy S8 | 8.0 | root | Magisk
Samsung Galaxy S5 | 6.x | root | TWRP 2.8.7.0 - klte
Huawei MediaPad T3 - 8" | KOB-L09 |no root |

Hilfreich?
Diskutiere mit!
  • Forum-Beiträge: 3.432

02.04.2018, 15:25:13 via App

Prinzipiell schon, aber man sollte danach einen Werksreset machen, dabei gehen Daten und Apps verloren. Ohne riskierst Du Systemfehler.

LG G6, Android 8.0 Oreo, Stock ohne Root.

Hilfreich?
Diskutiere mit!
Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 1.957

02.04.2018, 16:58:18 via Website

Internen Speicher zur Sicherheit auf dem PC sichern.
Daten sichern mit Samsung Smart Switch.
Mit Odin 4-teilige Firmware Oreo flashen.
Twrp drauf und mit Magisk rooten.
Nach dem Rooten Backup mit Smart Switch zurück spielen.
Stellt einiges, aber nicht alles wieder her.
Jetzt internen Speicher vom PC zurück kopieren.
Den Rest manuell korrigieren und Einstellungen überprüfen.
Fertig!

⚠️Bitte keine Werbung von 1&1⚠️

Hilfreich?
Diskutiere mit!

Empfohlene Artikel