neues Smartphone

  • Antworten:7
  • OffenNicht stickyNicht beantwortet
  • Forum-Beiträge: 3

07.03.2018, 11:30:56 via Website

Hallo zusammen,

ich bin in der glücklichen lage mir ein neues Smartphone zu leisten und hätte gern mal eure persönliche Meinung:

Ich besitzte derzeit das OnePlus 3 und bin eigentlich zufrieden. Einzig die Kamera ist alles andere als befriedigend. Sonst läuft es super und der Fingerabdrucksensor ist ein Traum. Schnell und zuverlässig, was will man mehr.

Nach langer recherche habe ich jetzt zwei in die engere Wahl genommen.

  • Honor View 10
  • Samsung Galaxy S8

Hier würde ich gerne eure persönliche Meinung hören.

Ich kann mich leider nicht entscheiden.
Bei Samsung habe ich das "Problem" dass es mit der Samsung-Oberfläche voll gepackt ist. Ausserdem habe ich bei einigen Kollegen mitbekommen, dass die Glasrückseite sehr anfällig auf Bruch ist.

Beim Honor soll wiederum die Kamera nicht so toll sein und es soll keinen "originalen" App-Drawer bzw. Menü geben.

Bitte helft mir ein wenig :)

vielen Dank

Diskutiere mit!
  • Forum-Beiträge: 190

07.03.2018, 11:50:35 via Website

Hallo Rene,

Kann zwar keinen persönlichen Direktvergleich ziehen, da ich keines der beiden Smartphones besitze, bin aber gerade auch auf der Jagd nach einem View 10.
Die Oberflächenprobleme die du bei beiden Smartphones ansprichst kannst du ja mit einem Launcher (wie zB dem Nova Launcher) umgehen.

Hilfreich?
Diskutiere mit!
Bastian Siewers
  • Admin
  • Staff
  • Forum-Beiträge: 9.223

07.03.2018, 12:28:14 via Website

Hallo Rene,

herzlich Willkommen bei AndroidPIT! :)

Mit beiden Smartphones machst du eigentlich nicht wirklich etwas falsch. Ist die Kamera sehr wichtig, würde ich eher zum Samsung greifen. Das Honor macht zwar auch keine schlechten Bilder, kommt an die Leistung des S8 aber nicht ganz ran.

Was die Oberfläche angeht, hat mich Samsung mit dem S8 durchaus etwas überrascht. Für mich war Touchwiz irgendwann einfach viel zu überladen und.. naja, bunt eben. Aber Samsung hat scheinbar gelernt und hat doch vieles verbessert. Ich habe das S8 2-3 Monate nutzen können und muss zugeben, dass mich die Oberfläche überhaupt nicht mehr gestört hat, eher im Gegenteil. Sie sieht gut aus, tut was sie soll und Samsung hat ein paar nette Features hinzugefügt. Sie wirkt aber nicht mehr so überfrachtet wie früher.

EMUI sehe ich da leider etwas kritischer. Aus welchen Gründen auch immer wurden Android-Features einfach entfernt. Zum Beispiel Smart Lock, was ich äußerst gerne nutze. Du kannst nur noch Bluetooth-Geräte hinzufügen, damit das Gerät bei bestehender Verbindung entsperrt bleibt. Der Lockscreen hat eine nervige Macke, die ich so nur von Apple kenne: Benachrichtigungen, die ich auch nach Entsperrung nicht entferne, verschwinden einfach vom Lockscreen. Da ich die Benachrichtigungen auf dem Lockscreen gerne als kleine Erinnerungen nutze, war das doch sehr nervig und enttäuschend.
Auch das Design, welches man aber ganz gut anpassen kann, spricht mich nicht so richtig an. Huawei/Honor installiert ja direkt einen Theme-Store, es gibt aber noch weit mehr Themes, die ich nur über EMUI Themes Factory finden konnte.

