Irgendwer muss ja den ersten Nokia 8 Beitrag schreiben..

  • Antworten:10
  • OffenNicht stickyBentwortet
  • Forum-Beiträge: 445

16.02.2018, 23:09:29 via Website

Guten Abend, liebe Android-PIT Forum-Freunde !

Ich glaub`s fast nicht, dass zu diesem Smartphone Nokia 8 noch niemand was geschrieben hat. Also darf ich mit diesem Thread starten.

Vorab > ich werde dieses Phone erst in den nächsten Tagen in Betrieb nehmen, da ich es nach Besichtigung im eingeschalteten Zustand beim MM kaufen werde.

Nachdem ich beide Samsung Note 3+4 aus techn. Gründen außer Betrieb nehmen werde, stand die letzten Tage intensive Suche nach Ersatz auf dem Programm.

Erst war Samsung das Zielgebiet von Note 8 abwärts über die S8 Reihe bis zur J-Serie.
Das S8+ meiner Gattin überzeugt zwar mit der super Kamera, selbst möchte ich kein S8(7)
Das Interesse an einem sehr guten, gebrauchten Lumia XL950 war schnell wieder vorbei.

Nachdem ich meine wirklichen Anforderungen auf den Prüfstand gestellt habe, suchte ich ein recht gutes Mittelklasse-Phone mit interessantem P-L Verhältnis.

Und so bin ich auf Nokia gekommen und habe im Nokia 8 das für mich Wesentliche vereint vorgefunden ohne größere Nachteile.

In einer Hartlauer-Filiale konnten sie mir das 5, 6, und 8 nebeneinander > nicht eingeschaltet < auf den Tisch legen zur Größen-/Gehäusebeurteilung.

Dass ich beim Display 0,4" zurückgehen muss, ist verschmerzbar. Und den Stift werde ich nach einer Umgewöhnungszeit auch nicht mehr vermissen ( so hoffe ich).

Die Gehäusequalität scheint beim Nokia sehr gut zu sein. Die glatte Rückseite lässt sich mit einem passenden Back-Cover überspielen. Das schlankere Android ist ein gutes Argument - dadurch soll der gute Prozessor seine Stärke ausspielen können. Wenn Updates schneller verfügbar sind, ist es auch gut.

E-Mail und Kalender/Termine sind für mich die Haupt-Apps. Fotos und Skypen mit meinem Sohn kommen noch dazu. Foren und Nachrichtenportale schließen die Anwendungen ab.

Die Nano-SIM Card habe ich heute bestellt und wird Anfang nächster Woche eintreffen.
Bis dahin kann ich das 8-er ja einrichten, kennenlernen und mit WLAN betreiben. Bis zur Aktivierung der neuen SIM kann ich ja noch mit dem Note 4 telefonieren.

Ich werde mich hier wieder melden, wenn ich das neue Tool "Nokia 8" in den Händen halte.

Bis dahin schöne Grüße vom Rudolf

Nichts ist einfacher als sich schwierig auszudrücken, und nichts ist schwieriger als sich einfach auszudrücken."
Karl Heinrich Waggerl

Doris W.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 4.974

16.02.2018, 23:17:56 via App

Hallo,
ja, das Nokia 8 sieht gut aus,liegt gut in der Hand,technisch ist eigentlich auch nichts auszusetzen. Für mich der einzigste Wermutstropfen ist die fehlende Benachrichtigungs LED.

LG Jens 🖖

Galaxy S5 AOSP Extended V5.8(O)
Tab3 10.1 Lineage 14.1 Beta1
Galaxy S2

Rudolf M.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 445

16.02.2018, 23:38:26 via Website

Servus, Jens S. > danke dir für deinen Beitrag !

Ich habe das schon mal gelesen von der fehlenden LED irgendwo in einem Beitrag.

Habe dem aber wenig Beachtung geschenkt, da für mich zu diesem Zeitpunkt keine Notwendigkeit für einen Gerätewechsel bestand.

Lese ich es richtig heraus, dass du das Nokia 8 selbst hast und verwendest ?
An was merkst du zuerst, dass eine neue Mail oder ein SMS reingekommen ist ?
An einem 1-er neben dem App-Icon oder wie sonst ?

Gruß vom Rudolf

Nichts ist einfacher als sich schwierig auszudrücken, und nichts ist schwieriger als sich einfach auszudrücken."
Karl Heinrich Waggerl

Antworten
  • Forum-Beiträge: 4.974

16.02.2018, 23:44:44 via App

Nein Rudolf,
ich habe kein Nokia 8, ist ein No-Go, die fehlende LED.
Es gibt hier im Magazin einige Beiträge zum Nokia 8.

— geändert am 16.02.2018, 23:45:56

LG Jens 🖖

Galaxy S5 AOSP Extended V5.8(O)
Tab3 10.1 Lineage 14.1 Beta1
Galaxy S2

Rudolf M.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 445

18.02.2018, 07:40:13 via Website

Hallo und schönen Sonntag !

Unverhofft kommt oft, ein alter Spruch, der immer wieder jung ist.

So auch gestern, als ich im festen Glauben zum MM fuhr, mit einem Nokia 8 nach Hause zu fahren.

Im Gegensatz zum "Hartlauer", der mir die Nokia Geräte nur im ausgeschalteten Zustand zeigen konnte, sah ich beim MM das Nokia 8 aktiv in den wesentlichen Punkte Display, Tastaturgröße und Bilder von der Kamera.

