Samsung Galaxy S8 — Verhindern, dass eine App in den Vordergrund kommt

  • Antworten:2
  • OffenNicht stickyNicht beantwortet
  • Forum-Beiträge: 45

18.02.2018, 18:50:14 via Website

Hallo zusammen,

gibt es einen Weg (Einstellung? App?) zu verhindern, dass eine bestimmte App in den Vordergrund kommt? (Ich meine nicht, dass verhindert wird, dass sie im Hintergrund mitläuft), sondern, dass sie nicht einfach nach vorne "springt", als ob ich sie gerade gestartet oder im Taskmanager ausgewählt hätte.

Danke Euch!
Stefan

Diskutiere mit!
  • Forum-Beiträge: 2.902

18.02.2018, 19:27:01 via Website

Hallo Steve,

dann müsstest du schon Eingriff in den Quellcode vornehmen , denn der Entwickler hat in dem Falle bestimmt , dass sie beim Start in den Vordergrund geschoben wird.

Liebe Grüße - Stefan
[ App - Entwicklung ]

Hilfreich?
Diskutiere mit!
  • Forum-Beiträge: 45

18.02.2018, 19:35:45 via Website

Das ist ein Autokonzern samt Entwickler... die halten das, was sie getan haben ja für richtig/gut - sie möchten, dass man das Handy nicht bedient während der Fahrt (und da bin ich - wenn ich die Menschen während der Fahrt Nachrichten tippen sehe, samt dementsprechend schlechtem Fahrverhalten - ganz bei ihnen).

Bei mir das Handy allerdings sozusagen Teil des Kfz-Interface... einerseits wegen ein paar Fahrzeugfunktionen und zweitens, weil ich Spotify als Player nutze und es im Sichtfeld habe. Ich möchte also nicht, dass Spotify immer wieder "nach hinten gedrückt" wird, wenn die besagte App nach vorne kommt.

Ich suche also eine App, die andere Apps daran hindert als Task nach vorne auf den Screen zu springen.

— geändert am 19.02.2018, 14:25:52

Hilfreich?
Diskutiere mit!

Empfohlene Artikel