PlayerPro erkennt Titel falsch und verliert Playlisten

  • Antworten:2
  • OffenNicht stickyNicht beantwortet
  • Forum-Beiträge: 12

11.02.2018, 14:33:10 via Website

Hallo
Habe zwei Probleme mit meinem Player Pro App.

Alle meine Musikstücke sind in verschiedenen Ordnern na ch Genre und gleichlautenden Alben auf einer Micro SD Karte gespeichert bzw. sortiert. Das App auf meinem Samsung Galaxy A3 2017 mit Android Version 7.0 erkennt zwar alle Titel, zeigt sie mehrheitlich ordnungsgemäss nach Ordner, teilweise aber nach anderen Genres/Alben, wie z.B. R&B, Pop, International, etc., etc. Um sie gemeinsam wieder unter dem zugedachten Ordner/Album/Genre zuzuordnen, müssen sie manuell verschoben und in neu zu erstellenden Playlisten zusammen geführt werden. Wie kann ich sicherstellen, dass die Titel automatisch nur in einem, dem definierten Order/Album/Genre gezeigt werden?

Das zweite Problem sind die Playlisten. Sobald die Micro SD Karte kurz vom Handy entfernt wird, z.B. um neuen Titel beizufügen, sind die Inhalte der Playlisten verschwunden. Die Ordner/Playlisten sind zwar noch ersichtlich, aber zeigen keine Inhalte bzw. Titel mehr und müssen wieder neu manuell gefüllt werden. Wie kann man die Playlisten speichern, dass die Inhalte erhalten bleiben?

Bin für jeden konstruktiven Vorschlag dankbar.

JFAZRH

— geändert am 12.02.2018, 14:46:01 durch Moderator

Diskutiere mit!
Bastian Siewers
  • Admin
  • Staff
  • Forum-Beiträge: 9.223

12.02.2018, 14:45:29 via Website

Hallo JFARH,

welche App nutzt du zum Abspielen von Musik genau?

dein erstes Problem klingt für mich danach, als dass die Tags der MP3s nicht richtig gesetzt sind. Diese können entweder direkt am PC bearbeitet werden oder per App am Smartphone. Es gibt so einige passende Apps dafür im Play Store, unter anderem Star Music Tag Editor. Leider kann ich hier keine persönliche Empfehlung abgeben, da ich Tags stets am PC bearbeitet habe.

Zu deiner zweiten Frage: Für mich wirkt das so, als würde die App den Link zum Titel, sprich der Datei, beim Entfernen der SD-Karte verlieren. Die einzige Lösung, die mir dazu einfällt: Wenn Du neue Songs auf das Smartphone übertragen möchtest, schließe es direkt an den PC an und kopiere die Dateien auf die MicroSD-Karte und entferne dazu nicht die Karte.

Ich hoffe, ich konnte ein wenig weiterhelfen :)

Hilfreich?
Diskutiere mit!
  • Forum-Beiträge: 12

13.02.2018, 16:12:06 via Website

Hallo

Vorerst mal vielen Dank für die Antwort.

Das App, das ich benutze heisst Player Pro Music Player und das Problem dürfte tatsächlich bei den Tags liegen. Allerdings weiss ich nicht, wo und warum.

Sortiert habe ich die Musiktitel am PC und nach Album/Genres in den entsprechenden Ordner abgelegt, wie z.B. Rock n Roll, Evergreens, Country, Klassik, etc., etc. Alle Titel sind auch im Bereich Album und Genres dementsprechend getagt (Rock n Roll, Evergreens, Country, Klassik, etc.) und auf die Micro SD Karte kopiert. Das Handy bzw. das App erkennt die Titel und zeigt sie auch mehrheitlich in den korrekten Ordner (Album/Genres). Einzelne Titel sind aber nicht darin enthalten, sondern zeigen sich in selbst kreierten Ordner, wie z.B. R&B, International, Pop, etc. die von mir in dieser Form nie definiert worden sind und trotzdem irgendwo enthalten sein müssen.....aber wo???

:):):)

Hilfreich?
Diskutiere mit!

Empfohlene Artikel