Z.B. muss beim Tippen einer Nachricht zwischen Text und Zahlen umgeschaltet werden. Weil keine Zahlenreihe fix in der Tastatur eingebaut ist. Ehrlich gesagt, war der erste Eindruck schon etwas unter dem, was ich mir bei einem guten Mittelklasse-Phone vorgestellt habe.

Als die nette Verkäuferin sah, dass ich den Vergleich mit meinem Note 4 angestellt habe, kommt die doch glatt mit einem ganz aktuellen MM-Angebot für die 3 Samsung Typen: J, S8+ und das Note 8 daher.

Peng ! Jetzt begann es im Gehirn zu rotieren. Schleicht sich da ein Note 8 raffiniert an einen Freund eines Phones mit Stift ran ? Viele Pros und wenige Contras waren fast zwangsläufig unterm Strich zu finden.

Da ich die wesentlichen Vorteile des Schwestermodells S8+ von meiner Gattin schon seit Anfang Jänner in der Praxis kenne, gab es eine Ad-hoc Entscheidung für das
Samsung Galaxy Note 8 DUOS, SM-N950F, in der wirklich schönen Farbe: Deepsea Blue.

Am späten Abend hatte ich das "Neue" mit Hilfe von WLAN bereits nach meinem persönlichen Bedürfnis fertig eingerichtet und gestaltet. Wenn bis spätestens übermorgen die neue Nano-Sim Card von meinem Provider eintrifft, kann ich dann auch damit telefonieren.

Als Geräteschutz habe ich ein "Cellularline Tetra Force Shock-Twist" für die Rückseite gleich dazu genommen.

Meine liebe Gattin hat mir zu meiner Entscheidung herzlich gratuliert und gemeint, jetzt hast du doch jenes Gerät gewählt, das du verdienst und zu dir passt. Mit dem Nokia wäre ich letztlich doch nicht recht glücklich geworden. OK, da habe ich ihr nicht widersprochen :)

Jetzt müssen wir nur drauf schauen, dass wir auf die Schnelle und Distanz nicht die 2 Samsung Geschwister "S8+ in Coral Blue" mit dem Note 8 in DeepSeeBlue" verwechseln.

Schönen Gruß von Rudolf & Erika

— geändert am 19.02.2018, 07:31:41

Nichts ist einfacher als sich schwierig auszudrücken, und nichts ist schwieriger als sich einfach auszudrücken."
Karl Heinrich Waggerl

Antworten
  • Forum-Beiträge: 4.974

18.02.2018, 08:01:51 via App

Hallo ihr Zwei,
viel Spaß mit dem Gerät,ist sicher eine gute Wahl,
einen schönen Sonntag.

LG Jens 🖖

Galaxy S5 AOSP Extended V5.8(O)
Tab3 10.1 Lineage 14.1 Beta1
Galaxy S2

Rudolf M.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 445

18.02.2018, 09:59:21 via Website

Servus Jens !

Danke für deinen netten Beitrag !

Auch dir einen angenehmen Wochenausklang !

Rudolf und Erika

Nichts ist einfacher als sich schwierig auszudrücken, und nichts ist schwieriger als sich einfach auszudrücken."
Karl Heinrich Waggerl

Antworten
  • Forum-Beiträge: 3

22.03.2018, 13:34:37 via Website

Servus zusammen, einen schönen Gruß in die Runde!

Tja soviele Beitrage gibt es ja noch nicht von Nokia 8 Usern. Ich bin so ein Alter Nokia-Fan.
Erfreute mich an einigen Geräten und war sehr traurig als es zum Verkauf an Micorsoft kam.
Hatte auch einige deren Geräte mit Windows-Phone Software - zum Glück nicht mehr.

Tja, nun also wieder ein Nokia und es gefällt sehr gut, besonders Android ist schon eine absolut feine Sache.
Allerdings ist mir neuerdings aufgefallen die App-Benachrichtigungspunkte sind weg. Und das obwohl ich nichts tat um sie los zu werden, im gegenteil es gefiel mir sehr gut zu sehen da ist was Neues.
Anstelle der Punkte bekomme ich nun oben in der Kopfzeile ein Symbol, je nachdem was neue gekommen ist.
Ein kleines Whatsapp-Symbol, oder eine M für Google-Mail usw.

Hat jemand von Euch vllt eine Idee was dazu führte sie nicht mehr zu sehen?
Danke schon mal für Euere Mühen!

LG Jürgen

Antworten
  • Forum-Beiträge: 3.269

22.03.2018, 14:25:40 via Website

Jürgen, ich kann dir nur die Einstellungen von Stock-Oreo zeigen:
- Systemeinstellungen ..Apps ..Benachrichtigungen
- Launchereinstellungen
Bei beiden kann man die Benachr.-Punkte an/abwählen.

N5X + ABC 8.1.0 🔸 LG G3 + LOS 16🔸HTC Desire bravo :)

Rudolf M.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 3

23.03.2018, 08:13:57 via Website

Hallo Reinhold, danke für Deine Info.
Ich habe diese Einstellungen so eingestellt. Und trotzdem zeigt es nichts an.
Irgendwie fürchte ich der CCleaner hat mir da was umgestellt. Ich hatte den installiert und da er so gute Bewertungen hatte. Werde den Mal deinstallieren und schauen.
Danke und bis bald!
Jürgen

Antworten
  • Forum-Beiträge: 3

25.03.2018, 08:28:55 via Website

CCleaner ist es leider auch nicht.
Ich weiss nicht mehr was ich ändern könnte.
LG z

Antworten

Empfohlene Artikel