Samsung Galaxy S8+ — Temporäres Bildflimmern auf dem Display

  • Antworten:19
  • OffenNicht stickyNicht beantwortet
  • Forum-Beiträge: 19

09.02.2018, 13:47:59 via Website

Hallo zusammen,
seit kurzem habe ich das S8 plus und bin zunächst einmal sehr zufrieden mit diesem Gerät (vorher S6).
Eine Sache macht mich aber etwas ärgerlich, nämlich ein temporäres Flimmern auf dem Display. Es sind schnell über das Display huschende Streifen, die wie eine Bildstörung aussehen. Manchmal erscheinen die Streifen, wenn ich das Smartphone entsperre, manchmal, wenn ich eine App starte. Es tritt weder immer auf, noch bei bestimmten Apps, sondern einfach so spontan - zumindest erscheint es mir so.
Ich habe den Samsung-Support angeschrieben. Mal empfahl mir das Gerät im Abgesicherten Modus zu starten und das Verhalten zu beobachten und äußerte die Vermutung, dass es eine nachinstallierte App ist.
Ich habe das Gerät im abgesicherten Modus gestartet, diese Streifen habe ich nicht gesehen. Dann habe ich diverse Apps deinstalliert und manchmal das Gefühl gehabt, ich hätte den Übeltäter gefunden. Aber das Problem ist nicht weg. Ich muss das Gerät wohl mal auf Werkseinstellungen zurück setzen und meine Apps nach und nach installieren und das Verhalten beobachten.

Nun möchte ich hier mit der Beschreibung dieses Problems einfach mal nachfragen bzw. diskutieren, ob dieses Problem bei anderen Anwendern aufgetreten ist und ob es möglicherweise einen heißen Tipp gibt, welche App als Ursache in Frage kommen könnte.

Vielen Dank vorab!
Frank

Diskutiere mit!
Bastian Siewers
  • Admin
  • Staff
  • Forum-Beiträge: 9.223

12.02.2018, 16:46:19 via Website

Hallo Frank,

an dieser Stelle noch ein herzliches Willkommen bei AndroidPIT :)

Bisher haben wir hier in der Redaktion von diesem Problem noch nicht gehört. Weder beim Galaxy S8, noch bei anderen Smartphones scheint dieses Problem in dieser Art aufzutreten.

Das korrekte Vorgehen hast du ja schon geschrieben, einfach mal einen Reset durchführen und schauen, ob das Problem behoben ist. Falls ja, nach und nach Apps installieren.

Wenn das Problem allerdings erneut auftauchen sollte, ohne dass es eindeutig auf eine bestimmten App zurückzuführen ist, würde ich mit dem Smartphone zum Verkäufer gehen und um Nachbesserung bzw. einen Austausch bitten.

— geändert am 12.02.2018, 16:46:46

Hilfreich?
Diskutiere mit!
  • Forum-Beiträge: 19

13.02.2018, 11:04:27 via Website

Hallo Bastian,

danke für deine Antwort.
Es ist in der Tat so, dass bislang nichts geholfen hat, das Problem zu beheben: Sicherer Modus, Neustart, Deinstallieren von Apps, Zurücksetzen auf Werkseinstellungen etc. Ich konnte dieses Flimmern weder durch eine bestimmte App, noch durch eine bestimmten Nutzung provozieren, auch spielt der Ort keine Rolle, auch nicht WLAN, Bluetooth etc., es tritt spontan auf. Es ist offensichtlich ein Mangel am Gerät.
Ich habe mich deswegen an den Samsung -Support gewendet, der mir jetzt die entsprechenden Informationen und Unterlagen gegeben bzw. angekündigt hat, sodass ich das S8+ reklamieren kann.
Zum Glück habe ich mein S6 noch nicht verkauft ... :-)
VG Frank