Was die Verarbeitung angeht, kann das Honor durchaus mithalten, das S8 wirkt aber noch etwas eleganter. Was mich beim S8 wahrlich gestört hat sind die abgerundeten Kannte. Für mich völlig unnötig und sie sorgen nur für Nachteile, aber das ist wohl Geschmackssache :)

Hilfreich?
Diskutiere mit!
  • Forum-Beiträge: 3

07.03.2018, 12:52:54 via Website

Hi Bastian,

zuerst mal vielen herzlichen Dank für die ausführliche Antwort.

Da die Kamera schon eine "wichtige" Rolle spielt, (zwei Töchter mit denen ich viel Zeit verbringe() ist die entscheidung schon eher fallen. ;)

Und wenn die Oberfläche nicht mehr voll "gemüllt" ist, dann ist es nochmals ein Punkt mehr für das S8.

Hilfreich?
Diskutiere mit!
  • Forum-Beiträge: 185

08.03.2018, 08:52:50 via Website

In beiden Fällen sollte sich die möglicherweise überfrachtete Ansicht durch das Zusammenlegen verschiedener Apps in Gruppen entschlacken lassen. Ich habe bei Huawei / Honor und Samsung lediglich fünf Anwendungen (Google, Mail, Chrome, Photos und WhatsApp) sowie unten Telefon, Kontakte, Kamera und Nachrichten auf dem Startbildschirm. Auf Seite zwei habe die Anwendungen in fünf Gruppen gelegt und das wars. Da ich vorher natürlich alles was ich nicht brauchte gelöscht (soweit möglich) und deaktiviert habe hält sich auch hier die Anzahl der Anwendungen im überschaubaren Rahmen.
Gegen Glasbruch verwende ich grundsätzlich Flip-Cover; ansonsten gibts auch Silikonhüllen, es sei denn man hat vor das Gerät als Frisbee zu verwenden...;)

Hilfreich?
Diskutiere mit!
  • Forum-Beiträge: 3

09.03.2018, 10:26:03 via App

Hallo nochmals,

Darf ich euch ebenfalls um die Meinung bezüglich Huawei Mate 10 pro bitten,

Vielen Dank

Hilfreich?
Diskutiere mit!
  • Forum-Beiträge: 126

09.03.2018, 13:47:48 via App

Servus,
Ich hatte das S8 und habe mir dann das Mate geholt.
Das S 8 ist wirklich ein sehr gutes Phone. Haptik, Kamera usw. passt alles.
Aber, das Mate ist in manchen Dingen einen Tick besser, z. B. AKKU. Auch die Größe passt mir besser.
Es ist wirklich eine schwierige Entscheidung.
Übrigens, das S8 nutzt nun meine Frau, (nach dem Note 4).Am Anfang nicht so begeistert, aber nach 4 Wochen möchte sie es nicht mehr hergeben.

Hilfreich?
Diskutiere mit!
  • Forum-Beiträge: 10.256

09.03.2018, 14:35:06 via Website

Hallo Rene,

ich habe das Mate 10 pro seit November und bin soweit zufrieden.

Die gigantische Akku-Laufzeit geht leider nur auf Grund eines rigiden Energiesparmanagements. Bei mir z. B. aktualisieren sich die Widgets nur mit einem Workaround.
Es wird auch über Bluetooth-Probleme v. a. im Bereich Autofreisprechanlage oder Android Auto geklagt. Bei mir wird beim Streaming nur nicht der Titel und Interpret angezeigt, damit kann ich leben.

Ich hoffe, dass diese Bugs mit einem Update behoben werden. Ansonsten gibt es momentan kein Smartphone, das mich auch optisch anspricht und Anfangsprobleme gibt es bei jedem Smartphone ;)

Nur bei Flaggschiffen mit UVP von 800 € und mehr ist das eigentlich eine Frechheit (angry)

LG Sandra


Manchmal brauche ich einfach nur jemanden, der mich umarmt und sagt:"Ich weiß, das Leben ist hart.
Alles wird gut. Hier sind Schokolade und eine Million Euro. " (laughing)

Hilfreich?
Diskutiere mit!

Empfohlene Artikel