Hilfe bei der Entwicklung einer Quiz-App gesucht

  • Antworten:2
  • OffenNicht stickyNicht beantwortet
  • Forum-Beiträge: 2

14.02.2018, 12:10:27 via Website

Hallo,

ich habe vor, eine Quiz-App zu starten. Dazu habe ich ein paar Fragen.

Es soll so aufgenaut sein, dass man man zu einer Frage 3-4 Antwortmöglichkeiten bekommt.

  1. Wie sieht das denn mit den Fragen aus? wie bekomme ich da einen Zufallsgenerator für die Fragen zu stande?

  2. Wie klappt es, dass ich z.B. zum Thema Tiere auch wirklich nur die "Tierfragen" gestellt bekomme?

  3. Das mit Bilder aus dem Netz scheint mir auch kompliziert. Ist es möglich, Bilder einzufügen ohne Ärger mit dem "Inhaber" des Bildes zu bekommen?

Würde mich sehr über Tipps und Hilfe freuen
Gruß

— geändert am 14.02.2018, 16:38:11 durch Moderator

Diskutiere mit!
Pascal P.
  • Mod
  • Blogger
  • Forum-Beiträge: 10.164

14.02.2018, 18:45:49 via Website

Hallo Ickinliho,
Herzlich wilkommen hier im Forum :)


Zuerst mal ist wichtig, welche Ressourcen dir zur verfügung stehen sprich:

Steht ein Server zur Verfügung um die Fragen dort zu speichern und bei bedarf laden
oder soll alles offline funktionieren?

In beiden Fällen brauchst du Clientseiteing auf deinem Android eine Datenbank (SQLite) mit Fragen und den passenden Antwortmöglichekiten + markierung der richtigen Antwort.

Da du sowieso eine Datenbank hast, kannst du zu jeder Frage auch eine Kategorie speichern und nach diser Filtern, so dass zu z.b. nur Fragen einer bestimmten Kategorie bekommst.
Dann kannst du eine "Zufallszahl" nehmen und den Eintrag an der stelle der Zufallszahl ist dann deine zufällige Frage die zu anzeigst.

Das ganze ist nicht so einfach wie es scheint und benötigt auf jeden Fall Gundwissen in Java und im Umgang mit Datenbanken.
Im weiteren Schritt könntest du die DB mit Fragen updaten die zu z.b. von einem Server laden kannst.

Zum Thema Urheberrecht an Bilder schau dir z.b. das an: https://www.medienrecht-urheberrecht.de/fotorecht-bildrecht/163-fremde-fotos-rechtlich-sicher-verwenden.html (beachte aber, dass meine Aussage nicht verblindlich ist, d.h. es können auf der Webseite auch Fehler enthalten sein)

LG Pascal //It's not a bug, it's a feature. :) ;)

Hilfreich?
Diskutiere mit!
  • Forum-Beiträge: 2

16.02.2018, 10:10:03 via Website

hallo Pascal,

danke für die nette Aufnahme und die Erklärung. das hat mir schon weiter geholfen :)

Hilfreich?
Diskutiere mit!

Empfohlene Artikel