Kein LineageOS für i9305 mehr?

  • Antworten:19
  • OffenNicht stickyNicht beantwortet
  • Forum-Beiträge: 7

30.03.2018, 17:09:49 via Website

Hallo zusammen,

es schien mal ein LineageOS-ROM für das i9305 gegeben zu haben. Im Moment wurde die Entwicklung allerdings wohl eingestellt. Kennt jemand die Gründe? Ich konnte dazu auf Anhieb nichts finden. Gäbe es eine Alternative?

Viele Grüße
Philip

— geändert am 30.03.2018, 17:12:23

Diskutiere mit!
  • Forum-Beiträge: 7

31.03.2018, 00:46:28 via Website

Super, danke dir fuer die schnelle Rueckmeldung. Habe heute alles nach Anleitung eingerichtet aber leider steckt das i9305 in einer Bootschleife(immer noch nach ca. 30 Minuten).

Folgendes habe ich gemacht:

  1. S3 gerootet
  2. TWRP ueber ODIN aufgespielt
  3. Uber TWRP alles geloescht ausser "Internal Storage"
  4. LineageOS ueber TWRP erfolgreich installiert(laut Meldung von TWRP)

Hast du vielleicht einen Hinweis an was das liegen kann? Ich habe viele Beitrage im Internet hierzu durchgearbeitet, es kommt allerdings immer nur der Hinweis dass auch wirklich alles vom Smartphone geloescht werden soll. Habe auch schon testweise alles geloescht, also auch den internen Speicher, leider ohne Erfolg.

Gruesse
Philip

Hilfreich?
Diskutiere mit!
Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 1.957

31.03.2018, 05:02:36 via Website

Hallo,
hast du alle Daten gesichert?
Wenn ja folgendes machen.
Den gesamten Inhalt von internen Speicher (Phone) auf den PC kopieren.
Jetzt bist du unabhängig und hast eine Sicherung.
Lineage Rom auf Externe SD kopieren.
TWRP mit Odin flashen.
In TWRP auf Dateien formatieren gehen und mit yes ausführen.
Dann zurück und auf erweitertes Löschen und alles auswählen außer Externe SD und OTG.
Dann ausführen und alles löschen auch internen Speicher (der ist ja 1:1 gesichert auf dem PC).
Jetzt auf installieren klicken und die Lineage Rom von SD Karte wählen und ausführen.
Wenn fertig geflasht wurde, den Dalvik Cache löschen und dann System starten.
Erster Start dauert etwas länger.
Wenn es im System ist alles einrichten und Sicherung von internen Speicher wieder zurück kopieren.
Bitte Info geben, ob alles funktioniert hat!

Hier ist eine ganze Rom Sammlung.
Ich würde Nougat nehmen.
Anleitung ist dabei.

https://forum.xda-developers.com/galaxy-s3/development-i9305/index-samsung-galaxy-s3-lte-roms-t2206898

— geändert am 31.03.2018, 05:17:27

⚠️Bitte keine Werbung von 1&1⚠️

Hilfreich?
Diskutiere mit!
  • Forum-Beiträge: 4.971

31.03.2018, 05:35:11 via App

Hallo,
hast Du Gapps dazu geflasht,wenn ja,welche?
Ich würde auch eine andere Rom probieren.
Das formatieren des internen Speicher braucht man eigentlich nur wenn dieser verschlüsselt ist,

LG Jens 🖖

Galaxy S5 AOSP Extended V5.8(O)
Tab3 10.1 Lineage 14.1 Beta1
Galaxy S2

Hilfreich?
Diskutiere mit!
  • Forum-Beiträge: 4.971

31.03.2018, 05:39:49 via App

Hast Du vor dem flashen in twrp full wipe,also wipe system,data,cache,dalvik durchgeführt,
findet man unter erweitertes löschen.

LG Jens 🖖

Galaxy S5 AOSP Extended V5.8(O)
Tab3 10.1 Lineage 14.1 Beta1
Galaxy S2

Hilfreich?
Diskutiere mit!
Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 1.957

31.03.2018, 06:01:53 via Website

Jens ich hatte das selbe Problem mit meinem S3.
Immer Bootloop.
Erst als ich den internen Speicher mit formatiert hatte lief es und es war nicht verschlüsselt.

Das flashen ist manchmal sonderbar.

— geändert am 31.03.2018, 06:06:41

⚠️Bitte keine Werbung von 1&1⚠️

Hilfreich?
Diskutiere mit!
  • Forum-Beiträge: 4.971

31.03.2018, 06:46:14 via App

kann sein,
wichtig ist auf jeden Fall full wipe

LG Jens 🖖

Galaxy S5 AOSP Extended V5.8(O)
Tab3 10.1 Lineage 14.1 Beta1
Galaxy S2

Hilfreich?
Diskutiere mit!
  • Forum-Beiträge: 7

31.03.2018, 19:14:11 via Website

Hallo zusammen,

vielen Dank fuer eure Antworten!

