Chat-Rettung Whatsapp nach Aktualisierung wegen veralteter Version auch ohne manuelles Backup?

  • Antworten:57
  • OffenNicht stickyNicht beantwortet
  • Forum-Beiträge: 6

21.03.2018, 17:21:39 via Website

Guten Tag in die Runde! Gestern bekam ich von WhatsApp die Meldung, dass meine derzeitige Version (2.17.351) ab dem 20.03.18 veraltet sei, ich möge bitte in den Google-Playstore gehen und die aktuellste WhatsApp-Version herunterladen. Interessanterweise kam noch der Hinweis, falls das Datum meines Smartphones 20.03.18 nicht korrekt sei, solle ich bitte das Datum ändern und WhatsApp neu starten.

An die Chats selbst komme ich seither nicht mehr heran, beim Versuch WhatsApp zu öffnen, erscheint direkt diese Nachricht. Insofern kann ich kein manuelles Backup mehr erstellen.

Frage 1: Wie groß ist die Gefahr, dass ich alle bisherigen Chats verliere, wenn ich WhatsApp aktualisiere bzw. die neueste Version (als Update?) herunterlade, auch wenn ich kein manuelles Backup vorher durchgeführt habe. Vielleicht reicht ja eine Aktualisierung, ohne die alte Version zuvor deinstallieren zu müssen?

Frage 2: Würde es Sinn machen, mein Smartphone manuell auf das Datum 19.03.2018 zurückzusetzen, dann ein manuelles Backup meiner Chats zu machen und dann das Update (wieder mit aktuellem Datum 21.03.18) zu fahren?

Frage 3: Könnte es zu Speicherplatzproblemen kommen durch das Herunterladen der neuen Version? Auf meinem Samsung Galaxy S4 mini GTi-9195i selbst sind noch 1,2 GB Gerätespeicherimage frei. Die externe SC-Card hat von 29,7 GB noch 10,3 GB freien Speicherplatz.

Wichtig ist mir vor allem der Erhalt sämtlicher Chats. Dass ich mich bei der neuen Version dann mit den m.E. unschönen Emoticons herumschlagen muss, nehme ich schon bedauernd in Kauf. Dies ist der Grund, weshalb ich die Updates bisher immer unterbunden habe.

Danke für einen Rat, ich bin absolute Anfängerin und hoffe, dass ich mich verständlich ausgedrückt habe.

Diskutiere mit!
Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 1.957

21.03.2018, 17:47:27 via Website

So eine Meldung kenne ich nicht.
Hast du dein Handy über Nacht an und mit dem WLAN verbunden?
Wenn ja macht WhatsApp automatisch 2 Uhr ein Backup vom Chatverlauf.
⚠️Ich würde mir erstmal den Ordner WhatsApp vom internen Speicher (Phone) auf den PC speichern. WhatsApp Ordner kopieren und nicht verschieben!⚠️

Dann WhatsApp deinstallieren über Apps.
Dann in den PlayStore gehen und WhatsApp neu installieren und das Backup mit dem Chatverlauf wieder herstellen.

⚠️Aber nix im WhatsApp Ordner selbst löschen. ⚠️

— geändert am 21.03.2018, 17:49:07

⚠️Bitte keine Werbung von 1&1⚠️

Hilfreich?
Diskutiere mit!
  • Forum-Beiträge: 2.998

21.03.2018, 17:55:16 via App

Äh, doch, so eine Meldung gibt es, @ironman.
Und die wahrscheinlichkeit, dass da etwas verloren geht, ist sehr gering... Normalerweise verlaufen die Updates fehlerfrei.
Du kannst den Ordner aber natürlich auch auf den PC kopieren zur Sicherheit...
Whatsapp Brauchst du nicht zu deinstallieren vorher

— geändert am 21.03.2018, 17:58:38

Gruß


Huawei P9 lite - Android 7
Samsung Galaxy Tab 10.1N - AOSP 5.1

Hilfreich?
Diskutiere mit!
  • Forum-Beiträge: 6

21.03.2018, 17:57:24 via Website

Hallo, Ironman, vielen Dank für die Tipps! Dann habe ich vielleicht Glück und der Chatverlauf ist ohnehin in der täglichen bzw. nächtlichen Speicherung von WhatsApp gesichert worden. Wenn ich den Ordner dann auf den PC kopiere, "rette" ich ihn vor dem Verlust bei der Deinstallation von WhatsApp. Das macht Sinn. Ich muss mich nur noch trauen. Vielen Dank!

Bin eben noch auf eine App gestoßen, "Zapptales" - die aus Chatverläufen Bücher druckt. Das wäre auch noch ein experimenteller Versuch, den Verlauf "rauszufischen" bevor das Update läuft... Ich werde sehen... :-)

Hilfreich?
Diskutiere mit!
  • Forum-Beiträge: 15.624

21.03.2018, 18:01:10 via Website

Einfach updaten.
Nichts deinstallieren.
Ein Backup des gesamten WhatsApp-Ordners kann man machen, aber wie kommt man im Fall der Fälle an die alte WhatsApp-Version?