Hilfreich?
Diskutiere mit!
  • Forum-Beiträge: 19

01.03.2018, 11:29:19 via Website

Hallo,

kurz zum aktuellen Stand: Mein S8+ war in einer Samsung-Vertragswerkstatt und kam von dort mit der Anmerkung zurück: "Wir konnten den Fehler beheben."
Leider erwies sich das als falsch, wie ich schon nach kurzer Zeit beim Neueinrichten und Installieren meiner Apps erleben durfte. Ich habe das auch in einigen kleinen Videos dokumentiert; falls also jemand Interesse hat, sich das mal anzusehen ... :-)
Nach diesem vergeblichen Reparaturversuch ist das Smartphone jetzt auf dem Weg zurück zum Händler mit der Bitte um Tausch oder Erstattung des Kaufpreises.
Die Geschichte ist also noch nicht zu Ende.
VG Frank

Hilfreich?
Diskutiere mit!
  • Forum-Beiträge: 19

14.03.2018, 12:09:18 via Website

Hallo,

in Bezug auf mein Problem hat sich die Sache jetzt wie folgt entwickelt: Der Händler hat das Gerät bei sich im "Technik-Zentrum" 4 Tage lang geprüft um dann festzustellen, dass er den beschriebenen Defekt nachvollziehen konnte. (Ich habe auf dem Smartphone 2 Videosequenzen belassen, die das Fehlerbild gut dokumentieren. Wahrscheinlich hätte man mir sonst nicht geglaubt ...)
Der Händler hat jetzt (also am letzten Donnerstag, 08.03.) geschrieben, dass er das Gerät zu einem offiziellem Samsung-Service-Partner schickt, damit der herausfinden soll, "ob es sich hierbei um eine Beschädigung durch Fremdeinwirkung oder um einen Defekt innerhalb der Gewährleistung handelt". Seither herrscht Funkstille, also bis heute (14.03.) keine Rückmeldung über das Ergebnis.
Wenn man zusammen rechnet, ist mein Smartphone jetzt in der dritten Fachwerkstatt, um den Fehler zu untersuchen. Die erste konnte den Fehler beheben (was nicht stimmte), die zweite konnte den Fehler nachvollziehen und die dritte versucht nun offensichtlich, mir nachweisen zu wollen, ob ich nicht selbst für den Defekt verantwortlich sei. So langsam wird mein Geduldsfaden dünner ...
Ich bin nun wirklich gespannt, wie die Geschichte weiter geht und werde hier kurz berichten.

P.S.: Falls meine Darstellungen hier den Rahmen oder den Sinn dieses Forums verlassen sollten, bitte ich um eine kurze Rückmeldung. Ich dachte nur, dass das auch Andere interessieren könnte, was mir hier so widerfährt.

VG Frank

Hilfreich?
Diskutiere mit!
  • Forum-Beiträge: 2.386

14.03.2018, 12:46:38 via Website

Du schreibst von zwei kleinen Filmchen, die das Problem zeigen, kannst du die hier im Forum mal zugänglich machen? Wie wurden die erstellt, am S8+ direkt oder mit einem anderen Gerät vom Display ab gefilmt?

Wenn sich äußerlich keine Spuren eines Sturzes zeigen und das Gerät nicht gerootet wurde, wird man kaum eine Fremdeinwirkung nachweisen können.

P.S.: bei meinem S8+ kann ich ebenfalls keine Bildstörungen feststellen.

Mein Mainframe -> HP16C

Troubleshooting-Probleme? -> Kepner Tregoe!

