Samsung Galaxy S2 — Zu wenig Speicherplatz

  • Antworten:8
  • OffenNicht stickyNicht beantwortet
  • Forum-Beiträge: 2

07.02.2018, 12:36:48 via Website

Wie schon häufiger in der Vergangenheit zeigt mein altes S2 beim erforderlichen Whatsapp-Update die Meldung "zu wenig Speicher". Ich habe inzwischen alles gelöscht was es zu löschen gibt (Datenmüll und Apps) und trotzdem ist offenbar immer noch zu wenig Speicher. Habe schon gelesen, dass im Laufe der Lebensdauer ein Smartphone immer weiter mit Daten, auf die kein direkter Zugriff besteht "zugemüllt" wird. Gibt es eine andere Lösung z.B. so etwas wie eine neue Formatierung o.ä.?
Gruß Peter

Diskutiere mit!
  • Forum-Beiträge: 6.956

07.02.2018, 12:43:20 via Website

Hallo Peter,

tatsächlich könntest Du Dein Telefon auf Werkseinstellungen zurücksetzen. Dies bringt schon einiges. So richtig sauber bekommt man eine Handy deines Alters mit dem flashen eines neuen und ggf. abgespeckten Betriebssystems.

Vorher könnten jedoch auch Apps wie der CCleaner Abhilfe schaffen.

All dies sind jedoch immer nur kurzfristige Hilfen, da wahrscheinlich nicht nur gefühlt, die Apps immer mehr Daten im Speicher ablegen... Heutzutage sind 32 GB interner Speicher schon fast ein Muss.

Je nachdem, wie Du Whatsapp nutzt, kann das löschen/verschieben der Medien aus dem Whatsapp Ordner helfen...

Hilfreich?
Diskutiere mit!
  • Forum-Beiträge: 4.974

07.02.2018, 14:01:54 via App

Hallo Peter,
abhilfe schafft eine andere Partionierung der System und Datapartition und eine Customrom

— geändert am 07.02.2018, 16:48:32

LG Jens 🖖

Galaxy S5 AOSP Extended V5.8(O)
Tab3 10.1 Lineage 14.1 Beta1
Galaxy S2

Hilfreich?
Diskutiere mit!
  • Forum-Beiträge: 3.163

07.02.2018, 16:47:19 via Website

Andreas V.

Vorher könnten jedoch auch Apps wie der [CCleaner][1]

Du kannst doch nicht ernsthaft jemandem Ccleaner empfehlen?

Ausserdem hat er noch nicht einmal Speicherplatz genug, um ein WhatsApp Update zu fahren....

Schau mal im WhatsApp - Ordner, was dort so gelöscht werden kann. Ist natürlich alles rein spekulativ.

»Die Möglichkeiten der deutschen Grammatik können einen, wenn man sich darauf, was man ruhig, wenn man möchte, sollte, einlässt, überraschen.«

Hilfreich?
Diskutiere mit!
  • Forum-Beiträge: 2.392

07.02.2018, 18:18:00 via Website

Ich glaube das Problem ist eher, wie schon von Jens angemerkt, die Partitionierung (system Partition), die für die heutigen Apps einfach zu knapp bemessen ist. Ich habe mal mein altes S2 hervorgekramt und führe gerade die Updates durch und trotz 11Gb freien internen Speichers, bekomme ich Meldungen, dass der Speicher zu knapp ist!
Übrigens beim AppMgr Pro III kann man es graphisch recht gut sehen, wo es 'speichermäßig' kneift.
Würde man das Gerät rooten, könnte man mit der Entfernung von Bloatware Platz schaffen

P.S.: Das S2 (ungerootet) ließ übrigens diverse Apps beim Update aus - FF, Dropbox etc.!

— geändert am 07.02.2018, 18:20:29

Mein Mainframe -> HP16C

Troubleshooting-Probleme? -> Kepner Tregoe!

Hilfreich?
Diskutiere mit!
  • Forum-Beiträge: 3.269

07.02.2018, 18:39:22 via Website

Mit Root debloaten heißt ia, Apps auf /system zu entfernen. Dort nützt der freie Platz nix, außer bei angepaßter Partitionierung. Gibt es dafür überhaupt eine PIT?
Sinnvoller finde ich eine Nougat-CustomROM und SdKarte als migriertem Speicher.

N5X + ABC 8.1.0 🔸 LG G3 + LOS 16🔸HTC Desire bravo :)

Hilfreich?
Diskutiere mit!
  • Forum-Beiträge: 4.974

07.02.2018, 18:45:19 via App

es gibt vernünftige pit files z.B.
2Gb sytem und 4Gb data.
ich bin kein Freund von SdKarte als internen Speicher

— geändert am 07.02.2018, 18:45:59

LG Jens 🖖

Galaxy S5 AOSP Extended V5.8(O)
Tab3 10.1 Lineage 14.1 Beta1
Galaxy S2

Hilfreich?
Diskutiere mit!
  • Forum-Beiträge: 34.457

07.02.2018, 18:49:39 via App

Da stimme ich Jens zu.
Ich hab mein S2 auch "umpartitioniert".

L.G. Erwin
..................
Wissen ist Macht. Nichts wissen macht nichts.
Wer einen Rechtschreibfehler findet darf ihn behalten.
Am Ende wird alles gut. Und wenn es nicht gut ist, ist es nicht das Ende.
Hat dir mein Beitrag gefallen? Dann würde ich mich über ein Danke freuen.
(cool)

Hilfreich?
Diskutiere mit!

Empfohlene Artikel