Es gibt auch Apps, um eine APK zu sichern. Aber ist das den Aufwand wert?

Grüße
Aries


Meine Nachbarn hören gute Musik, ob sie wollen oder nicht!

Hilfreich?
Diskutiere mit!
  • Forum-Beiträge: 6

21.03.2018, 18:15:31 via Website

Hallo Aries, vielen Dank! Kann ohnehin sein, dass noch ein weiteres Update im Hintergrund über Google-Drive läuft...

Hilfreich?
Diskutiere mit!
Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 1.957

21.03.2018, 18:17:41 via Website

Sorry!
Ich kannte die Meldung wirklich nicht.
Bin bei sowas immer ein bisschen vorsichtig und wäre den Umweg gegangen.
Den WhatsApp Ordner auf den PC zu kopieren bringt eine zusätzliche Sicherheit, obwohl der dann Backup nicht tagesaktuell ist.
Es sei den du kopierst ihn jeden Tag. 😁

Und du hast dann nicht nur den Chatverlauf, sondern auch alle Medien Dateien.

Aber einfach machen und Update starten.
Du hast 2 mal grünes Licht von @Aries und @Twoja.
Die kennen wahrscheinlich die Meldung.

— geändert am 21.03.2018, 18:20:00

⚠️Bitte keine Werbung von 1&1⚠️

Hilfreich?
Diskutiere mit!
  • Forum-Beiträge: 6

21.03.2018, 18:18:15 via Website

Hallo TwojaTarcza, vielen Dank für die Antwort. Mein Mut, das zu machen steigt. Dann werde ich den Versuch, das Datum meines Samsungs zurück zu stellen, auch gar nicht mehr machen. Wer weiß was dann für andere Störungen auftreten. Vielen Dank.

Hilfreich?
Diskutiere mit!
  • Forum-Beiträge: 6

21.03.2018, 18:25:25 via Website

Hallo Ironman, vielen Dank! Ich bin auch immer sehr vorsichtig, und für mich war die Summe aller drei Antworten genau der Richtige Input. Den Ordner werde ich dennoch kopieren, wer weiß wofür ich ihn mal brauche. Wenn ich nicht gleich Erfolg vermelde dann aus dem Grund, dass ich gleich erstmal los muss und mich erst morgen drum kümmern kann. Danke in die Runde! :-)

Hilfreich?
Diskutiere mit!
  • Forum-Beiträge: 49

23.03.2018, 19:05:15 via Website

Hallo, ich hänge mich hier mal an, da mein Problem ähnlich ist.
Heute kam die Meldung wegen einer veralteten Whatsapp-Version, die bis ... spätestens aktualisiert werden müßte. Ich wollte über Playstore aktualisieren, der Speicher hat aber nicht ausgereicht. Mit All-in-one Tool habe ich dann Datenmüll entfernt (wie schon oft), es hat aber immer noch nicht gereicht. Nach Neustart des Geräts kam plötzlich eine Meldung mit Verifizierung von Whats app (Rufnummerneingabe usw) und nach Warten auf eine SMS hat es sich automatisch verifiziert. Seitdem sind alle meine Chats verschwunden ! Auf Google Drive lasse ich nicht sichern. Lokale Backups sind nicht vorhanden, es gibt keinen Ordner sdcard/WhatsApp/databases, auch die Suche per ES Dateiexplorer nach Dateien msgstore... brachte kein Ergebnis (auch nicht per Tiefensuche mit Recuva vom PC aus). Nachdem ich nun manuell ein Chat-Backup mit Sichern erstellt habe, gibt es diesen Ordner und 1 Datei msgstore...
Wie kann ich die alten Chats zurückholen ? Vielleicht mit De- und Neuinstallation, Undeleter, o.ä. ?
Hoffentlich ! Danke

— geändert am 23.03.2018, 19:22:52

Hilfreich?
Diskutiere mit!
Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 1.957

23.03.2018, 19:12:22 via Website

krebs8

Mit All-in-one Tool habe ich dann Datenmüll entfernt (wie schon oft)

Da ist deine Ursache zu erkennen.
Was hast du für ein Handy?
Hier ging es um ein S4 Mini.

Was willst du mit Recuva?
Das greift nicht auf den Phone Speicher zu.

— geändert am 23.03.2018, 19:14:24

⚠️Bitte keine Werbung von 1&1⚠️

Hilfreich?
Diskutiere mit!
  • Forum-Beiträge: 49

23.03.2018, 19:15:15 via Website

Das All-in-one Tool habe ich schon sehr oft genutzt und es waren keine Chats verschwunden.

Recuva hat auf alle Fälle viele Dateien gefunden (nur die richtigen halt nicht). Und da keine Speicherkarte eingesetzt ist, muß es ja wohl auf das Handy zugreifen. War eben ein Versuch, die msgstore... zu finden.
Außerdem sehe ich auch mit dem Windos Explorer den Inhalt des Handyspeichers inkl. der neuen msgstore...

