Samsung Galaxy S9+ — Der große Galaxy S9+ Software - Update Thread [Fragen - Antworten - Diskussionen]

  • Antworten:149
  • OffenStickyNicht beantwortet
  • Forum-Beiträge: 361

26.06.2018, 22:10:31 via App

Hab ich eben auch gezogen, installiert wird's was später.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 9.298

18.07.2018, 07:06:34 via Website

Ein neues Update für DBT Geräte ist verfügbar. Es bringt den Juli Sicherheitspatch mit.
Aber ich verstehe nicht so richtig, was mit Extrem langsam gemeint ist. (laughing)

Edit: Das Extrem langsam steht für die Super Slow Motion.

image

— geändert am 18.07.2018, 07:08:59

Samsung Galaxy S10+ (Android 9, G975FXXU1ASD5, Sicherheitspatch: 1. April 2019)
Samsung Galaxy Tab S4 (Android 9, T830XXU2BSD1, Sicherheitspatch: 1. März 2019)
Samsung Galaxy Watch (Tizen 4.0.0.1, R800XXU1BSA4)

Thomas Le P.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 49

25.07.2018, 01:29:12 via Website

Bisschen doof ist es ja jetzt schon, dass UHD Videoaufnahmen in UHD und 60fps trotz gewählter Micro SD als Speicherort im internen Speicher abgelegt werden 🤔

Antworten
  • Forum-Beiträge: 16.770

25.07.2018, 02:42:22 via Website

Das düfte der Datenmenge pro Sekunde geschuldet sein.

Bei 4K kommen 4096 x 2160 = 8.437.760 Pixel zusammen. Das 60 mal in der Sekunde macht 506.265.600 Pixel. Jedes Pixel setzen wir mal gleich einem Bit, dann müssen über 500 MBit/s übertragen werden oder anders ausgedrückt 62,5 MByte/s.

Das sind nur Überschlagswerte ohne Overhead und Luft für andere, parallel laufende Zugriffe auf die Karte. Man sollte also eine SD-Karte verwenden, die annähernd 100 MB/s schreiben kann. Dann könnte dennoch der Controller für den Slot das nicht packen, doch das halte ich eher für unwahrscheinlich.

Gehen wir davon aus, dass die notwendige Datenrate mit einer entsprechenden SD-Karte erreichbar ist, dann muss Samsung dennoch davon ausgehen, dass auch langsamere Karten Verwendung finden. Laien wären sich der Problematik nicht bewußt und würden sich über defekte Geräte und schlechten Support beschweren. Deshalb könnte Samsung für solche Videos die SD-Karte ausgenommen haben. Ich weiß nicht, ob sich seitens Android die Leistung der eingelegten SD-Karte feststellen lässt. Dann wäre es auch denkbar, dass Deine SD-Karte die Datenrate nicht schafft und das S9+ deshalb auf den internen Speicher schreibt, mit einer ausreichend schnellen Karte aber doch auf die SD-Karte schreiben würde.

Ich kann nur Vermutungen anstellen, weil ich kein S9+ besitze und es nicht selbst testen kann und im Internet habe ich auf die schnelle nicht ausreichend Informationen gefunden. Aber es wäre ein Erklärung und ein Ansatz, mit einer schnellen Karte doch 4-Videos auf die SD-Karte schreiben zu lassen.

— geändert am 25.07.2018, 09:29:23

Grüße
Aries


#deletewhatsapp
Nutzt offene Systeme!

Jabber/XMPP!


Clientempfehlung:
Android: Conversations | iOS: ChatSecure | Windows/Linux: Gajim | MacOS: Monal

Antworten
  • Forum-Beiträge: 49

25.07.2018, 03:08:37 via Website

Hello, genau in die Richtung ging meine Vermutung auch. Aber komisch ist es eben erst nach dem Update. Und ich hab extra ne Samsung Karte drin, die mit zu den besten am Markt gehört. Den eigenen Karten sollte man ja vertrauen können...

image

Antworten
  • Forum-Beiträge: 106

25.07.2018, 09:34:30 via Website

War auch meines Wissens schon immer so.
Mit aus diesem Grund hat Samsung es IMHO auch unterbunden, dass die SD als interner Speicher formatiert wird.

— geändert am 25.07.2018, 09:35:16

Daily Driver: Samsung Galaxy S9+ Duos

Antworten
  • Forum-Beiträge: 3.353

25.07.2018, 10:23:21 via Website

Der interne Speicher ist anders angebunden und erreicht so etwa die dreifache Schreibrate einer microSD. Die aktuellen SD Karten von Samsung, also z. B. die 256 GB EVO sollen mit etwa 90 MD/s schreiben können.
Die Samsung schreibt jedenfalls spürbar schneller als eine 200 GB von SanDisk, kurz nach dem Erwerb meines S8+ bin ich von der genannten SanDisk auf die EVO umgestiegen und die war signifikant schneller. Ich hatte die EVO zuvor am PC getestet und konnte die versprochenen Daten schon nachvollziehen, irgendwo müsste ich ein PIC davon noch gespeichert haben.
Die c't hatte in einem umfangreichen Test allerdings einmal nachgewiesen, dass die Werte zwischen PC und Smartphone durchaus unterschiedlich sein können. Was von der versprochenen Schreibrate am Smartphone ankommt habe ich nie überprüft, es gibt allerdings Tools, die eine SD im Gerät messen können, da wäre z. B. 'A1 SD Bench', die 'SD Tools' und 'SD Card Test Pro' zu nennen, nur auf eine volle 256 GB SD lasse ich solche Tests ungerne los!