Hilfreich?
Diskutiere mit!
  • Forum-Beiträge: 19

14.03.2018, 12:51:20 via Website

Die beiden Filmchen habe ich mit einem S6 gemacht und dann auf das S8+ übertragen. Heute Abend werde ich mal versuchen, diese Filmchen hier zugänglich zu machen.
VG Frank

Hilfreich?
Diskutiere mit!
  • Forum-Beiträge: 19

14.03.2018, 13:24:44 via Website

... es ging nun doch schneller als angesagt. Ich habe ein Filmchen mal hier zur Verfügung gestellt:

Die Anwendung Bixby habe ich hier nur als Hintergrund gewählt, weil man da wegen des Kontrastes das Flimmern sehr gut erkennen kann. Das Flimmern ist ansonsten - wenn es denn mal da ist - immer zu sehen, egal ob und welche App gestartet ist.
VG Frank

Hilfreich?
Diskutiere mit!
  • Forum-Beiträge: 2.386

14.03.2018, 18:08:02 via Website

Ein derartiges Display Problem kann verschiedene Ursachen haben, es könnte am Display selber, der Elektronik aber auch an einem Haarriss der Platine (PCB) liegen. das könnte dann auch noch ein Thermoproblem sein. Würde man das Filmchen auf dem S8 selber erzeugen (hierfür gibt es Apps die die Bildschirmausgabe protokollieren), könnte man u.U. das Display selber ausschließen.

Ich könnte mir sogar Software als Ursache vorstellen, so hatte ich mal bei einer Logitech Harmony ein Problem mit dem Display, was ähnliche Symptome allerdings in vertikaler Ausprägung zeigte (mein Problem wurde langsam immer schlimmer, bis ganze Bereiche im Display komplett ohne Inhalt waren, dabei waren die 'Flecken' derart unregelmäßig, dass ich niemals auf Software/Firmware getippt hätte), nach einem Firmware Update was das Problem verschwunden.

Mein Mainframe -> HP16C

Troubleshooting-Probleme? -> Kepner Tregoe!

Hilfreich?
Diskutiere mit!
  • Forum-Beiträge: 19

15.03.2018, 07:12:04 via Website

Hallo Müli,

danke für deine Anmerkungen. Ich bin zwar kein Mikroelektroniker, aber ein elektronisches Problem, Haarriss der Platine o.ä. vermute ich auch; früher hätte ich gesagt: "kalte Lötstelle".
Und nur die Software? Eher nicht.
Nun, jetzt ist das Gerät also im zweiten Samsung-Service-Center in Hartmannsdorf. Mal sehen, was dabei als Ergebnis heraus kommt.
Ich berichte weiter ...
VG Frank

Hilfreich?
Diskutiere mit!
  • Forum-Beiträge: 19

15.03.2018, 07:18:15 via Website

... lt. Online-Statusabfrage der Reparatur habe ich vor wenigen Minuten gesehen, dass die Reparatur erfolgreich war und das Gerät alle Abschlusstests erfolgreich bestanden hat. Das hat das erste Samsung-Service-Center vor 4 Wochen ja auch geschrieben.
Jetzt bin ich aber mal gespannt. :)
VG Frank

Hilfreich?
Diskutiere mit!
  • Forum-Beiträge: 1.953

15.03.2018, 07:21:59 via Website

Lass dich nicht unterkriegen :-)

Edit: - Rest des Beitrags gelöscht, da Antwort des TE gleichzeitig geschrieben wurde -

— geändert am 15.03.2018, 07:26:35

Hilfreich?
Diskutiere mit!
Blurryface
  • Blogger
  • Forum-Beiträge: 760

15.03.2018, 11:00:20 via App

Ich winke mal deinem S8+ mal. 🖐🏻
Arbeite in 200m Luftlinie Entfernung zum Supportcenter in Hartmannsdorf. 😁

— geändert am 15.03.2018, 11:00:53

Hilfreich?
Diskutiere mit!
  • Forum-Beiträge: 19

16.03.2018, 07:23:47 via Website

Guten Morgen!

Mein Smartphone wurde repariert. Lt. Servicebericht wurden getauscht: Akku, Antenne, Front Cover (Display, Touchscreen), Kleinteile und Lautsprecher. Bleibt ja nicht mehr viel übrig an Originalteilen. ;)
Das Gerät wurde nun aber erst mal zum Händler nach Düsseldorf zurück geschickt (und ist auf dem Weg dorthin direkt bei mir zu Hause vorbei gefahren ...)
Somit rechne ich Anfang nächster Woche mit dem Eintreffen meines S8+. (cool)
VG Frank

Hilfreich?
Diskutiere mit!
  • Forum-Beiträge: 19

20.03.2018, 07:48:26 via Website

Hallo zusammen!

