Neffos X1 Ärger nach Update

  • Antworten:6
  • OffenNicht stickyNicht beantwortet
  • Forum-Beiträge: 2

19.02.2018, 16:05:31 via Website

Moin,

ich bin nicht ganz neu hier und mein letztes Android Smartphone liegt schon ne geraume Zeit zurück.

Im Dezember haben meine Kiddys jeweils ein Neffos X1 von TP-Link bekommen und sind damit rundum zufrieden. Nur der Papa nicht! Seit dem letzten Update der Geräte gibt es jetzt die Smart WLAN App, wahrscheinlich von TP-Link gebastelt. Anders kann man das nicht sagen. Erstens, kann man sie nicht deinstallieren, ok ist Hersteller Crap, kann ich fast mit leben. ABER und dass ist das eigentliche Problem, wenn man mit einem WLAN verbunden ist, liest diese APP das verschlüsselte Passwort aus und man kann es in Klartext per Drag & Drop übermitteln!?

Ich habe dem Support geschrieben, dass das absolut nicht geht und ich die Hoheit über meine Passwörter behalten will und Sie nicht das Recht besitzen, es öffentlich zu teilen. Oder anders gesagt, Technik vorzuhalten, die es möglich macht verschlüsselte Passwörter durch dritte zur Verfügung zu stellen. Die Antwort lautet folgend:

Sehr geehrter Herr XXXXX,

leider kann Ihre Beschwerde unserseits nicht nachvollzogen werden.

Bei dieser App kann das Passwort für Ihr WLAN geteilt werden, jedoch nur wenn Sie diese Option auswählen.

Mit freundlichen Grüssen / Kind Regards

XXXXX XXXXXX

Neffos_Logo_Corporate-color_RGB_500px neu
LetMeRepair
LetMeRepair GmbH
Betriebsstätte Kirschau
Neffos Service Center
Friesenstr. 12c
02681 Schirgiswalde-Kirschau, Germany
Email: support.de@neffos.com

Geht's bei denen noch? Wenn ich jemanden in mein WLAN hole, teile ich ihm nicht das Passwort mit, sondern gebe es selbst ein, plus dass die Verbindung nicht gespeichert wird um einen eventuellen erneuten Zutritt zu vermeiden.

Was ist das Resultat der App? Mein Sohn kommt an und fragt, ob er das Passwort gleich seiner Freundin geben kann. Ich muss zugeben, hätte er nicht gefragt, wüsste ich es bis heute nicht... . Das Ende vom Lied ist, seit dem gibt es bei uns ein Gast WLAN, wo sich die Geräte jetzt befinden. Grundsätzlich dennoch eine absolute Sauerei!

Sorry aber das musste ich mal los werden.

Grüße Alde

— geändert am 19.02.2018, 16:11:50

Diskutiere mit!
  • Forum-Beiträge: 63

20.02.2018, 10:10:55 via Website

Hi,

versuch es mal mit root und der (App system remover) damit kannst du alles deinstallieren was du willst :)

Hilfreich?
Diskutiere mit!
  • Forum-Beiträge: 2

20.02.2018, 10:20:59 via Website

Danke,

das wäre auch eine Möglichkeit. Es geht ja aber auch allgemein um's Prinzip der Sicherheit, welche so nicht mehr gegeben ist.

Grüße AlDe

Hilfreich?
Diskutiere mit!
  • Forum-Beiträge: 63

20.02.2018, 10:58:08 via Website

Hey,

du könntest es rooten und danach die App entfernen,
und danach wieder den root entfernen und hättest dann auch wieder die Sicherheit zurück :)

Hilfreich?
Diskutiere mit!
  • Forum-Beiträge: 1

18.06.2018, 12:00:53 via Website

Hallo,
meine Frage gehört zwar nicht ganz zum Thema, aber ich suche seit März nach einer Möglichkeit
mein Neffos X1 zu routen.....und davon war hier auch die Rede:

Kann mir jemand einen Tipp geben, mit welcher Soft/App ich das X1 routen kann?
Bisher haben alle Programme die fand versagt oder waren ein Fake.

Danke schon jetzt für euren Tipp
Viele Grüße
Pit

— geändert am 18.06.2018, 12:02:07

Hilfreich?
Diskutiere mit!
  • Forum-Beiträge: 465

18.06.2018, 12:14:06 via Website

Also ich gebe das Passwort an Freunde und Verwandte raus auch die Freunde meiner Tochter können es haben habe da keine Probleme mit.

Hilfreich?
Diskutiere mit!
  • Forum-Beiträge: 3.430

18.06.2018, 12:23:21 via App

MagWell

Kann mir jemand einen Tipp geben, mit welcher Soft/App ich das X1 routen kann?
Bisher haben alle Programme die fand versagt oder waren ein Fake.

Es ist sehr unwahrscheinlich, dass es für so einen Exoten Root gibt, da lohnt die Entwicklung einfach nicht.

LG G6, Android 8.0 Oreo, Stock ohne Root.

Hilfreich?
Diskutiere mit!

Empfohlene Artikel