Spotify: Daten löschen

  • Antworten:6
  • OffenNicht stickyNicht beantwortet
  • Forum-Beiträge: 3

25.03.2018, 22:24:41 via Website

Guten Abend zusammen,

ich hoffe, dass diese Frage in diesen Forum Bereich gehört:)

Auf meinem Smartphone Samsung A5 (2016) möchte ich die Spotify App mit all ihren Daten einmal löschen, um meinen Speicher zu bereinigen.

Obwohl ich keine Playlisten mehr runtergeladen habe, benötigt Spotify über 7 GB! an Speicherplatz.
Beim Versuch diese über die Speichereinstellungen zu löschen, bleiben jedoch die Daten bestehen.

Im Anhang dazu ein Screenshot der Einstellungen.

Kann mir jemand weiterhelfen, wie ich dieses Problem lösen kann?

Das gleiche gilt leider ebenfalls für die Netflix und Amazon Prime App (keine gespeicherten Downloads mehr, aber je 5 bzw 10 GB Speicherbelegung)

Für eure Hilfe wäre ich sehr dankbar :)

image

Diskutiere mit!
  • Forum-Beiträge: 2.165

25.03.2018, 22:31:34 via Website

Hast du mal löschen in der App versucht? In den Einstellungen bei Spotify gibt es den Punkt Cache und gespeicherte Daten löschen.

Hilfreich?
Diskutiere mit!
  • Forum-Beiträge: 3

25.03.2018, 22:37:54 via Website

Habe es gerade noch einmal gemacht. Leider ändert das überhaupt nichts an den vorhandenen 7,36 GB Daten. Ich weiß nicht, was ich noch machen kann (thinking)

Edit:
Nach Deinstallation zeigt sich im CCleaner folgendes:image

Die Daten scheinen wohl noch auf dem Speicher zu sein..

— geändert am 25.03.2018, 22:44:32

Hilfreich?
Diskutiere mit!
Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 140

25.03.2018, 23:01:39 via Website

daten löschen müsste doch gehen?

Hilfreich?
Diskutiere mit!
  • Forum-Beiträge: 3

25.03.2018, 23:08:07 via Website

Das habe ich mir auch gedacht. Nur wenn ich auf "Daten löschen" klicke, tut sich nichts. :(

Hilfreich?
Diskutiere mit!

Empfohlene Artikel