CDMA-fähiges Handy für dt. Markt?

  • Antworten:1
  • OffenNicht stickyNicht beantwortet
  • Forum-Beiträge: 38

04.02.2018, 09:31:40 via Website

Hallo, liebe Experten!

Ich frage mich, ob es auf dem deutschen Markt ein GSM-fähiges Android-Handy gibt, das auch CDMA beherrscht. Sodass man es bspw. zusätzlich zum Gebrauch in Deutschland/Europa auch in den USA in CDMA-Netzwerken nutzen könnte. (Bzw. umgekehrt: ein für die USA konzipiertes CDMA-Handy, das auch GSM kann).

Oder schließen sich die beiden Standards in ein und demselben Gerät aus? Vielleicht gibts ein Handy, bei dem man zwischen den zwei Netzwerken hin- und her-switchen kann? Oder müssen Leute, die in den beiden Netzwerken telefonieren wollen, immer zwei separate Handys nutzen?

Lieben Dank für eure Infos!
Eure Grit
:$

— geändert am 04.02.2018, 09:35:21

Diskutiere mit!
  • Forum-Beiträge: 819

04.02.2018, 12:09:36 via Website

Ein Tri-Band Handy kannst Du im GSM-Bereich in der Regel in Amerika und Europa verwenden.
CDMA ist eine Technik des digitalen Mehrfachzugriffs, die überwiegend in der dritten Mobilfunkgeneration zur Anwendung kommt, in Amerika und Europa aber in unterschiedlichen, nicht kompatiblen Ausprägungen. Dazu wird CDMA in Amerika teilweise auch in der zweiten Generation, also GSM verwendet.

Vielleicht hilft Dir dieser Artikel weiter:

https://www.teltarif.de/roaming/handy-frequenzen.html

Ein amerikanisches 3G Gerät, das im GSM-Bereich Tri- oder Quadbandfähig ist, müsste demnach Deine Anforderungen erfüllen. Wo Du es hier beziehen kannst, ist eine andere Frage, vielleicht auf amerikanischen Amazon- oder Ebay-Seiten.

Quelle: teltarif

— geändert am 04.02.2018, 12:22:21

Hilfreich?
Diskutiere mit!

Empfohlene Artikel