Gestern Mittag kam das S8+ nun vom Händler zurück. Zuvor konnte ich bereits online den Reparaturbericht lesen, aus dem ich oben bereits zitiert habe. Und was soll ich sagen - nichts. Das Fehlerbild hat sich genau so wie bereits zuvor beobachtet nach kurzer Zeit nach der Inbetriebnahme wieder eingestellt.
Es flimmert nur so über das Display, dass es eine wahre Freude ist ... :'(
Heute früh ging das Flimmern z.B. mehrere Male direkt nach dem Aufwecken aus dem Ruhemodus durch Fingerscan, Pin etc. los. Ich habe gerade eben noch mal ein kurzes Filmchen des flimmernden S8+ mit meinem S6 gemacht.

Heute früh habe ich also den Händler erneut angeschrieben mit Bitte um Erstattung des Kaufpreises. Ich habe die Nase einfach voll.

VG Frank

Hilfreich?
Diskutiere mit!
  • Forum-Beiträge: 19

20.03.2018, 11:17:39 via Website

Vielleicht noch als kleine Ergänzung - bevor ich die Rückmeldung vom Händler bekomme und das Gerät wieder zurück sende - eine kleine Auswertung von aktuellen Versuchen mit verschiedenen Apps.
Ich habe den Eindruck, dass einige Apps bevorzugt das Flimmern auslösen können. Das sind unter anderem folgende: fotocommunity-app, amazon-music-app und deutsche-bank-app. Kurz nach dem Starten dieser Apps beginnt das Flimmern. Nach Beenden der App bleibt es manchmal, manchmal geht es erst weg, wenn ich eine andere App starte (also eine "Unverdächtige").
Diese drei genannten Apps sehen optisch auch ähnlich aus, mit viel Grafik, was natürlich auch reiner Zufall sein kann; diesbezüglich bin ich vollkommen Laie. Nach dem Starten der App ändert sich das Startbild und genau dann beginnt es zu flimmern.
Ich spiele mal mit weiteren Apps noch etwas herum. Vielleicht gibt es doch eine gewisses Systematik.

Grundsätzlich jedoch ist das Flimmern natürlich Mist, weil eben diese Apps auf anderen vergleichbaren Geräten vollkommen ohne Probleme laufen, z.B. auf meinem S6.

VG Frank

Hilfreich?
Diskutiere mit!
  • Forum-Beiträge: 19

10.04.2018, 09:14:38 via Website

Ganz kurz für potenzielle Interessenten der Abschluss dieser Geschichte: Ich habe den Kaufpreis erstattet bekommen.
Und ich habe mir jetzt ein Huawei Mate 10 Pro gekauft - mit dem ich sehr zufrieden bin.

VG Frank

Hilfreich?
Diskutiere mit!
  • Forum-Beiträge: 295

10.04.2018, 09:48:02 via Website

Glückwunsch zum Huawei, mein Beileid zu deiner Geschichte.
Ich habe auch so einiges mit Samsung miterlebt und bin deshalb zu Huawei gewechselt.
Mittlerweile seit einem Jahr und ich hatte noch kein einziges Problem.
Viel Spaß damit!

"Arbeiten Sie hier?"
"Nur wenn der Chef herschaut!"

Hilfreich?
Diskutiere mit!
  • Forum-Beiträge: 1

04.08.2018, 01:38:12 via Website

Hallo Frank bei mir ist genau das selbe Problem aufgetaucht ohne erdenklichen Grund ... Bin wircklich traurig darüber das es anscheinend ein software- bzw ein Gerätefehler ist ... werde mein Telefon wohl umtauschen müssen

LG Sendelina

Hilfreich?
Diskutiere mit!

Empfohlene Artikel