So werdet Ihr Facebook auf Eurem Sony-Device los

  • Antworten:6
  • OffenNicht stickyNicht beantwortet
Bastian Siewers
  • Admin
  • Staff
  • Forum-Beiträge: 9.224

28.03.2018, 11:55:17 via Website

Hallo zusammen :)

Facebook ist aktuell in aller Munde, und immer mehr Nutzer wollen Ihr Facebook-Konto endlich los werden. Warum Ihr das tun solltet, haben wir Euch schon im Magazin erklärt.

Sony liefert seine Smartphones schon seit einiger Zeit mit der Facebook-App aus. Solltet Ihr sie eingerichtet und auch einen Account erstellt haben, könnt Ihr das Ganze auch wieder deaktivieren.

In der Facebook-App könnt Ihr aktuell Euren Account nur deaktivieren. Öffnet hierzu die Facebook-App und tippt auf die drei Striche oben rechts. Scrollt nach unten und tippt auf "Kontoeinstellungen". Unter "Allgemein" findet Ihr nun ganz unten den Punkt "Manage Account", hier könnt Ihr nun Euren Account deaktivieren.

Alle Informationen zum Löschen des Facebook-Accounts findet Ihr in unserem Artikel dazu.

Die Facebook-App kann auf Sony-Devices leider nicht gelöscht, sondern nur deaktiviert werden. Öffnet hierzu die Einstellungen Eures Smartphones und tippt auf Apps. Sucht hier nach der Facebook-App und deaktiviert sie.

swa00

Antworten
  • Forum-Beiträge: 15.662

28.03.2018, 12:01:49 via Website

Die Anleitung kann nicht nur für Sony verwendet werden und nicht nur für die Facebook-App. So verfahre ich schon lange mit den vorinstallierten Apps, die ich nicht brauche.

Wer sich die Systemdienste einblenden lässt, kann noch viel mehr deaktivieren. So habe ich die Synchronisation der Kontakte und der Kalender mit Google komplett abgeschaltet (Ich habe einen Provider, der mir das gleiche per CardDAV und WebDAV ermöglicht und nutze dazu DAVdroid). Dann eerscheint unter Konten -> Google die Option auch gar nicht mehr

Grüße
Aries


Meine Nachbarn hören gute Musik, ob sie wollen oder nicht!

UbIxBastian Siewers

Antworten
  • Forum-Beiträge: 1.044

28.03.2018, 18:04:31 via Website

[[cite Bastian Siewers]]
In der Facebook-App könnt Ihr aktuell Euren Account nur deaktivieren. Öffnet hierzu die Facebook-App und tippt auf die drei Striche oben rechts. Scrollt nach unten und tippt auf "Kontoeinstellungen". Unter "Allgemein" findet Ihr nun ganz unten den Punkt "Manage Account", hier könnt Ihr nun Euren Account deaktivieren.

Die Facebook-App kann auf Sony-Devices leider nicht gelöscht, sondern nur deaktiviert werden. Öffnet hierzu die Einstellungen Eures Smartphones und tippt auf Apps. Sucht hier nach der Facebook-App und deaktiviert sie.

Stimmt anscheinend nicht ganz, man kann sie im Debug mode auch deinstallieren. Dann sollte man aber wissen was man tut. In der Regel werden sie nach einem Factory reset wiederhergestellt.

Siehe XDA-Developers.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 15.662

28.03.2018, 18:12:30 via Website

Bleiben die Geräte damit updatefähig? Oft passt eine Prüfsumme ja nicht mehr, wenn die Systempartition verändert wurde und das Update bricht ab.

OK, lesen bildet tatsächlich. Frage ist beantwortet.

— geändert am 28.03.2018, 18:20:25

Grüße
Aries


Meine Nachbarn hören gute Musik, ob sie wollen oder nicht!

Antworten
  • Forum-Beiträge: 1.044

28.03.2018, 21:46:11 via Website

Muss es auch selbst mal Probieren - die Frage ist ob es einen Vorteil gegenüber den Disabeln gibt. Es ist aber sicher bei der blöden Sony "What's new" hilfreich - die sich nicht Disabeln lässt und zu 99% nur Schwachsinnige Werbung bringt.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 15.662

28.03.2018, 21:51:38 via Website

Ich bin in den nächsten Tagen Sony-Besitzer. Mal sehen, was mich daran stört. Von What‘s new habe ich noch nichts gehört.

Grüße
Aries


Meine Nachbarn hören gute Musik, ob sie wollen oder nicht!

Antworten
  • Forum-Beiträge: 1.044

29.03.2018, 16:23:30 via Website

Gratuliere Aries - was hast Du Dir für eins (vor-) bestellt? XZ2 (compact)?
What's new ist die Sony promotion App - da nicht besonders auffällig aber doch immer wieder nerfig.

Antworten

Empfohlene Artikel