Wer kann mir eine Webseite (onlineShop) erstellen?

  • Antworten:6
  • OffenNicht stickyNicht beantwortet
  • Forum-Beiträge: 2

15.03.2018, 20:14:48 via Website

Hallo,

ich suche einen Hobby Programmierer (egal ob Student oder Berufserfahrener), der mir eine Webseite für einen Online Shop programmieren kann. Wenn ihr Interesse habt oder jemanden kennt, dann meldet euch bitte bei mir! Über den Preis können wir anschließend gemeinsam sprechen!

Schönen Abend an alle!
Gruß Max

— geändert am 15.03.2018, 20:33:14 durch Moderator

Antworten
Moritz Deussl
  • Mod
  • Blogger
  • Forum-Beiträge: 747

15.03.2018, 20:41:37 via Website

Hallo Max!

Herzlich Willkommen hier bei uns im Forum! :)
Weshalb machst du deine Webseite denn nicht mit einem Websiten-Anbieter wie z.B Jimdo usw... ?

Viele Grüße
Moritz

— geändert am 15.03.2018, 20:43:05

Antworten
  • Forum-Beiträge: 15.635

15.03.2018, 20:44:39 via Website

Gib ein paar mehr Informationen:

  • Welche Art von Artikeln sollen verkauft werden?
  • Wie groß ist das Sortiment?
  • Wie umfangreich ist die Darstellung der Artikel (Text, Bilder, Videos etc.)
  • Wieviele Besucher werden in der Tagesspitze angepeilt?
  • Welche Zahlungsarten sollen angeboten werden?
  • Gibt es schon ein Konzept oder einen bestehenden Shop?
  • Wenn es etwas gibt, was ist gesetzt (ERP, Zahlungsdienstleister, Lager- und Logistik, CRM, 1st-Level-Support)
  • Gibt es Loyalty-Systeme, die eingebunden werden müssen?
  • Welche Reports werden benötigt?
  • Welche SLA werden erwarten?

Grüße
Aries


Meine Nachbarn hören gute Musik, ob sie wollen oder nicht!

Antworten
  • Forum-Beiträge: 2

16.03.2018, 06:52:08 via Website

Hallo Moritz,

vielen Dank:)
Wir brauchen eine professionelle Webseite mit speziellen Funktionen. Da reicht uns ein Webseitenbaukasten wie Jimdo etc. leider nicht aus.

Viele Grüße
Max

Antworten
Pippi
  • Blogger
  • Forum-Beiträge: 3.183

16.03.2018, 06:55:28 via App

hallo Max,
kannst du auch die Fragen von Aries beantworten? du solltest detailliert beschreiben was du brauchst.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 15.635

16.03.2018, 08:36:08 via Website

Max Meuerer

Wir brauchen eine professionelle Webseite mit speziellen Funktionen. Da reicht uns ein Webseitenbaukasten wie Jimdo etc. leider nicht aus.

Umso wichtiger ist es, dass du das möglichst genau beschreibst. Für vieles gibt es Module, für anderes muss man diese anpassen, ergänzen oder ganz neu entwickeln.

Du musst wahrscheinlich externe Dienstleister einbinden (Bezahlsysteme, Mailings, Loyalty-Systeme) oder brauchst eine aufwändige Zertifizierung. Du bekommst persönliche Daten. Die Verarbeitung und deren Austausch mit den Dienstleistern erfordert organisatorische und programmtechnische Maßnahmen. Retouren und Stornos können schnell komplex werden. Vollretouren sind das einfachste, es kommen aber auch Teiltetouren über mehrere Tage verteilt und sogar Ware aus anderen Shops. Wenn das nicht vom Shopsystem ordentlich unterstützt wird, kommen auf dich schnell Logistik- und Supportkosten zu, die den Shop unrentabel machen. Vom Ruf ganz zu schweigen. Und denke an die Buchhaltung!

— geändert am 16.03.2018, 12:49:25

Grüße
Aries


Meine Nachbarn hören gute Musik, ob sie wollen oder nicht!

Antworten
Pippi
  • Blogger
  • Forum-Beiträge: 3.183

16.03.2018, 12:00:54 via Website

Was auch noch ein Punkt ist:
Gibt es noch etwas außer dem Shopsystem - sprich ERP-System? Oder soll alles nur über den Shop abgewickelt werden? Wenn nein, ist schon etwas vorhanden? Und wenn bereits etwas vorhanden ist, dann müsst ihr zudem den Shop an das System anbinden.
Soll der Shop oder das ERP das führende System sein?
Ohne hier wirklich detaillierte Anforderungen zu kennen, kann man nicht wirklich Tips geben. Und einfach mal so ist das dann auch nicht - habt ihr euch Gedanken um die timeline gemacht? Bis wann soll das System live gehen?

Antworten

Empfohlene Artikel