Was ist die bestbezahlteste App Werbung?

  • Antworten:3
  • OffenNicht stickyNicht beantwortet
  • Forum-Beiträge: 24

04.02.2018, 18:26:25 via Website

Hallo,

ich hätte eine Frage.

Ich habe Werbung in meiner App eingebaut.

Welcher Anbieter bezahlt denn am Meisten für App-Werbung?

Im Moment bin ich bei Google Admob.

Diskutiere mit!
  • Forum-Beiträge: 3.236

04.02.2018, 23:25:07 via Website

Hallo Ubik,

kostenlos und das Verbreiteste ist derzeit Admob - CTR / CPM halten sich recht gut in der Waage
Andere Dienste können Kosten verursachen und die Abrechnung ist unüberblickbar

P.S die Einnahmen durch jegliche Werbung ist marginal und lohnt sich i.d.R. nicht

— geändert am 04.02.2018, 23:29:18

Liebe Grüße - Stefan
[ App - Entwicklung ]

Hilfreich?
Diskutiere mit!
  • Forum-Beiträge: 27.347

05.02.2018, 08:01:56 via Website

Ich finde die Wortschöpfung
bestbezahlteste
einfach unbezahlbar (laughing)

(duckundweg)

💕🎀 Tierschutz-Shop 🎀💕

. . . . . .Helfen. Einfach so. . . .

🐾 🐾 🐾 🐾 🐾 🐾

BITTE, DENKT DARAN!
Pflastersteine und Asphalt sind im Hochsommer heiß, aber die Hunde tragen keine Schuhe wie wir.

Hilfreich?
Diskutiere mit!
  • Forum-Beiträge: 2.276

05.02.2018, 11:16:51 via Website

swa00

P.S die Einnahmen durch jegliche Werbung ist marginal und lohnt sich i.d.R. nicht

Würde ich so NICHT unterschreiben.
Da kommt schon was bei rum, je nachdem wie deine App ausschaut, welche User-Zielgruppen sich in ihr bewegen und wie gut dein Werbeplatz dahingehend gerated ist.

@Topic:
Admob KANN sehr gut funktionieren, wenn man einen attraktiven Werbeplatz hat.
Zumindest ist Admob aber sehr zuverlässig in der Auslieferung der Anzeigen und auch in der Bezahlung.
Ich hatte früher auch mal madvertise drin, aber die kleinen Anbieter können inzwischen einfach nicht mehr mithalten. Andere kleine Anbieter greifen zu fragwürdigen Methoden, die einem dann eher User vergraulen.
Ich bleibe daher exklusiv bei Admob.

Hilfreich?
Diskutiere mit!