Handy: siehe Profil.

— geändert am 23.03.2018, 19:22:21

Hilfreich?
Diskutiere mit!
Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 1.957

23.03.2018, 19:30:22 via Website

krebs8

Das All-in-one Tool habe ich schon sehr oft genutzt und es waren keine Chats verschwunden.

Irgendwann ist immer das erste Mal.
Ich halte von solchen Tools nix, die das System zerstören und solche Nebeneffekte haben wie es bei dir jetzt der Fall ist.
Wenn der Chatverlauf gelöscht ist ohne das ein Backup vorhanden ist, wirst du es abschreiben können.

⚠️Bitte keine Werbung von 1&1⚠️

Hilfreich?
Diskutiere mit!
  • Forum-Beiträge: 49

23.03.2018, 19:32:58 via Website

Und diese Backups versuche ich ja zurückzuholen.

Mit dem ES Dateiexplorer sehe ich Ordner und Dateien unter Lokal/Gerät, nicht aber unter Lokal/Interner Speicher. Da steht dann nur "SD-Karte getrennt". Ist da so korrekt ?

Hat jemand noch Ideen ?

— geändert am 23.03.2018, 19:38:43

Hilfreich?
Diskutiere mit!
  • Forum-Beiträge: 2.998

23.03.2018, 19:39:28 via App

Da wirst du nicht mehr dran kommen.
Lass in Zukunft die Finger von solchen Tools weg. Einfaches reinigen lassen führt oft zu verschwundenen Dateien, die man eigentlich noch behalten wollte

Gruß


Huawei P9 lite - Android 7
Samsung Galaxy Tab 10.1N - AOSP 5.1

Hilfreich?
Diskutiere mit!
  • Forum-Beiträge: 49

23.03.2018, 19:42:07 via Website

Muß doch was korrigieren/ergänzen:
Der Zugriff von Recuva und dem Windows Explorer war doch nur auf die SD-Karte, die ich kurz eingelegt hatte.
Auch geht jetzt eine Whatsapp-Sicherung nur, wenn eine SD-Karte eingelegt ist. (Das war der Grund für das kurze Einlegen und den möglichen Zugriff)

Da ich vorher nie eine Karte eingelegt hatte, müssen sich die früheren verschwundenen Sicherungen ja auf dem Gerätespeicher befunden haben.

Bei meiner Suche habe ich auch mal von Deinstallieren und Wiederinstallieren gelesen. Hat das Sinn ?

Oder Undeleter o.ä. ?

— geändert am 23.03.2018, 19:50:37

Hilfreich?
Diskutiere mit!
Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 1.957

23.03.2018, 19:47:50 via Website

krebs8

Mit dem ES Dateiexplorer

Das ist genau so ein Müll.
Der ist sehr umstritten wegen Malware.
Einfach das Handy ganz normal nutzen.
Und nicht jeder App vertrauen!
Bei mir sind noch nie Daten verschwunden.
Für internen Speicher gibt es keine Möglichkeit verlorene Daten wieder herzustellen!
Das ist nicht wie bei Windows.
Das ist Android.

krebs8

Oder Undeleter o.ä. ?

Das ist nur herum experimentieren und bringt garnix.

Regelmäßige Backups zu erstellen ist viel sicherer und extra auf dem PC speichern.

— geändert am 23.03.2018, 19:55:19

⚠️Bitte keine Werbung von 1&1⚠️

Hilfreich?
Diskutiere mit!
  • Forum-Beiträge: 49

23.03.2018, 20:03:27 via Website

Das stimmt, bringt mir aber im Moment gar nichts.

Hilfreich?
Diskutiere mit!
  • Forum-Beiträge: 2.998

23.03.2018, 20:06:50 via App

Doch, die Information, dass du keine Möglichkeit hast, deine chats wiederherzustellen, sollte dir durchaus was bringen.
Denn dann kannst du dir das herumexperimentieren sparen...

— geändert am 23.03.2018, 20:08:55

Gruß


Huawei P9 lite - Android 7
Samsung Galaxy Tab 10.1N - AOSP 5.1

Hilfreich?
Aries, Frk und 1 mehr AriesFrkIronman
Diskutiere mit!
  • Forum-Beiträge: 49

23.03.2018, 20:10:35 via Website

So gesehen schon. Mein Problem löst es aber trotzdem nicht.

Ich lese mal hier weiter. https://www.easeus.de/geloeschte-daten-wiederherstellen-android/den-internen-speicher-wiederherstellen.html

Nur wieso, kann ich nun ohne eingelegte SD-Karte in Whatsapp kein Backup machen ?
Whatsapp hat doch vorher ohne SD-Karte auch die Chats gespeichert. Wie ging das dann ?
Da ist noch irgendwas anderes faul. War es evtl. bei der vorherigen Version noch anders ?
Für mich riecht es eher nach einer Änderung von Whatsapp bei der neuen Version.

— geändert am 23.03.2018, 20:38:28

Hilfreich?
Diskutiere mit!

Empfohlene Artikel