Mein Mainframe -> HP16C

Troubleshooting-Probleme? -> Kepner Tregoe!

Antworten
  • Forum-Beiträge: 49

25.07.2018, 10:47:29 via Website

Nein, mir fiel es halt auf, weil ich plötzlich 2x Kamera Ordner in der Galerie hatte.

Antworten
Blurryface
  • Blogger
  • Forum-Beiträge: 912

25.07.2018, 11:43:41 via App

Ja aber das war bei mir auch vor dem Update so. UHD Videos wurde da schon im internen Speicher abgelegt.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 49

25.07.2018, 12:54:41 via Website

Also bei mir garantiert nicht. Der Speicher ist leer, die zwei Videos von gestern hab ich verschoben...

Hier zwei Screenshots dazu. Das Foto vom 16.7. wurde auf der SD abgelegt....

image

Antworten
  • Forum-Beiträge: 9.298

06.08.2018, 06:34:31 via Website

Gleich ein guter Start in die Woche. Es ist ein neues Update für DBT Geräte verfügbar.
Es bringt, wie dem Screenshot zu entnehmen ist, den August Sicherheitspatch mit.

image

Samsung Galaxy S10+ (Android 9, G975FXXU1ASD5, Sicherheitspatch: 1. April 2019)
Samsung Galaxy Tab S4 (Android 9, T830XXU2BSD1, Sicherheitspatch: 1. März 2019)
Samsung Galaxy Watch (Tizen 4.0.0.1, R800XXU1BSA4)

Antworten
  • Forum-Beiträge: 1.473

14.09.2018, 08:32:00 via Website

Neues Update für das Galaxy S9+ DBT
Sicherheitspatch-Ebene: 1. September 2018
66,07 MB
image

Beste Grüße
Kay 😊
Samsung Galaxy S10 plus (SM-G975F)
Ceramic-Black|8 GB /512 GB + 256 GB microSDXC
MagentaMobil XL-LTE | Android 9 One UI
SAMSUNG Galaxy Tab S4 (SM-T 830)
SAMSUNG Galaxy Watch (SM-R 800)
SAMSUNG Galaxy Buds (SM-R 170)

Antworten
  • Forum-Beiträge: 9.298

10.10.2018, 06:07:05 via Website

Es ist ein neues Update für DBT Geräte verfügbar. Der Sicherheitspatch bleibt bei September.

image

Samsung Galaxy S10+ (Android 9, G975FXXU1ASD5, Sicherheitspatch: 1. April 2019)
Samsung Galaxy Tab S4 (Android 9, T830XXU2BSD1, Sicherheitspatch: 1. März 2019)
Samsung Galaxy Watch (Tizen 4.0.0.1, R800XXU1BSA4)

Antworten
  • Forum-Beiträge: 1.473

10.10.2018, 07:41:43 via App

Danke für die Info. Habe es auch gerade erhalten 😊

Beste Grüße
Kay 😊
Samsung Galaxy S10 plus (SM-G975F)
Ceramic-Black|8 GB /512 GB + 256 GB microSDXC
MagentaMobil XL-LTE | Android 9 One UI
SAMSUNG Galaxy Tab S4 (SM-T 830)
SAMSUNG Galaxy Watch (SM-R 800)
SAMSUNG Galaxy Buds (SM-R 170)

Antworten
  • Forum-Beiträge: 9.298

15.10.2018, 09:47:35 via Website

Es ist erneut ein Update für DBT Geräte verfügbar. Diesmal ist der Oktober Sicherheitspatch und ein paar Verbesserungen dabei.

image

Samsung Galaxy S10+ (Android 9, G975FXXU1ASD5, Sicherheitspatch: 1. April 2019)
Samsung Galaxy Tab S4 (Android 9, T830XXU2BSD1, Sicherheitspatch: 1. März 2019)
Samsung Galaxy Watch (Tizen 4.0.0.1, R800XXU1BSA4)

Thomas Le P.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 620

18.10.2018, 11:07:31 via App

Seit dem "2. Septemberpatch-Update" friert das Seitenlicht im gesperrten Zustand ein...
Zu Sehen ist dann nur oben das kleine Pop-Up Fenster und kein Seitenlicht. Verschwinden tut das Pop-Up Fenster erst, wenn man das Gerät aufweckt.

Samsung Galaxy S9+ (Dous) • Android 9
×
Samsung Galaxy S6
Samsung Galaxy S5
Samsung Galaxy S2

Antworten
Empfohlene Artikel