@Ironman: Habe deine Anleitung befolgt aber leider ohne Erfolg. Also Factory-Reset durchgefuehrt und alles gewiped bis auf externe SD. OTG tauchte bei mir nicht auf. Das S3 bleibt aber weiterhin in der Bootschleife haengen. Leider gibt es keine ROM-Version mehr unter den von dir geposteten Link. Gibt es noch andere Quellen?

@Jens: Ich habe es urspruenglich ohne GApps getestet. Heute dann mal mit 7.1 nano. Wie oben schon erwaehnt leider ohne Erfolg. Gewiped habe ich wie gesagt alles ausser die externe SD und Factory-Reset.

Habt ihr noch Ideen?

Gruesse
Philip

Hilfreich?
Diskutiere mit!
Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 1.957

31.03.2018, 19:18:17 via Website

Versuch eine Notfall Wiederherstellung mit Kies.
Geht es noch in den Download Modus?

Oder flashe erstmal Original Software mit Odin.
Das müsste KitKat sein.
Lad dir Firmware mit SamFirm Tool.
Odin Version 3.10.7

Wenn es dann läuft kannst du wieder von vorne beginnen.

— geändert am 31.03.2018, 19:21:47

⚠️Bitte keine Werbung von 1&1⚠️

Hilfreich?
Diskutiere mit!
  • Forum-Beiträge: 7

31.03.2018, 19:24:10 via Website

Ja, Download-Modus funktionert noch. Ok, Kies muss ich mir erst einrichten.

Hilfreich?
Diskutiere mit!
Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 1.957

31.03.2018, 19:34:13 via Website

Entweder Kies 2 oder Kies 3 für das S3.
Das weiß ich nicht genau.
SmartSwitch geht nicht da ist das Handy zu alt.

⚠️Bitte keine Werbung von 1&1⚠️

Hilfreich?
Diskutiere mit!
  • Forum-Beiträge: 7

31.03.2018, 21:39:09 via Website

Habe jetzt das Stock-ROM jetzt ueber ODIN drauf bekommen und das S3 faehrt auch hoch, allerdings kann ich keinerlei Apps benutzen, da permanent alle Dienste angehalten werden. Habe ich irgendwas falsch gemacht?

Hilfreich?
Diskutiere mit!
Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 1.957

31.03.2018, 22:45:11 via Website

Du musst im Recovery ein Wipe Data Factory Reset machen.

Ins Recovery kommst du mit der Tastenkombination.
Lautstärke Taste nach oben+Power Taste +Home Taste

— geändert am 31.03.2018, 22:46:57

⚠️Bitte keine Werbung von 1&1⚠️

Hilfreich?
Diskutiere mit!
  • Forum-Beiträge: 7

01.04.2018, 00:16:46 via Website

Das war's. Danke! Stock-ROM laeuft wieder. Werde jetzt erst mal abwarten. Danke fuer eure Unterstuetzung!

Hilfreich?
Diskutiere mit!
Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 1.957

01.04.2018, 06:25:42 via Website

@Philip

Ich würde Stockrom rooten mit CF-Autoroot und TWRP als Recovery flashen.
Das läuft sehr stabil und ist total einfach zu realisieren.

Wenn du Hilfe brauchst einfach schreiben!

Ich hab es mal raus gesucht.

Handy in den Download Modus bringen.

Alles am PC machen!

Hier TWRP für Odin.

https://eu.dl.twrp.me/i9305/

Das neuste Img. tar nehmen und bei AP einfügen und flashen.
In den Optionen von Odin nix verändern.
F. Reset Time und Auto Reboot angehakt lassen!

Hier CF-Autoroot. Das muss entpackt werden und da ist Odin mit enthalten.
Die CF-AUTOROOT Datei als tar bei AP in Odin einfügen und flashen.

https://download.chainfire.eu/729/CF-Root/CF-Auto-Root/CF-Auto-Root-m3-m3xx-gti9305.zip

Das ist die Datei für 4.4.4 KitKat.

Wenn du 4.1.1 Jelly Bean hast, dann ist es die Datei.

https://download.chainfire.eu/232/CF-Root/CF-Auto-Root/CF-Auto-Root-m3-m3zh-gti9305.zip

Geht total einfach.
Dann ist auch SuperSU drauf.
Mit einer App dann nur noch kontrollieren ob der Root geklappt hat.
Zum Beispiel mit Root Checker.
Ich würde dann auch noch BusyBox vom PlayStore installieren.
Das kannst du dann auch mit Root Checker prüfen ob es richtig installiert ist.

Viel Spaß damit!

Noch ein Vorteil von Root.
Du kannst jetzt alle unnötigen System Apps entfernen.

Und mit TWRP das ganze Handy sichern.

Schöne Grüße!

— geändert am 01.04.2018, 06:56:12

⚠️Bitte keine Werbung von 1&1⚠️

Hilfreich?
Diskutiere mit!
  • Forum-Beiträge: 7

02.04.2018, 17:20:44 via Website

Alles klar, danke dir vielmals. Werde es bei Gelegenheit mal testen.

