Google Kalender / aCalender / historische Einträge

  • Antworten:3
  • OffenNicht stickyNicht beantwortet
  • Forum-Beiträge: 2

07.03.2018, 17:17:30 via Website

Hallo liebe Forum-Members,
es wäre nett, wenn mir jemand mit seiner/ihrer Expertise weiterhelfen könnte, da ich mittlerweile ratlos bin und nirgends entscheidenden Support bekomme.
Betreff: Kalender
Also ich habe auf meinem neuen Samsung Galaxy A5 2017 die Google Kalender App installiert, diese um alle alten Einträge aus der Vergangenheit zu importieren mit meinem bestehenden Google Konto synchronisiert und in weiterer Folge wiederum mit der aCalender App synchronisiert, da ich diese Kalender App gerne verwende und weiterhin verwenden möchte. Das hat alles geklappt, allerdings werden nur Einträge/Termine 1 JAHR RÜCKWIRKEND importiert, alle weiter in der Vergangenheit zurückliegenden Einträge werden nicht in der Google Kalender App angezeigt. Logge ich mich jedoch in der Webversion (Google Kalender/Gmail) ein, sind sehr wohl alle alten Einträge, seit Beginn meiner Aufzeichnungen vor 3 Jahren, ersichtlich!
Ich bitte recht herzlich um Rat, wie ich diese historischen Einträge in die Google Kalender App und letztlich in den acalender bekomme?

Vielen lieben Dank im Voraus,
Liebe Grüße,
Wolfgang

Diskutiere mit!
  • Forum-Beiträge: 882

07.03.2018, 20:33:58 via App

In der Weboberfläche deine Kalender exportieren und dann wieder importieren (es entstehen keine Duplikate) . Dann sind sie als neu gekennzeichnet und werden bei der nächsten Synchronisation mitberücksichtigt.

Hilfreich?
Diskutiere mit!
  • Forum-Beiträge: 2

12.03.2018, 17:20:35 via Website

Vielen Dank für die nützliche Rückmeldung, hab's getestet und nun sind alle Einträge vorhanden. Allerdings sind dadurch sehr wohl vereinzelt Duplikate (bis zu 3-fach) entstanden, diese habe ich kurzer Hand in der Weboberfläche gelöscht, neu synchronisiert und damit erledigt. Ein Problem besteht dennoch, Umlaute (ä, ü, etc.) in den betreffenden Einträgen werden durch irgendwelche Sonderzeichen ersetzt. Gibt es dazu ebenso eine wirksame Abhilfe?

Vielen Dank und liebe Grüße

Hilfreich?
Diskutiere mit!
  • Forum-Beiträge: 882

12.03.2018, 21:32:05 via App

Hmm, komisch, hatte ich so nicht.

Evtl. hilft das:
- Nochmals exportieren
- Die ics-Datei(en) mit einem Editor öffnen und nach den falschen Umlauten suchen und durch die richtigen ersetzen lassen.
- Dann diese Datei importieren

Hilfreich?
Diskutiere mit!

Empfohlene Artikel