Samsung Galaxy S4 — Unscharfe Bilder?

  • Antworten:2
  • OffenNicht stickyNicht beantwortet
  • Forum-Beiträge: 21

05.03.2018, 16:10:15 via Website

Hi Leute!

Ich habe seit einiger Zeit folgendes Phänomen bei meinem S4 was Fotos betrifft:

Möchte ich etwas fotografieren (bei Seiten mit Text sieht man es besonders), dann stellt der Autofokus auch schön scharf - das sehe ich ja am Display.

Dann klicke ich auf den Auslöser-Button (bei ruhiger Hand) und das Foto wird gemacht.

Rufe ich es in der Galerie auf, dann ist es gleich am Anfang wenn es gezeigt wird scharf, aber nach einer 1/4 Sekunde wird es plötzlich verschwommen, und das bleibt für immer und ewig so.

Optisch sieht es so aus, als wenn man ein Foto in der Quali stark herunterrechnet, richtig pixelig.

Ich bekomme ums Verrecken kein scharfes Foto mehr zustande.

Es wirkt so als würde das Handy das Foto sofort nach dem Anzeigen softwaremäßig verändern (refine) und unscharf abspeichern.

Obwohl es beim Fotografieren im Sucher/Screen vollkommen in Ordnung ist.

  • Das ist bei beiden Kameras so (vorne, hinten).
  • Bei jeder Auflösung
  • Bei verschiedenen Apps (Android-eigene, "Open Camera"-App)

Ich weiß ehrlich gesagt nicht mehr weiter. Habe im Anwendungsmanager bereits die Galerie und die Kamera App zurückgesetzt (Cache + Daten gelöscht), aber ohne Erfolg.

Und da es beim Fotografieren scharf ist, glaube ich nicht, dass das einen Hardware-Grund hat.

Habe den Eindruck, dass er beim Refine irgendnen Murks macht....

Hat jemand von euch ev. eine Idee, außer Factory-Reset?

Vielen Dank!

Gruß, Obi

Diskutiere mit!
  • Forum-Beiträge: 8.173

05.03.2018, 16:30:07 via App

Wie sind denn die Bilder, wenn du sie auf dem PC anschaust? Oder wenn sie z.B. nach Google synchronisiert sind oder wenn du sie per Mail oder Messenger (WhatsApp) verschickst?

if all else fails, read the instructions.

Hilfreich?
Diskutiere mit!
  • Forum-Beiträge: 21

05.03.2018, 17:44:27 via Website

Danke für den Hinweis!

Also per WA und Google Drive ist das Bild ok, und das obwohl WA es ja generell komprimiert..

Also offensichtlich liegt es an der Darstellung der Galerie...
Denn wenn ich das Bild (das ich über WA geschickt habe) in WA ansehe, ist es auch scharf.
Also definitiv die Galerie-App....

Dabei habe ich die aber schon mal zurück gesetzt....

Gruß, obi

PS: Jetzt ist nur die Frage, wie ich die Kamera-App dazu überreden kann, wie ich nach einem Foto das Bild nicht mit der Standard-Galerie-App ansehen will, sondern mit einer anderen App.
Da helfen nämlich die Standard-Werte nix..

— geändert am 05.03.2018, 18:00:17

Hilfreich?
Diskutiere mit!

Empfohlene Artikel