Viele Grüße
Philip

Hilfreich?
Diskutiere mit!
  • Forum-Beiträge: 465

02.04.2018, 17:46:46 via Website

Kannst auch alles mit Apps machen Kingroot oder Towelroot Twrp mit Rashr App. Habe ich gestern noch mit einem i9300 gemacht geht ruckzuck und alles läuft wunderbar . Wenn du Customer Roms sucht geh auf YouTube dort sind sie auch meisten verlinkt . Tipp bei Rash brauchst für TWRP eine App zum entzippen das wars . Für alles brauchst du keine halbe Stunde .

Hilfreich?
Diskutiere mit!
Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 1.957

02.04.2018, 17:54:58 via Website

Ist das I9300 nicht ohne LTE?
Custom Roms verbrauchen viel Akku und enthalten viele Bugs.
Kingroot und Towelroot sind sehr umstritten.
Ich nutze Stock gerootet und setze auf das klassische rooten mit CF-Autoroot und SuperSU.

Dauer der Prozedur 15 min.

— geändert am 02.04.2018, 18:01:29

⚠️Bitte keine Werbung von 1&1⚠️

Hilfreich?
Diskutiere mit!
  • Forum-Beiträge: 3

20.10.2018, 22:28:18 via Website

Hallo Jens! Hello @ll! :)

Vielen Dank für den tollen Tipp. Ich hatte vor einiger Zeit ein älteres S3 i9305 bekommen, auf die die letzte Build von MoKee[*1] (mit Lollipop) installiert war (interner Speicher ist auf 8GB formatiert). Ist zwar schön gewesen, aber zu instabil. Auf der Originalseite von LineageOS[*2] geht das ja bekanntlich nach NUL. Wichtig in dem von Dir angebotenen Link ist das Ziel zu den Daily-Builds[*3], wo man auch die für das i9305 findet.

Ich schreibe hier für alle Interessierten, die nach mir kommen, wo ich angeeckt bin:

  • Zunächst hatte ich mir das Build lineage-14.1-20181018-UNOFFICIAL-i9305.zip geladen und versucht zu installieren.
  • Leider wurde das mit Fehler beendet. Dazu kurz erwähnt, dass ich die internen Daten erst einmal nicht gelöscht habe,
    weil das nicht immer nötig ist (z.B. wenn Android Version gleich bleibt). Natürlich ist es nicht falsch alles zu löschen, wenn man Programme nutzt, die fast problemlos die Daten wiederherstellen können.
  • Hier jedoch gab es ein Problem mit der TWRP v3.2.3.0 im i9305, die ich auf die TWRP v3.0.2.1 downgraden musste
  • (Hinweis für jene, die oben genannte MoKee ausprobieren wollen: auch diese ist nur mit der TWRP v3.0.2.1 installierbar, neuere Versionen funktionieren nicht (habe das Problem schon an die Entwickler gemeldet))
  • Zum Downgrade der TWRP habe ich Odin 3.07 verwendet, geht fix und problemlos.
  • Ich habe dann alles außer den internen Speicher und die Daten gelöscht (natürlich auch nicht die externe Karte :P)
  • Oben genannte Build installiert.
  • von OpenGapps die aktuelle v7.1 mini geladen und installiert.
  • dann SuperSU-v2.82-201705271822.zip und addonsu-arm-signed_i9305.zip installiert (die 2.82 habe ich nur wegen des Komfort mit installiert um die Freigaben zu verwalten, sie ist nicht zwingend erforderlich).
  • Der Neustart war so schnell wie noch nie. Alle behaltenen Daten aus der Vorversion wurden alle übernommen, andere Daten habe ich mit Titanium Backup *root wiederhergestellt. Die Entwickleroptionen waren alle noch aktiv, nur die dortige Rootberechtigung musste ich anpassen.
  • Wichtig ist, dass man seit Android 6 für die externe Karte Schreib-/Leserechte vergeben muss. Andernfalls geht nur der interne Speicher. Für Titanium Backup *root beispielsweise die Karte ab / freigeben und den Titanium-Ordner mit den Sicherungen danach wählen. Funktioniert perfekt. Schreibt auch ohne Probleme und mit einer Geschwindigkeit, die kein anderes System darauf erreicht hat.
  • Ein Problem blieb, das ich noch nicht beseitigen konnte: Auf der Karte gespeicherte Töne waren nicht verfügbar. Diese habe ich mit Total Commander in den internen Speicher kopiert, so kann das System sie auch finden. Vielleicht finde ich noch eine Lösung, dann reiche ich das nach.

Ich hoffe es hilft den Nutzern des alten Phones. Die Build läuft wirklich super stabil und wahnsinnig schnell. Als Startprogramm verwende ich darauf meine Lizenz von Squarehome 2. Bei Fragen einfach melden. Aber Geduld, ich kann nicht immer zeitnah antworten.

LG, Janisha.
---===>
Leider bin ich nach 3 Jahren noch immer nur neu und darf keine Links posten. Darum diese Links als Bild angefügt:
image

Hilfreich?
Diskutiere mit!

Empfohlene Artikel